Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Was ist mit "Willi" los?

  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Was ist mit "Willi" los?

    Hallo alle zusammen,

    Vor ca. einem Jahr bin ich über ebay Kleinanzeige zu "Willi" dem Kaktus gekommen.
    Schon seit ich ihn gekauft habe, hat er solche "trockenen" Stellen.
    Ich kann nicht rausfinden was es ist, evtl. ein Befall?
    Um ehrlich zu sein, bin ich mir auch nicht sicher was Willi für eine Art ist.
    Ich bin die ganze Zeit davon ausgegangen, dass es sich um eine Euphorbia Eritrea handelt.

    Könnt ihr mir weiterhelfen?

    Liebe Grüße aus dem Saarland
    Lisa

    IMG_9579.jpgIMG_8881.jpgIMG_8125.jpg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Sprotte
    Registriert seit
    13.09.2018
    Ort
    SH
    Beiträge
    418
    Renommee-Modifikator
    17

    Standard

    Moin,

    zunächst sieht das Substrat ungeeignet aus, es sieht sehr erdig aus, das wird der Pflanze nicht gut tun.
    Hast Du Dir den Kaktus mal ganz genau angesehen, vielleicht mal mit ner Lupe... bewegt sich da vielleicht was?
    Bin zwar ein Laie, aber ich finde das sieht nach Schädlingsbefall (Milben/Läuse) aus.

    Gruß Bettina
    Es ist wirklich hart ein Kaktus zu sein.
    Ständig bist Du spitz und keiner will Dich anfassen.


  3. #3
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von stachelmaus
    Registriert seit
    09.06.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    879
    Renommee-Modifikator
    83

    Standard

    Hallo Lisa,
    es handelt sich hier um eine Euphorbie, nicht um einen Kaktus.

    Breiten sich die Stellen weiter aus?

    Gruß Heike

  4. #4
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    15
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Lisa,
    Willi ist eine "euphorbia erythraea", stimmt. Sukkulente, kein Kaktus.
    Zu den Flecken kann ich leider nichts beitragen, dafür bin ich selbst noch zu grün
    Ciao
    Thomas

  5. #5
    Newbie
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Vielen lieben Dank für die schnellen Antworten!

    Bewegen tut sich nichts aus der Oberfläche. Diese "weißen Punkte" sind auch hart und lassen sich nicht abkratzen oder ähnliches.

  6. #6
    Administrator ***** Avatar von samsine
    Registriert seit
    12.02.2007
    Ort
    Landsberg, Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    2.268
    Renommee-Modifikator
    139

    Standard

    Hallo Lisa,

    ein herzliches Willkommen hier im Forum.
    Deine Euphorbia benötigt tatsächlich mal ein anderes, mehr mineralisches Substrat.
    Diese trockenen Stellen auf dem ersten Bild sind sicher ältere Verletzungen. Es ist ein kleiner Schönheitsfehler, aber es sieht alles fest aus, also keine Gefahr für die Pflanze.
    Die bräunlichen Verfärbungen an der Basis sind meines Erachtens ganz normal. Dies Euphorbia erythraea ist eine sogenannte Baumeuphorbia. Deine Pflanze ist zwar noch nicht sehr groß, aber, du weißt ja, wie Bäume aussehen. Sie haben einen mehr oder weniger braunen Stamm und das versucht deine Euphorbia nun auch zu machen.
    Also, alles im grünen Bereich.

    Beste Grüße
    Frauke

Ähnliche Themen

  1. Opuntia fragilis "Freising" oder "Frankfurt" ???
    Von Bernd ... im Forum Winterharte im Bild
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 20:44
  2. ("Pisco"x"rosa Riese") x ("Aprikot Delight"X"Maya")x"Ikarus
    Von Ann-Kathrin im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 18:52
  3. Mein "Riesenkaktus" "verbrennt" am Rand
    Von Jenny85 im Forum Offener Bereich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 09:33
  4. Suche Epi-Hybriden "Clown" und "Sakurahime&qu
    Von areeiro im Forum Epiphytisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 14:43
  5. Epi "Hunsrück Debut" "Hunsrück Rubin"...
    Von Hartkerius im Forum Epiphytisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 22:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG