Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Risse und Verfärbungen

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von selja
    Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    9
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Risse und Verfärbungen

    Hallo!

    Ich sorge mich etwas um meinen Kaktus.
    Die Risse in den Kerben und die Verfärbungen sind auf den Fotos zu sehen.

    photo_2018-10-31_20-55-13.jpg photo_2018-10-31_20-55-51.jpg photo_2018-10-31_20-55-43.jpg IMG_1816.jpg

    Würde es dem Wohl des Kaktus zutun, wenn man die Kinder von ihm trennt, oder macht das keinen Unterschied?
    Wovon kommen die Risse und Verfärbungen. Und was kann ich dagegen tun?

    Achso... und weiß jemand wie der gute heißt?

    Ich freue mich über jede Hilfe!

    selja

  2. #2
    Moderator ***** Avatar von Marc
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Lausanne
    Beiträge
    1.274
    Renommee-Modifikator
    97

    Standard

    Die Kindel kannst Du dran lassen.
    Es sieht ein wenig aus als wäre die Vegetationszone von diesem Jahr betroffen, kann es sein das Du irgendwie den Kaktus sonniger gestellt hast? Kannst auch mal nach Spinnenmilben schauen.
    Keine Signatur.

  3. #3
    Neuer Benutzer Avatar von selja
    Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    9
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Er stand dieses Jahr definitiv sehr sonnig, in der Fensterbank zur Südseite. Er wurde leider auch etwas vernachlässigt und zu selten gegossen...
    Untermieter konnte ich glücklicherweise keine finden.

    Die Risse machen ihn vmtl. anfällig für Fäulnis und Schädlinge, oder?

  4. #4
    Moderator ***** Avatar von Marc
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Lausanne
    Beiträge
    1.274
    Renommee-Modifikator
    97

    Standard

    Ich vermute(!) dass er Sonnenschäden hat. Wenn die Risse gut getrocknet sind, sollte es kein Problem mehr sein. Aber es stimmt schon, das Risiko bei frischen Rissen ist deutlich höher.
    Keine Signatur.

  5. #5
    Benutzer *
    Registriert seit
    01.11.2013
    Beiträge
    95
    Renommee-Modifikator
    39

    Standard

    Hallo selja,

    das sieht nicht gut aus. Ich würde darauf wetten, dass Dein Kaktus innen bereits fault - leider.
    Mit Sonneneinstrahlung hat dieses Schadbild nichts zutun.

    LG Beate

  6. #6
    Moderator ***** Avatar von Marc
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Lausanne
    Beiträge
    1.274
    Renommee-Modifikator
    97

    Standard

    Da magst Du recht haben Beate, wäre natürlich schade, aber kann schon passen.
    Keine Signatur.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von stachelmaus
    Registriert seit
    09.06.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    790
    Renommee-Modifikator
    77

    Standard

    Es ist eine Echinopsis. Kindel stören nicht, kannst Du dran lassen.

    Ich dachte auch spontan an Sonnenbrand. Sieht meiner Ansicht nach nicht dramatisch aus und wird sich verwachsen. Risse hab ich auch ab und zu - hatte nie Probleme/anschließende Fäulnis damit.

    Viel Glück!
    LG Heike

  8. #8
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von stachelmaus
    Registriert seit
    09.06.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    790
    Renommee-Modifikator
    77

    Standard

    ... falls er jedoch fault (dann wäre er weich) kannst Du versuchen ein / ein paar Kindel zu retten. Die sind zwar klein und die Jahreszeit nicht optimal... aber versuchen kannst Du es. Verlieren kannst Du dann sowieso nix.

  9. #9
    Neuer Benutzer Avatar von selja
    Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    9
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Danke für die vielen schnellen Antworten! Weiche Stellen konnte ich nicht ertasten. Wäre echt schade, wenn er von innen schon faulig ist... Mein Plan: Noch ein paar Wochen abwarten und schauen, ob die Stellen größer werden. Das wäre dann ja vmtl. ein Indikator für Fäulnis? Dann bleiben mir wohl nurnoch die Kinder.

Ähnliche Themen

  1. Braune Verfärbungen
    Von DebbieAdam im Forum Kakteen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2017, 19:43
  2. Verfärbungen
    Von Roland150 im Forum Kakteen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2014, 18:40
  3. San Pedro Cristate... weisse Risse??
    Von mezcla im Forum Kakteen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2013, 12:35
  4. Turbinicarpus macrochele bekommt Risse
    Von Kaktussy im Forum Kakteen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 21:25
  5. Risse in Agavenblättern
    Von achim030169 im Forum andere Sukkulente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2003, 10:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG