Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Discocactus

  1. #1
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.751
    Renommee-Modifikator
    136

    Standard Discocactus

    Da ich (außer dem Balkon) kein gutes Winterquartier habe, beschäftige ich mich gerne mit wärmeliebenden Arten, die man im Zimmer überwintern kann.

    Neben Uebelmannia habe ich auch ein paar Pflanzen der Gattung Discocactus. Diese hier wächst aktuell am besten:

    Discocactus heptacanthus HU326 (gekauft 2016):

    (161KiByte)

    Bild von gestern:

    (202KiByte)

    Beschäftigt sich hier sonst noch jemand mit dieser Gattung?

    Gruß,
    Micha

  2. #2
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.751
    Renommee-Modifikator
    136

    Standard

    Mittlerweile noch ein Stück gewachsen (Bild Juli 2019):

    (142KiByte)

    Gruß,
    Micha

  3. #3
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.751
    Renommee-Modifikator
    136

    Standard

    Letzten Monat gab es einen Neuzugang dieser Gattung in meiner Sammlung.

    Discocactus bahiensis MN725:

    (183KiByte)

    Gruß,
    Micha

  4. #4
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.751
    Renommee-Modifikator
    136

    Standard

    Dieser Sämling aus der Aussaat 2012 hat mittlerweile alle Geschwister überholt (obwohl lange Zeit die anderen größer waren).

    Discocactus placentiformis HU347:

    (189KiByte)

    Gruß,
    Micha

  5. #5
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.751
    Renommee-Modifikator
    136

    Standard

    Dieses Wollbüschel könnte doch eine Knospe werden ...
    es wäre die erste bei dieser Gattung, die ich zu Gesicht bekomme.

    Discocactus heptacanthus HU326:


    Gruß,
    Micha

  6. #6
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    08.04.2021
    Beiträge
    14
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ich habe nur eine einzige Disocactus-Art, nämlich Disocactus flagelliformis.
    Aporocactus_flagelliformis-DSC_0101.jpg

  7. #7
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.751
    Renommee-Modifikator
    136

    Standard

    Zitat Zitat von chili Beitrag anzeigen
    Ich habe nur eine einzige Disocactus-Art, nämlich Disocactus flagelliformis.
    Eine schöne Pflanze hast du da.

    Disocactus ist aber meines Wissens nicht näher mit Discocactus verwandt, heisst nur so ähnlich.
    Bei Discocactus würde ich weiße Blüten erwarten.

    Gruß,
    Micha

  8. #8
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    08.04.2021
    Beiträge
    14
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ja, du hast Recht: Disocactus ist nicht dasselbe wie Discocactus. Discocactus habe ich keinen.

Ähnliche Themen

  1. Discocactus
    Von Jan Carius im Forum Kakteen im Bild
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.05.2014, 20:12
  2. Discocactus horstii
    Von Kohnen im Forum Kakteen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 22:02
  3. Discocactus
    Von Helga im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 13:41
  4. Discocactus flagelliformis
    Von Hülsmann im Forum Kakteen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 15:51
  5. Überwinterungsbedingungen Discocactus
    Von Astrophytum P. im Forum Kakteen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 20:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG