Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mammillaria prolifera var. haitiensis

  1. #1
    Moderator ***** Avatar von Andreas75
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Birkenbeul
    Beiträge
    1.192
    Renommee-Modifikator
    90

    Standard Mammillaria prolifera var. haitiensis

    Hallo zusammen !

    Nun muss ich hier auch mal was fragen, weil ich schon so lange Kakteen habe (in fünf Tagen 30 Jahre ^^), dass ich es selber nicht mehr weiß.

    Und zwar habe ich mir im Nachwinter unter anderem mal wieder eine meiner Lieblingsarten, wie im Titel ersichtlich, geholt. Restwinter prima überstanden, Knospen angesetzt- nun wundere ich mich aber, dass der Körper so mega weichfleischig wirkt.

    Knospen entwickeln sich weiter, die erste geht bald auf, doch mir kommt der sehr weiche Körper so seltsam vor. Meine letzte Mammillaria prolifera ist schon über 20 Jahre her, und ich weiß ehrlich nicht mehr, ob das so muss. Kann mir da vllt. jemand Auskunft geben?
    Weicher Körper bedeutet ja in der Regel nichts gutes, da aber die Knospen weiter wachsen und dergleichen, wähne ich die Pflanze ansonsten bei guter Verfassung.

    Vielen Dank und Grüße,
    Andreas
    Es ist immer wieder erstaunlich, wie der trockenste Wüstenboden die schönsten Blüten hervorbringt...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Pantalaimon
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.006
    Renommee-Modifikator
    178

    Standard

    Servus,

    leider kenne ich die Art nicht wirklich und kann Dir daher keine definitive Antwort geben - aber könnte es vielleicht sein, dass sie einfach nur wenig Wasser hat? Ist ja gerade recht warm ... vielleicht liegt es ja daran.

    Viele Grüße!
    Chris

  3. #3
    Moderator ***** Avatar von Andreas75
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Birkenbeul
    Beiträge
    1.192
    Renommee-Modifikator
    90

    Standard

    Danke für den Tipp, Chris, ist es aber nicht- an sowas denkt man als nicht mehr gar zu junger Kakteenhase sicherlich mit als erstes .

    Da keiner hier die Art zu pflegen scheint (oder die Anfrage nicht ernst nimmt), habe ich mich begoogelt, und im englischsprachigen herausgefunden, dass die Art in der Tat immer recht weichfleischig ist- also ganz normal. Wusste ich halt nicht mehr...

    Danke dennoch,
    Andreas
    Es ist immer wieder erstaunlich, wie der trockenste Wüstenboden die schönsten Blüten hervorbringt...

Ähnliche Themen

  1. BESTIMMT - Mammillaria sucht Namen -> Mammillaria microhelia
    Von Dr. Dietmar im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2015, 18:44
  2. Mammi prolifera
    Von 007davinchy im Forum Kakteen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 00:10
  3. m. wildii oder prolifera??
    Von ramponade im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 15:12
  4. Welche Mammillaria? = Mammillaria schiedeana
    Von Gysmo im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 20:07
  5. Mammillaria prolifera
    Von micha123 im Forum Kakteen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 16:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG