Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

Thema: Mammillaria senilis (Bedingungen für Blüten)

  1. #31
    Moderator ***** Avatar von Marc
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Lausanne
    Beiträge
    1.335
    Renommee-Modifikator
    100

    Standard

    Zitat Zitat von micha123 Beitrag anzeigen
    Ich habe seither nicht mehr gegossen, aber es sind bis jetzt noch keine Knospen zu sehen.
    Die Pflanzen wirken auch noch ziemlich prall und kein bisschen geschrumpft, da habe ich wohl zu lange gegossen.

    Gruß,
    Micha
    Bei mir sind im Moment auch noch viele Kakteen sehr prall... scheint dieses Jahr viel später zu schrumpeln... (giesse eigentlich gar nicht mehr .. nur Regen)
    Keine Signatur.

  2. #32
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Perth
    Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    226
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Micha,
    alles im grünen Bereich, die Knospen können auch noch viel später erscheinen drücke Dir die Daumen !
    Geändert von Perth (10.11.2018 um 23:09 Uhr) Grund: .
    Talent öffnet dir die Tür, aber was dich im Raum bleiben lässt, ist Charakter ....

    Gruß Perth (Tino)

  3. #33
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Perth
    Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    226
    Renommee-Modifikator
    0
    Talent öffnet dir die Tür, aber was dich im Raum bleiben lässt, ist Charakter ....

    Gruß Perth (Tino)

  4. #34
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.314
    Renommee-Modifikator
    120

    Standard

    Zitat Zitat von Perth Beitrag anzeigen
    Hallo Micha,
    alles im grünen Bereich, die Knospen können auch noch viel später erscheinen drücke Dir die Daumen !
    Danke. Ich habe vor einen der drei Sämlinge draußen zu überwintern, die Kälte im Winter soll sich ja auch blühfördernd auswirken.

    Gruß,
    Micha

  5. #35
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.314
    Renommee-Modifikator
    120

    Standard

    Immer noch keine Knospen. Sie schrumpfen auch noch nicht, im Gegenteil, sie wachsen noch!


    (188KiByte)


    (222KiByte)

    Heute habe ich begonnen einen Teil der Pflanzen vom Balkon ins Winterquartier zu bringen. Auch an ein paar Lobivia und Turbinicarpus sah ich frische Dornen sprießen. Nach diesem Sommer glauben die Pflanzen offenbar nicht daran, dass es jetzt wirklich schon Winter wird ...

    Gruß,
    Micha
    Geändert von micha123 (20.11.2018 um 23:42 Uhr) Grund: Bilder hinzugefügt

  6. #36
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.314
    Renommee-Modifikator
    120

    Standard Update

    Zitat Zitat von micha123 Beitrag anzeigen
    Ich habe vor einen der drei Sämlinge draußen zu überwintern, die Kälte im Winter soll sich ja auch blühfördernd auswirken.
    Mangels strengem Frost habe ich erstmal alle drei auf dem Balkon gelassen. An zwei Tagen mit angekündigten -5°C habe ich ein Exemplar zur Sicherheit nachts reingeholt.
    Es hat aber dann auch denen draußen nicht geschadet (auf dem Balkon ist es immer etwas wärmer als im Wetterbericht).

    Knospen sind bis jetzt allerdings immer noch keine erkennbar.

    Gruß,
    Micha

  7. #37
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.217
    Renommee-Modifikator
    44

    Standard

    Zitat Zitat von micha123 Beitrag anzeigen

    Knospen sind bis jetzt allerdings immer noch keine erkennbar.
    Hallo Micha,

    Als meine sich vor einigen Jahren mal zum Blühen entschlossen hat, waren die Knospen auch erst Ende Februar erkennbar - also, keine Panik.
    Leider hat diese Pflanze im letzten Sommer aufgegeben und ist nun im Kakteenhimmel.

    Zitat Zitat von micha123 Beitrag anzeigen
    .....sie wachsen noch!


    ...... Auch an ein paar Lobivia und Turbinicarpus sah ich frische Dornen sprießen. Nach diesem Sommer glauben die Pflanzen offenbar nicht daran, dass es jetzt wirklich schon Winter wird ...
    Bis auf einige Gymnocalycien hat bei mir das große Schrumpfen auch noch nicht begonnen. Daß viele Kakteen (Mammillarien, Rebutien&Co, Notocacteen) im kalten Gewächshaus bis nach Weihnachten noch weiterwachsen, habe ich in den vergangenen Jahren schon beobachten dürfen. Allerdings muß ich Dir recht geben, daß es in diesem Jahr viel deutlicher als sonst ist. Man hat fast das Gefühl, sie wollen keine Wärme und Sonne...

    Beste Grüße von
    Ingo.

  8. #38
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.314
    Renommee-Modifikator
    120

    Standard

    Da sie mit dem Frost bisher gut klargekommen sind habe ich nun alle drei draußen gelassen.
    An einem Exemplar sind einige Warzen gelblich geworden, ansonsten sind keine Schäden
    erkennbar.

    Knospen leider immer noch keine ...

    Gruß,
    Micha

  9. #39
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Dalaja
    Registriert seit
    06.09.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    139
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Abwarten und Tee trinken. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen für kleine Knöspchen. Das wird bestimmt noch! Sind ja noch ein paar Wochen Zeit.

  10. #40
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.314
    Renommee-Modifikator
    120

    Standard

    Ist leider nichts draus geworden. An allen drei Sämlingen keine Knospen.

    An der Kälte im Winter kann es nicht gelegen haben, das dürfte am Limit gewesen sein was diese Art aushält.
    Fehlender Dünger wird auch nicht die Ursache sein, die Pflanzen haben ihre Größe in 2018 mehr als verdoppelt.

    Vermutlich müssten sie im Sommer mehr Sonne bekommen. Ich werde sie dieses Jahr in die hellste Ecke des Balkons stellen.

    Gruß,
    Micha

Ähnliche Themen

  1. Mammillaria plumosa, Mammillaria senilis
    Von Perth im Forum Kakteen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.12.2017, 22:55
  2. Keimbedingungen für Mammillaria senilis
    Von meersaubande im Forum Aussaat
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 15:25
  3. Schönstes Kakteenfoto 2007 (Bedingungen)
    Von Paddler im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 17:29
  4. Mammillaria carmenae x dasyacantha Blüten!
    Von George im Forum Off Topics & Test
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 00:04
  5. Welche Kakteen unter welchen Bedingungen?
    Von Amapola im Forum Kakteen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 20:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG