Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: S. grandiflorus

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.07.2018
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    7
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard S. grandiflorus

    Moin!

    hier mal ein paar Bilder meiner Seleni vor ein paar Wochen hat sie geblüht
    nach 33 Jahren, mitte der 90ger im Anfang d. Büte steckengeblieben,
    konnte ich es nun live erleben
    Blüte dm ca 20 cm, länge ca 23 cm, leichter Vanilleduft
    von ca. 20h bis ca 5h geblüht

    vg Ralf

    CIMG1621.jpg CIMG1596.jpg CIMG1652.jpg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.149
    Renommee-Modifikator
    113

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf-M. Beitrag anzeigen
    hier mal ein paar Bilder meiner Seleni vor ein paar Wochen hat sie geblüht
    nach 33 Jahren, mitte der 90ger im Anfang d. Büte steckengeblieben,
    konnte ich es nun live erleben
    Blüte dm ca 20 cm, länge ca 23 cm, leichter Vanilleduft
    von ca. 20h bis ca 5h geblüht
    Prächtige Blüte. Da hat sich das warten gelohnt.

    Gruß,
    Micha

  3. #3
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von stachelmaus
    Registriert seit
    09.06.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    769
    Renommee-Modifikator
    76

    Standard

    schön! Und sie hat wirklich erst nach 33 Jahren geblüht?! dauert das immer sooo lange?

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.07.2018
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    7
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Nee, so lange nicht. Die blühen aber erst nach Jahren. Wenn man die Pflegehinweise beachtet, was ich nicht immer konnte,
    denn wohl eher.
    Diese habe ich 1985 als ca 15cm große Pflanze gekauft. Hab damals noch Buch geführt über alle Kakteen die ich hatte und noch habe.
    So ca. 1995 so wollte sie blühen, ist aber bei ca 7cm Blütenknospe steckengeblieben und schließlich abgefallen.
    Jetzt steht die Seleni im Schlafzimmer Süd-Ost Richtung, wo ich das Fenster fast das ganze Jahr Tag und Nacht angekippt lasse. Auch im Winter.
    Hervorragende Bedingungen fürs Überwintern und immer schöne frische Luft für die Luftwurzeln.

    Pflegehinweise:
    Überwintern bei ca. 10°C trocken
    Epiphitenerde oder Humuserde ph 4,5-5,5
    Ab April vor der Blühte anfangen zu düngen so alle 2 Wochen. Diese hier hat am 12.Juni geblüht.
    In der Wachstumszeit halbsonnig bis vollsonnig, warm, feucht halten, öfter besprühen.
    Denn sollte es etwas füher werden mit dem Blühen.
    Neue und vergeilte Triebe hatte ich immer abgeschitten damit die nicht zu üppig wird
    aber so das die Grundpflanze erhalten blieb und schön alt wird und aus einem solchen
    älteren Trieb hat sie dann geblüht.

    vg Ralf

Ähnliche Themen

  1. Selenicereus grandiflorus
    Von mona_87 im Forum Kakteen
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 18:35
  2. S. grandiflorus?
    Von Hülsmann im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 20:47
  3. Selenicereus Grandiflorus!
    Von Kohnen im Forum Kakteen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 22:34
  4. Selenicereus grandiflorus
    Von KW5960 im Forum Aussaat
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 13:31
  5. Selenicereus Grandiflorus
    Von HGF im Forum Kakteen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 15:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG