Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 146

Thema: Blüten 2020

  1. #21
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Dicke
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    144
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Echinopsen mit in Wolle verborgenen Dornen sind heimtückischer als die Arten der Gattung, deren Dornen normal lang, spitz aber deutlich zu erkennen sind. mfG
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #22
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    13.12.2019
    Ort
    Kelkheim
    Beiträge
    29
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Ingo,

    schöne Blütenbilder!
    Kannst du mir vielleicht den Namen der Mammilaria von Bild 6 sagen?

    Grüße
    Jochen

  3. #23
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    13.12.2019
    Ort
    Kelkheim
    Beiträge
    29
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Micha,

    das ist ja eine tolle Pflanze von Eriosyce napina, mit einer sehr schönen Blüte.
    Habe 2017 auch ein paar Arten von Eriosyce ausgesät, aber die kommen bei mir nicht so recht voran!

    Viele Grüße
    Jochen

  4. #24
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    13.12.2019
    Ort
    Kelkheim
    Beiträge
    29
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Bei mir war heute noch nicht viele los!
    Nachdem im April einige Turbinicarpus geblüht haben, kommen jetzt einige Rebutia und Mammillarien zur Blüte.
    064A2190_Reb-diersiana.jpg
    Rebutia diersiana
    064A2197_Reb-viola.jpg
    Rebutia pygmae var. violacens
    064A2239_Mammil.jpg
    Alte Mammilaria ohne Namen!
    064A2251_Gym-vieeckii.jpg
    Turbinicarpus (Gymnocactus) saueri ssp. ysabelae
    Geändert von JoK (03.05.2020 um 14:40 Uhr)

  5. #25
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.377
    Renommee-Modifikator
    58

    Standard

    Zitat Zitat von JoK Beitrag anzeigen
    Hallo Ingo,

    schöne Blütenbilder!
    Kannst du mir vielleicht den Namen der Mammilaria von Bild 6 sagen?

    Grüße
    Jochen
    Mammillaria bombycina.
    Grüße.

    Ingo

  6. #26
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von stachelmaus
    Registriert seit
    09.06.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.002
    Renommee-Modifikator
    93

    Standard

    Zitat Zitat von kakteenfritze Beitrag anzeigen

    und diese vielköpfige Rebutia, bei der mir noch keine Bestimmung gelungen ist

    Anhang 28447
    vielleicht R. pulvinosa...

  7. #27
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.796
    Renommee-Modifikator
    137

    Standard

    Zitat Zitat von JoK Beitrag anzeigen
    Hallo Micha,

    das ist ja eine tolle Pflanze von Eriosyce napina, mit einer sehr schönen Blüte.
    Habe 2017 auch ein paar Arten von Eriosyce ausgesät, aber die kommen bei mir nicht so recht voran!
    Hallo Jochen,
    die E. napina habe ich bereits blühfähig gekauft.
    Meine Sämlinge von E. krausii waren anfangs aber auch jahrelang sehr mickrig.
    Erst ab einer gewissen Größe haben sie dann plötzlich losgelegt.
    Keine Ahnung was da den Schalter umlegt, aber seither wachsen und blühen sie problemlos.

    Gruß,
    Micha

  8. #28
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.377
    Renommee-Modifikator
    58

    Standard

    Zitat Zitat von kakteenfritze Beitrag anzeigen



    ...Dicht gefölgt ...
    Hihi, schöner Tippfehler...
    @Stachelmaus, danke für die Bestimmungshilfe bei der Rebutia!

    IMG_20200504_153710.jpg Mammillaria bocasana

    IMG_20200504_153723.jpg Mammillaria sempervivi

    IMG_20200504_153854.jpg Weingartia trollii

    IMG_20200504_153808.jpg IMG_20200504_153759.jpg Sulcoreb. muschii

    IMG_20200504_153747.jpg Rebutia mudanensis

    Beste Grüße.
    Ingo

  9. #29
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von larshermanns
    Registriert seit
    20.04.2020
    Ort
    Karben
    Beiträge
    118
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Notocactus vanvlietii_2020-05-05.jpgRebutia minuscula_2020-05-02.jpgRebutia muscula_2020-05-02.jpgMammillaria gracilis_2019-10-24_V3.jpgEchinocereus viridiflorus_V2_2020-04-30.jpg

    Von links nach rechts:

    Notocactus vanvlietii
    Rebutia minuscula
    Rebutia muscula
    Mammillaria gracilis
    Echinocereus viridiflorus
    Geändert von larshermanns (06.05.2020 um 13:49 Uhr) Grund: Vertan
    Viele Grüße aus der Wetterau!
    Lars https://amzn.to/2Vnry6w (meine Amazon Autorenseite) https://www.facebook.com/LarsHermannsAutor/ (meine Facebook Autorenseite)

  10. #30
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.796
    Renommee-Modifikator
    137

    Standard

    Zitat Zitat von larshermanns Beitrag anzeigen
    ...
    Mammillaria minuscula
    Mammillaria muscula
    ...
    Rebutia würde ich bei den beiden sagen.
    Schöne Blüten auf jeden Fall.

    Gruß,
    Micha

Ähnliche Themen

  1. Knospen 2020
    Von Perth im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.09.2020, 07:20
  2. Blüten weg?!
    Von mannitoba im Forum Kakteen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 14:26
  3. 1. Blüten?
    Von ratatouille im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 13:49
  4. 16 Blüten???
    Von Morgans Beauty im Forum Kakteen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 22:52
  5. Blüten
    Von Cactussi im Forum Kakteen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 09:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG