Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wüstenrose schneiden/Stecklinge

  1. #1
    Benutzer * Avatar von Dalaja
    Registriert seit
    06.09.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    51
    Renommee-Modifikator
    0

    Frage Wüstenrose schneiden/Stecklinge

    Liebe Stachelgemeinde,

    mir fällt gerade noch ein Pflänzchen ein, das meine Mama unbedingt loswerden will. Es handelt sich um eine rosa blühende Wüstenrose (fragt mich nicht nach der Art), die allerdings schon stark in die Länge gewachsen ist. Sie hat so etwa 3-4 lange, ziemlich unschöne Triebe (verglichen mit den vielen Fotos aus dem Forum ). Nun meine zwei Fragen, zu denen ich keine Antworten im Forum gefunden habe:

    1. Kann ich die ziemlich radikal beschneiden, damit sie sich weiter verzweigt? Wann wäre dafür der ideale Zeitpunkt? Muss ich irgendwas dabei beachten, außer sterilem Material und sauberen Fingern?
    2. Kann man auch Stecklinge aus den Pflanzen gewinnen oder lässt sich Adenium nur über Aussaat vermehren?

    LG von der Muttipflanzen-Retterin
    Dalaja

  2. #2
    Benutzer * Avatar von Pottler
    Registriert seit
    24.04.2017
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    60
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Dalaja!

    Die zweite Frage kann ich dir leider nicht beantworten, da es bei mir damals nicht geklappt hatte die Stecklinge zu bewurzeln. Aber bevor du sie wegschmeißt, probier es einfach.

    Radikal beschneiden ist bei Adenium kein Problem und das mit dem Neuverzweigen klappt sehr gut in der Regel. Der ideale Zeitpunkt dafür ist aber eher im Frühling.

    LG Pottler
    www.sukkusucht.de - kleiner Blog mit Hilfeseiten zum Thema Sukkulenten

  3. #3
    Benutzer * Avatar von Dalaja
    Registriert seit
    06.09.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    51
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Dann warte ich mit meinen Experimenten bis zum März/April. Danke für dein Feedback, vielleicht hat ja noch jemand anderes Erfahrungen mit Stecklingen.

    Dalaja

    Nachtrag: Habe mich noch weiter belesen. Stecklingsvermehrung geht wohl, so werden auch viele im Gartencenter angebotenen Adenien angeboten, aber dann bilden sie keinen schönen Caudex aus. Dann schaue ich lieber mal, ob ich vielleicht Samen gewinnen kann und säe aus. Und ich versuche es mit dem Rückschnitt und vielleicht auch mit diesem Lechuza Pon. Aber dazu dann wie gesagt nächstes Jahr. Jetzt hole ich sie erst einmal zu mir und gönne ihr eine milde Winterruhe.
    Geändert von Dalaja (15.09.2018 um 10:28 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Wann frühestens Stecklinge von Selenicereus schneiden
    Von Sassy_Sparrow im Forum Stecklinge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 07:51
  2. Wüstenrose!
    Von Kohnen im Forum Kakteen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 03:29
  3. Wüstenrose
    Von lea im Forum andere Sukkulente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 13:54
  4. Wüstenrose
    Von Kakteenfreundin im Forum Leute
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 03:18
  5. Wüstenrose
    Von Kakteenfreundin im Forum Kakteen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 03:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG