Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kaktus runtergefallen, Spitze abgebrochen

  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    12.11.2019
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Kaktus runtergefallen, Spitze abgebrochen

    Hallo zusammen
    Ich bin neu hier im Forum.

    Meine Mutter hat vorhin leider meinen Kaktus beim Fenster putzen runtergeworfen.



    Kann man da irgendwas tun?

    Danke schon mal im Voraus!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Sprotte
    Registriert seit
    13.09.2018
    Ort
    SH
    Beiträge
    414
    Renommee-Modifikator
    17

    Standard

    Willkommen. (wer auch immer Du bist, magst Dich kurz vorstellen?)

    Ja man kann was tun. Als erstes diese blöden Plastikaugen abmachen, der arme Kaktus.
    Als zweites, ein besseres Substrat nutzen, sprich, mineralisch, nicht so eine Erde.

    Und ok, nun zur wirklichen Frage. Du kannst den abgebrochenen Teil eine Weile trocknen lassen und dann versuchen, ihn selbst zu bewurzeln.
    Im Forum ist ein thread hierzu, Stichwort Vogelsand usw.

    Gruß Bettina
    Es ist wirklich hart ein Kaktus zu sein.
    Ständig bist Du spitz und keiner will Dich anfassen.


  3. #3
    Newbie
    Registriert seit
    12.11.2019
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    @Sprotte danke für deine Antwort

    Als Substrat hatte ich extra Kakteenerde beim Obi gekauft. Ist die nicht gut? Diese hier müsste es sein https://www.obi.de/kakteenerde/compo...-5-l/p/9602467

  4. #4
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.423
    Renommee-Modifikator
    124

    Standard

    Zitat Zitat von Kaktus275 Beitrag anzeigen
    Als Substrat hatte ich extra Kakteenerde beim Obi gekauft. Ist die nicht gut?
    Das Material an sich muss nicht schlecht sein. Üblicherweise enthält "Kakteenerde" aus Baumärkten aber zu viel bzw. fast ausschließlich Torf (und das mögen sukkulente Pflanzen nicht). Schau mal auf die Verpackung, dort sollten die Bestandteile aufgeführt sein.

    Generell sollte das Substrat für sukkulente Pflanzen zu mehr als 50% aus mineralischen Komponenten bestehen.
    Und dieser mineralische Anteil dann bevorzugt aus porösem Material wie z.B. Bims.

    Wenn das bei dir nicht der Fall ist, dann kannst du solche Komponenten zu deinem Material dazumischen.

    Gruß,
    Micha

Ähnliche Themen

  1. Kaktus braun an der Spitze
    Von Kaktus_03 im Forum Kakteen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2019, 23:11
  2. Kaktus runtergefallen und danach am eingehen Hlfe?
    Von lysann im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.10.2016, 19:02
  3. Kaktus runtergefallen und danach am eingehen Hlfe?
    Von lysann im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.2016, 13:29
  4. Hilfe: Kaktus runtergefallen
    Von m31 im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.07.2013, 16:53
  5. Kaktus runtergefallen
    Von Mila im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 21:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG