Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bestimmung einer meiner Kakteen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2019
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Bestimmung einer meiner Kakteen

    Hallo zusammen

    Ich heisse René und baue schon seit Jahrzehnten an meiner kleinen Kakteensammlung.

    Kürzlich kaufte ich einen Säulenkaktus ohne Bestimmungsschild, vielleicht könnt ihr mir
    bei der Bestimmung helfen. Der Katus zeichnet sich im Besonderen durch 2-3 lange Mitteldorne
    aus, teilweisesind diese über 10 cm lang.
    Unter den Bildern jeweils ein Link auf eine Hochauflösende Grafik (4-5MB).

    Besten Dank im Voraus für eure Hilfe.
    René

    Bild2.jpg

    https://www.easy-turtle.ch/transfer/006.jpg

    Bild 1.jpg
    https://www.easy-turtle.ch/transfer/007.jpg

  2. #2
    Administrator ***** Avatar von samsine
    Registriert seit
    12.02.2007
    Ort
    Landsberg, Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    2.226
    Renommee-Modifikator
    137

    Standard

    Hallo René,
    ein herzliches Willkommen hier im Forum.
    Bin zwar nicht so der Säulenkenner, aber vergleich deinen Kaktus mal mit Bilder von Stetsonia coryne.

    Beste Grüße
    Frauke

  3. #3
    Moderator ***** Avatar von Andreas75
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Birkenbeul
    Beiträge
    1.193
    Renommee-Modifikator
    90

    Standard

    War auch mein Verdacht, aber dafür waren mir die Dornen zu gebogen und das Rippenbild im Profil zu bewegt. Ich kenne die aber auch nur maximal 20 cm hoch, und Fraukes Link spricht eine deutliche Sprache. Ist auf jeden Fall eine sehr attraktive Pflanze !
    Es ist immer wieder erstaunlich, wie der trockenste Wüstenboden die schönsten Blüten hervorbringt...

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2019
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Frauke

    Danke für deine Einschätzung. Diese Kakteenbilder sind jedenfalls meinen stacheligen Schatz sehr ähnlich.
    In meinen Kakteenbuch von Walter Haage ist unter Stetsonia coryne nachzulesen, dass der Kaktus
    8 - 9 Rippen hat, 7 - 9 Dornen und ein Mitteldorn bis 5 cm besitzt. Alle diese Angaben sprechen gegen
    eine Stetsonia. Meiner hat 7 Rippen und jeweils 2 - 3 Mitteldoren welche deutlich über den 5cm Länge haben.
    Allenfalls könnte es noch eine Varietät sein ???

    LG René

  5. #5
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.251
    Renommee-Modifikator
    48

    Standard

    Hallo René,

    auf den ersten Blick denkt man tatsächlich an Stetsonia, aber dann stellt man vor allen die gerade untypische Wuchsform fest.
    Ich kann Dir nicht wirklich helfen, aber guck doch mal u.a. bei Eulychnia.

    Grüße von
    Ingo.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2019
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo zusammen
    Ich habe nun beim Kakteenhändler nachgefragt.
    Gemäss seiner Auskunft ist es also doch eine Stetsonia coryne.
    Lg René

Ähnliche Themen

  1. Bestimmung meiner Kakteen
    Von Kakteenadler im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.03.2016, 01:52
  2. Bestimmung meiner 3 Kakteen
    Von Lea Sophie im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2014, 21:04
  3. Bestimmung meiner Kakteen
    Von fipsi im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 16:30
  4. Bestimmung meiner 6 Kakteen
    Von Unregistriert/ Gast im Forum Offener Bereich
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 13:15
  5. Bestimmung meiner Kakteen
    Von BO 23 im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 19:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG