Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 97

Thema: Plauderecke

  1. #61
    Moderator ***** Avatar von Marc
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Lausanne
    Beiträge
    1.351
    Renommee-Modifikator
    101

    Standard

    Danke. So weit sieht alles noch weitgehend gut aus. hoffe nur, dass es nun mal ne längere Zeit trocken bleibt...
    Keine Signatur.

  2. #62
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Sprotte
    Registriert seit
    13.09.2018
    Ort
    SH
    Beiträge
    295
    Renommee-Modifikator
    13

    Standard

    Moin,

    kennt jemand links oder Videos über Lithops in ihrem Habitat?
    Muß nicht ausschließlich um sie gehen, aber wenn sie auch vorkommen wär schon schön.

    Hab noch nie was gefunden.

    Gruß Bettina
    Es ist wirklich hart ein Kaktus zu sein.
    Ständig bist Du spitz und keiner will Dich anfassen.


  3. #63
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.457
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard

    Es gibt mittlerweile wieder ein neues, sehr gut gemachtes Buch über Lithops mit fast 2000 ausgezeichneten Standortaufnahmen von Harald Jainta.
    Er war im Juni vergangenen Jahres zu einem Vortrag bei uns in Berlin (Berliner Kakteenfreunde). Das war echt beeindruckend!

    Es kostet entsprechend viel...

    Grüße von
    Marco
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  4. #64
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von wolf44
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    955
    Renommee-Modifikator
    183

    Standard

    eine gute Quelle für Berichte und Bilder über Lithops und Conos in ihrem Habitat ist das Bulletin der Mesemb Study Group.

    P1234326.jpg

    Gruß Wolfgang

  5. #65
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Dalaja
    Registriert seit
    06.09.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    139
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Voll schön, danke für das Beispielbild, Wolfgang!
    Marco, für ein solch aufwendiges (Fach-)Buch finde ich 85 Euro tatsächlich nicht viel, auch wenn ich es mir nicht leisten möchte, zumindest nicht im Moment. Auch auf der Website sehr schöne Bilder von Lithops in ihrem ursprünglichen Habitat.

  6. #66
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Sprotte
    Registriert seit
    13.09.2018
    Ort
    SH
    Beiträge
    295
    Renommee-Modifikator
    13

    Standard

    Moin, war vorhin beim KIK.

    Die hatten ganz viele Minipflanzen. Verschiedene Kakteen, Sukkulenten. Und ich hab auch Titanopsis entdeckt.

    Falls jemand noch was Neues haben will...nur als Info.
    Es ist wirklich hart ein Kaktus zu sein.
    Ständig bist Du spitz und keiner will Dich anfassen.


  7. #67
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Sprotte
    Registriert seit
    13.09.2018
    Ort
    SH
    Beiträge
    295
    Renommee-Modifikator
    13

    Standard

    Grau, kalt, nass... DOOF!

    Euch allen dennoch ein schönes Wochenende.

    Bettina
    Es ist wirklich hart ein Kaktus zu sein.
    Ständig bist Du spitz und keiner will Dich anfassen.


  8. #68
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Dalaja
    Registriert seit
    06.09.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    139
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    URLAUB!
    Das wollte ich nur mal kurz gesagt haben! In dieser Woche habe ich mal wieder so richtig viel Zeit für meine Hobbies (daher auch schon die Aussat und die Fotos im anderen Thread). Neben den Kakteen habe ich auch meine beiden Petras umgetopft. Das sind zwei Einblätter, Spathiphyllum, die ich schon seit Jahren liebe und die nun endlich im Lechuza Pon stehen. (Und ja, beide heißen Petra. Irgendwann mal habe ich bei meinen Eltern eins geschenkt bekommen und sie Petra getauft - seitdem heißt jede von denen so. )
    Habt ihr eigentlich neben den Kakteen noch andere Pflanzen? Von Bettinas Fensterbank wissen wir ja, aber wie ist das bei euch anderen? Ich habe noch ein paar Orchideen, ebenfalls vor Kurzem in neues Substrat gesetzt, das war einfach mal wieder dran. Dann habe ich noch ein Usambaraveilchen, zwei Graslilien und zwei Zamioculcas, Zamien und einen Bonsai. Einige davon pflege ich allerdings nur so nebenbei, die gehören dem Mann und den Kindern im Haushalt.

    Euch allen noch eine schöne Woche!
    Jule

  9. #69
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Sprotte
    Registriert seit
    13.09.2018
    Ort
    SH
    Beiträge
    295
    Renommee-Modifikator
    13

    Standard

    Oh super, schönen Urlaub wünsch ich Dir!!

    Musste erstmal google anschmeißen wg der Graslilie. Ich denke, das ist das gleiche Gewächs wie meins, ich kenn sie allerdings unter Grünlilie.
    Die gehört meinem Sohn, Schulprojekt, steht in seinem Zimmer. Ohne mich wär die schon längst eingegangen, also, eigentlich auch eher so nebenbei.

    Zwischendurch hab ich mal ein Usambaraveilchen als Geschenk gehabt, wollte nicht bei mir bleiben. :-( Glücksklee versuch ich jedes Jahr wieder nach Silvester.
    Im Sommer gern mal ne Sonnenblume, oder ein kleiner Topf mit Balkon-Cherrytomaten...

    Na denn, frohes Schaffen und schöne Erholung!!

    Bettina
    Es ist wirklich hart ein Kaktus zu sein.
    Ständig bist Du spitz und keiner will Dich anfassen.


  10. #70
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Dalaja
    Registriert seit
    06.09.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    139
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ah ja, Gemüse! Hier gibt's auch immer ab dem Frühjahr eine Gurke auf dem Balkon, wo sie prächtig gedeiht und leider letztes Jahr stark von Blattläusen und Co. angegangen wurde. Ich hoffe, das kann ich dieses Jahr gleich von Anfang an mit einem Schädlingsmittel eindämmen. Nicht, dass die Neuzugänge darunter leiden müssen ...

    Lavendel habe ich auch mal ausprobiert (so von wegen liebt Wärme und so ...), ist aber alles eingegangen. Der doch etwas komplizierte Balkon hier ist ja der Grund, warum ich überhaupt hier bin.

    Ich denke auch, dass Gras- und Grünlilie dasselbe sind. Sind ja auch die typischen Schulpflanzen, hatten wir damals auch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG