Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Säulenkaktus kürzen - Welcher Monat eignet sich am besten !

  1. #1
    Benutzer * Avatar von Alvis
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    57
    Renommee-Modifikator
    0

    Frage Säulenkaktus kürzen - Welcher Monat eignet sich am besten !

    Hallo Kakteenfreunde,

    mein Säulenkaktus Trichocereus macrogonus ist zu groß.Ich möchte ihn kürzen.
    Er ist ca.3 Meter hoch.Welcher Monat eignet sich am besten zum kürzen ?
    Über einen Ratschlag von Euch,P1270048.jpgP1270049.jpg bedanke ich mich.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.369
    Renommee-Modifikator
    54

    Standard

    Hallo Alvis,

    die Zeit ist perfekt! Schneide ihn einfach an der gewünschten Stelle ab, laß' ihn ein paar Tage abtrocknen und setze ihn auf neues Substrat. So hat er noch diesen Sommer Wurzeln gebildet und kommt gut durch die nächste kalte Jahreszeit.

    Beste Grüße.
    Ingo

  3. #3
    Benutzer * Avatar von Alvis
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    57
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Ingo, vielen Dank für die Info.
    Habe heute noch einmal nachgeschaut.Der Kopf ist voller Knospen .
    3-4 Stück.Er blüht jedes Jahr.Die Blütengröße ist ungefähr ca. 35 cm groß.
    Dann wäre es vielleicht doch besser bis zum Spätherbst oder ?????
    Über eine Rückantwort von Dir bedanke ich mich.
    Gruß Alvis

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.369
    Renommee-Modifikator
    54

    Standard

    Hallo Alvis,

    ich denke, Du könntest ihn trotzdem schneiden. Wahrscheinlich gehen die Blüten trotzdem auf.
    Allerdings kann ich verstehen, daß Du ihn in diesem Fall noch nicht köpfen willst. Das würde mir wahrscheinlich auch so gehen.

    Beste Grüße.
    Ingo

  5. #5
    Benutzer * Avatar von Alvis
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    57
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Danke Ingo für Deine interessanten Ratschläge.
    Wirklich es fällt mir sehr schwer in zu köpfen.Eine Kakteen Gärtnerei hat mir gesagt, dass diese Säule ein sehr schnelles Wachstum hat.
    Ich soll ihn unter 0,50 cm kürzen.Der Cereus besteht ja aus 4-5 Säulen.Sollte ich evtl.die ganze Säule entfernen ?
    Vor 2 Jahren habe ich auch 2 gekürzt und leider ist ein neuer Trieb nach innen gewachsen,also in die falsche Richtung.Da ich alle Kakteen im Gewächshaus
    frei ausgepflanzt habe, wachsen diese gewaltig.
    Ich würde mich noch einmal über einen Ratschlag von Dir freuen.
    nette Grüße von Alvis

  6. #6
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von stachelmaus
    Registriert seit
    09.06.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    919
    Renommee-Modifikator
    86

    Standard

    Ich denke, Du hast keine Alternative zum Schneiden - er ist doch zu groß?
    Mir würde es auch sehr schwer fallen. Aber wenn dann jetzt schneiden, dann hat er noch Zeit zum Wurzeln bilden und anwachsen.

    LG Heike

  7. #7
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.369
    Renommee-Modifikator
    54

    Standard

    Hallo Alvis,

    Heike hat alles gesagt.

    Beste Grüße.
    Ingo

  8. #8
    Benutzer * Avatar von Alvis
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    57
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Vielen Dank für Deine Ratschläge , liebe Heike.
    Er hat nur so viele Knospen.
    Auf wieviel cm soll ich Ihn kürzen ?
    Könntest Du mir auch sagen von welcher Seite ich kürzen müsste.Einen schrägen Schnitt oder lieber geraden Schnitt.
    Vielen Dank für Deine Hilfe und nette Grüße von mir.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von larshermanns
    Registriert seit
    20.04.2020
    Ort
    Karben
    Beiträge
    108
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Alvis,

    ich bin zwar nicht Heike, dennoch würde ich empfehlen:

    * Ein gerader, horizontaler Schnitt
    * Die Schnittfläche am Trieb unten konisch zuschneiden und dabei den Leitbündelring nicht verletzen
    * Diesen dann mit Bewurzelungshormon bestäuben und dann in Vogelsand oder Aquarienkies trocknen lassen und auf Wurzeln warten

    Desweiteren solltest du dir überlegen, ob du ihn nicht gleich in mehrere Stücke zerteilen möchtest.
    Die mittleren Stücke hätten dann zwar oben und unten Schnittflächen. jedoch wird sich an den oberen früher oder später wohl mindestens ein neuer Trieb seitlich entwickeln.
    Viele Grüße aus der Wetterau!
    Lars https://amzn.to/2Vnry6w (meine Amazon Autorenseite) https://www.facebook.com/LarsHermannsAutor/ (meine Facebook Autorenseite)

  10. #10
    Benutzer * Avatar von Alvis
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    57
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Lars,
    danke für Deinen Ratschlag,
    meine Frage,könnte ich mit dem kürzen noch ein wenig warten ?
    Dann könnten sich die Knospen und Blüten noch gut entwickeln.
    nette Grüße aus Ostfriesland
    Gruß Alvis

Ähnliche Themen

  1. Welcher Säulenkaktus ist das?
    Von feigenblatt im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.10.2017, 18:07
  2. Säulenkaktus zieht sich zusammen
    Von dirkakti im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2016, 08:20
  3. Ceropegia woodii blüht im 8. Monat
    Von magnificus im Forum Aussaat
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 22:01
  4. Welche Kakteensamen eignen sich am Besten?
    Von Hamude im Forum Aussaat
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 19:38
  5. stimmt es, dass gepropfte Lophophoras 1x pro Monat ....
    Von Anonymous im Forum Ethnobotanisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG