Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wie rette ich ihn?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.08.2018
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Wie rette ich ihn?

    Hallo ihr Lieben,

    bin ganz neu im Forum und auch neu im Gebiet Kakteen usw. Ich habe schon ein wenig gegoogelt und ich glaube mein Kaktus hat „Mehltau“ und ich hab folgendes Rezept gefunden:
    „Stark befallene Pflanzenteile abschneiden und im Hausmüll entsorgen
    Den Kaktus behandeln mit einem Mix aus 1/8 Liter Frischmilch und 1 Liter kalkfreiem Wasser
    Das Milchwasser alle 2 bis 3 Tage aufsprühen
    Alternativ die betroffene Pflanze bestäuben mit Urgesteinsmehl“

    Meine Frage dazu wäre allerdings wie genau ich den Kaktus beschneiden soll um ihn zu retten. Ich danke euch :*


  2. #2
    Administrator ***** Avatar von samsine
    Registriert seit
    12.02.2007
    Ort
    Landsberg, Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    2.246
    Renommee-Modifikator
    138

    Standard

    Hallo luisa_tessa,

    ein herzliches Willkommen hier im Forum.
    Das Bild ist nicht sehr aussagekräftig und ich glaube nicht, dass der Kaktus Mehltau hat.
    Was man auf der schlechten Aufnahme erkennen kann ist, das die vorderen Triebe von Wollläusen befallen sind. Das sind die weißen, watteartigen Teile an den Triebspitzen.
    Der vordere linke Trieb ist wohlmöglich im oberen Bereich schon abgestorben, denn er wirkt recht braun.
    Versuch mal ein besseres Bild zu machen und stell es dann hier ein.

    Beste Grüße
    Frauke

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.06.2018
    Beiträge
    7
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Die Läuse wird man übrigens super los wenn man sie mit Alkohol besprüht.

    Habe mir dafür in der Apotheke einfach 200ml gekauft und in eine kleine sprühflasche (gibt's auch da) gefüllt.

    Vorsicht nur mit sehr jungen trieben, da macht der alk evtl die areolen kaputt.

    Die älteren Teile vom Kaktus kommen aber mit ner gelegentlichen dosis problemlos klar.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von stachelmaus
    Registriert seit
    09.06.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    870
    Renommee-Modifikator
    83

    Standard

    statt Alkohol aus der Apotheke kann man auch Spiritus nehmen, ist wesentlich günstiger....

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.08.2018
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ich hab es mal Versucht aber meine Handykamera ist denke ich nicht gut genug 😩

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.08.2018
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Gilbatron Beitrag anzeigen
    Die Läuse wird man übrigens super los wenn man sie mit Alkohol besprüht.

    Habe mir dafür in der Apotheke einfach 200ml gekauft und in eine kleine sprühflasche (gibt's auch da) gefüllt.

    Vorsicht nur mit sehr jungen trieben, da macht der alk evtl die areolen kaputt.

    Die älteren Teile vom Kaktus kommen aber mit ner gelegentlichen dosis problemlos klar.
    Also nichts abschneiden und nur besprühen? Vielen Dank vorerst

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.08.2011, 21:03
  2. Hilfe gesucht - Wie rette ich meinen Kaktus?!
    Von Karsti im Forum Offener Bereich
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 09:13
  3. Welcher Kaktus ist das - und wie rette ich ihn?
    Von zdaniel im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 17:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG