Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ordentliche Gießkanne

  1. #1
    Benutzer * Avatar von redhorse
    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Ostthüringen
    Beiträge
    92
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard ordentliche Gießkanne

    Hallo,

    ich habe bisher 2 Kupfergießkannen alter Schule mit dünner langer Tülle verwendet. Relativ unverwüstlich. Allerdings ist jetzt doch die Erste kaputtgegangen. Und wie das heutzutage so ist - man bekommt sowas nicht mehr. Fast nur noch Plastikkannen mit dicker Tülle, wohin man schaut. Da kommt viel zuviel Wasser raus. Selbst bei Kakteen-Haage bekam ich zur Antwort: Wir halten unsere letzten Exemplare in Ehren. Quelle für Neukauf: Fehlanzeige.
    Hat jemand von Euch noch eine Idee, wo man sowas heute noch herbekommt?

    Danke,
    Redhorse

  2. #2
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von wolf44
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    962
    Renommee-Modifikator
    187

    Standard

    Google ist Dein Freund " HAWS ... Englische Gießkannen " Sie sind preisintensiv aber halten fast ewig.

    Gruß Wolfgang

  3. #3
    Benutzer * Avatar von redhorse
    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Ostthüringen
    Beiträge
    92
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo,

    danke Wolf. Die habe ich schon gesehen - doch das sieht so aus, als ob die auch einen relativ voluminösen Ausguß haben.
    Weiß nicht, ob die ok sind, um mal eben einen wirklich kleinen Tropfen zu geben.
    Oder hast Du sowas in Benutzung?

    Gruß,
    Redhorse

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von muddyliz
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Reiffelbach
    Beiträge
    1.216
    Renommee-Modifikator
    182

    Standard

    Ich habe eine 5-Liter-Gießkanne mit eienm Stück Kabelkanal verlängert, klappt.
    Gruß Ernst
    Meine Kakteenhomepage: Infos, Tipps, Basteleien, Hybriden http://esp-kakteen.npage.de/

  5. #5
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Katja999
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    175
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Für wirklich kleine Mengen nehme ich gerne eine Bonsaidusche, da kann ich das sehr gut dosieren.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    01.11.2013
    Beiträge
    170
    Renommee-Modifikator
    48

    Standard

    Zitat Zitat von redhorse Beitrag anzeigen


    Hat jemand von Euch noch eine Idee, wo man sowas heute noch herbekommt?

    Danke,
    Redhorse

    Guten Abend,

    mein Mann hat seine Kannen auf Flohmärkten gekauft.
    Ich habe gerade - nostalgische zimmergießkanne - im www gesucht; Angebote und Querverweise ohne Ende. . .

    LG Beate

  7. #7
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    15.10.2019
    Beiträge
    17
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ich nehme eine Ballbrause, deren Rohr mit Brause ich gegen ein ca. 40cm langes Kunststoffröhrchen gleichen Durchmessers ersetzt habe. Damit komme ich überall gut ran und kann auch gut dosieren.
    Gruß Hauke
    Gruß Spinus23

  8. #8
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von larshermanns
    Registriert seit
    20.04.2020
    Ort
    Karben
    Beiträge
    118
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ich habe eine kleine 1-Liter-Kanne mit langem Hals.
    Eine ähnliche gibt es bei IKEA für rund 5 Euro zu kaufen:

    Gießkanne_2020-07-20.jpg
    Viele Grüße aus der Wetterau!
    Lars https://amzn.to/2Vnry6w (meine Amazon Autorenseite) https://www.facebook.com/LarsHermannsAutor/ (meine Facebook Autorenseite)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von OPUNTIO
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Schirnding/ Nordostbayern
    Beiträge
    1.045
    Renommee-Modifikator
    103

    Standard

    Mal ne andere Frage.
    Was genau ist denn an der Kupferkanne kaputt gegangen?
    So was kann man fast immer löten. ( oder in jeder Spenglerei löten lassen )

    Gruß Stefan
    '' Gras ist IMMER nass. Sonst wäre es ja nicht grün '' Frl. Rottenmeyer

  10. #10
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    31.01.2015
    Beiträge
    19
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ich habe in Gießkannen Röhrchen aus Plastik oder Kupfer mit Silikon eingeklebt. Ist nicht schön, erfüllt aber den Zweck.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG