Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Königin der Nacht

  1. #1
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    28.08.2019
    Beiträge
    10
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Königin der Nacht

    Ich habe mir stecklinge bestellt und diese sind oben und unten geschnitten. Wie soll ich diese denn jetzt einpflanzen? Gerade oder liegend?
    https://abload.de/image.php?img=2019...158258akw7.jpg

    Grüße Milly

  2. #2
    Neuer Benutzer * Avatar von Reteid
    Registriert seit
    02.05.2019
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    19
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ich würde nicht die Hand ins Feuer legen, daß es Selenicereus grandiflorus (Königin der Nacht) ist.
    Bei mir könntest du die "Echte" auch in der Menge kostenlos abholen.

  3. #3
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    28.08.2019
    Beiträge
    10
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Reteid,

    Mhh wäre echt schade, wenn es keine Königin der Nacht wäre...
    Sehr nettes Angebot aber wir sind bestimmt weit auseinander, wie immer ^^ Ich komme aus Potsdam.

    Liebe Grüße Milly

  4. #4
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von stachelmaus
    Registriert seit
    09.06.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    878
    Renommee-Modifikator
    83

    Standard

    Ich würde sie aufrecht in Substrat stecken.
    Gruß Heike

  5. #5
    Administrator ***** Avatar von samsine
    Registriert seit
    12.02.2007
    Ort
    Landsberg, Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    2.264
    Renommee-Modifikator
    139

    Standard

    Zitat Zitat von stachelmaus Beitrag anzeigen
    Ich würde sie aufrecht in Substrat stecken.
    Würde ich auch. Aber, was ist oben, was unten? Hat der Verkäufer nichts dazu geschrieben?
    Ganz links der Ableger, welcher sich nach oben verjüngt, dieser ist unten schräg angeschnitten. Diesen schrägen Schnitt sieht man bei anderen Ablegern auch, evtl. ist das unten.

    Viel Erfolg beim Bewurzeln

    wünscht
    Frauke

  6. #6
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    28.08.2019
    Beiträge
    10
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Stachelmaus, Hallo Samsine,

    Ja hab die guten Stücke gestern Abend eingepflanzt. Mal schauen ob sich gut Wurzeln bilden. Nächstes Wochenende werde ich die mal benebeln.
    Ich habe mich jetzt an den Dornen orientiert was oben und unten ist, bei dem einen sieht man es ja. Die Dornen gehen leicht schräg nach unten weg. Und irgendwann, wenn mir Blüten geschenkt werden sehe ich ja evtl. was es ist.^^

    Liebe Grüße Milly

  7. #7
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    28.08.2019
    Beiträge
    10
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Achso ja hab den Verkäufer angeschrieben und nachgefragt. Da kam nur einpflanzen und das wird schon. 🤭🤪😧

  8. #8
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.281
    Renommee-Modifikator
    49

    Standard

    Hallo Milly,

    kann S. grandiflorus sein oder auch nicht. Die Mutterpflanze scheint jedoch etwas vergeilt gewesen zu sein, weswegen die Steckis geschnitten wurden. Sie sehen nicht besonders ausgereift aus und sind sehr lieblos voneinander getrennt worden. Von mir hättest Du schönere und auch schon bewurzelte bekommen können - hatte sie hier vor einigen Wochen angeboten. Ich glaube nicht, daß der schräge Schnitt mit Bedacht gemacht wurde, war einfach Zufall und mußte schnell gehen. Trotzdem werden sie aber sicher bald Wurzeln bilden und prächtig wachsen. Dem Foto nach zu urteilen, würde ich sagen, oben ist da, wo die Areolen und die Dornen hinzeigen. Du kannst sie liegend oder aufrecht einpflanzen.

    Gutes Anwachsen wünscht
    Ingo.

  9. #9
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    28.08.2019
    Beiträge
    10
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Kakteenfritze,

    ich gebe mein bestes um sie schön zu pflegen damit sie gut wachsen. Was es auch nun ist..
    Ich bin hier erst neu und deswegen auch nicht wirklich aufn Marktplatz unterwegs. Glaube habe gelesen das es wohl nicht so gerne gesehen wird, wenn man neu ist und gleich da was will oder so.
    Ich mach nochmal ne größere Bestellung bei kakteen haage hier mit ein paar Pflanzen und da kommt ne Königin der Nacht nochmal in den Warenkorb. Dann kann ich nichts falsch machen.

    Liebe Grüße Mandy

  10. #10
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.281
    Renommee-Modifikator
    49

    Standard

    Hallo Mandy,

    noch eine Königin würde ich mir nicht bestellen! Die haben einen enormen Platzbedarf und Du müßtest bald anbauen oder zumieten....

    Beste Grüße.
    Ingo

Ähnliche Themen

  1. Königin der Nacht blüht heute Nacht im BG Potsdam!
    Von MarcoPe im Forum Veranstaltungen und Ankündigungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2015, 16:02
  2. die Königin der Nacht hat letzte Nacht geblüht
    Von amadeus im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 21:13
  3. königin der nacht?????
    Von ramponade im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 14:50
  4. Königin der Nacht
    Von puepp1@web.de im Forum Epiphytisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 09:28
  5. königin der nacht
    Von tante.cactus im Forum Kakteen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 10:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG