Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Gymnocalycium delaetii und Ferocactus glaucescens?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Katja999
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    175
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Gymnocalycium delaetii und Ferocactus glaucescens?

    Hallo zusammen,

    ich habe hier zwei Kakteen, bei denen ich mir nicht sicher bin, ob ich die richtig bestimmt habe.

    Ist das Ferocactus glaucescens (Bild 1) und Gymnocalycium delaetii (Bild 2) oder liege ich da völlig falsch?

    Viele Grüße,
    Katja
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von redhorse
    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Ostthüringen
    Beiträge
    104
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Katja,

    also Ferocactus glaucescens ist es imho nicht. Der geht deutlich mehr ins Blaue und die Rippen sind eher glatt, nicht so gehöckert.
    Ich mach bei Gelegenheit mal ein Bild.

    Gruß,
    Redhorse

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Katja999
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    175
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von redhorse Beitrag anzeigen
    also Ferocactus glaucescens ist es imho nicht. Der geht deutlich mehr ins Blaue und die Rippen sind eher glatt, nicht so gehöckert.
    Hallo Redhorse,

    hast du denn eine Idee, was es sonst sein könnte? Ich habe ziemlich lange gesucht bis ich Bilder von glaucescens gefunden habe, die ich schon wirklich nah dran fand.

    viele Grüße,
    Katja

  4. #4
    Moderator ***** Avatar von Andreas75
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Birkenbeul
    Beiträge
    1.260
    Renommee-Modifikator
    97

    Standard

    Schau mal nach Hamatocactus sinuatus- gilt heutzutage auch als Ferocactus, aber ich denke, die alten Namen sind nicht immer die verkehrtesten ^^.
    Es ist immer wieder erstaunlich, wie der trockenste Wüstenboden die schönsten Blüten hervorbringt...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Katja999
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    175
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo zusammen,

    Danke für die Antworten.
    Nachdem ich jetzt ein paar Tage über unzähligen Fotos dieser Arten gebrütet habe bin ich eigentlich immer noch mehr als unschlüssig. Es gibt für beides Pros und Contras in den im Internet verfügbaren Fotos. Das kann möglicherweise auch an den Fotos liegen... dass dort die Arten durcheinander gebracht wurden. Ich werde die Kakteen weiter beobachten und falls ich mal Blüten zu sehen bekomme, kann ich das vielleicht eindeutiger zuordnen.

    Viele Grüße,
    Katja

  6. #6
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.371
    Renommee-Modifikator
    56

    Standard

    So würde ich es auch machen, Katja.
    Ist echt schwierig.

    Beste Grüße.
    Ingo

Ähnliche Themen

  1. BESTIMMT Unbekannter Kaktus (Ferocactus?)--> Ferocactus glaucescens
    Von Anubispop im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2016, 02:04
  2. Ferocactus glaucescens mit Knospen - und nun?
    Von stachelmaus im Forum Kakteen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2015, 14:16
  3. Ferocactus glaucescens noch zu retten?
    Von Kaktuskarl im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 00:05
  4. Ferocactus -- histrix oder glaucescens?
    Von Captain Nemo im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 18:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG