Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ungebetene Gäste

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.04.2020
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Ungebetene Gäste

    Hallo ihr Lieben,

    einer unserer Kakteen wird von ungebetenen Gästen behaust und wir haben leider keine Ahnung, wie wir die wieder loswerden können. Die Schädlinge sind winzig, wie ein Sandkorn, und mit bloßem Auge schwer zu erkennen. Sie sind gelb und haben nen schwarzen Kopf. Auf dem beigefügtem Foto konnte ich eins der Exemplare ablichten.



    Das zweite Problem dieses Kaktus ist, er sieht nicht gesund aus. Um seine Stacheln haben sich überall gelbe Flecken gebildet, seine Stacheln sind entweder ausgetrocknet oder es haben sich komische, kristallartige Klumpen auf ihnen gebildet. Kann uns jemand helfen?

    Vielen Dank für eure Antworten!








  2. #2
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von Sprotte
    Registriert seit
    13.09.2018
    Ort
    SH
    Beiträge
    532
    Renommee-Modifikator
    23

    Standard

    Willkommen im Forum,

    ich kann leider auf den Fotos nicht viel erkennen, da man sie nicht größer machen kann... :-(

    Gruß Bettina
    Es ist wirklich hart ein Kaktus zu sein.
    Ständig bist Du spitz und keiner will Dich anfassen.


  3. #3
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    01.11.2013
    Beiträge
    174
    Renommee-Modifikator
    48

    Standard

    Guten Abend,

    auf den Bildern erkenne ich eine Mangel leidende Pflanze.
    Ihr fehlt Sonne, Luft, größerer Topf mit viel Substrat, Wasser und Nährstoffe.
    Vermeintliche Schädlinge kann ich nicht erkennen - siehe Vorredner.

    LG Beate

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.11.2020
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von MiriamKo Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,

    einer unserer Kakteen wird von ungebetenen Gästen behaust und wir haben leider keine Ahnung, wie wir die wieder loswerden können. Die Schädlinge sind winzig, wie ein Sandkorn, und mit bloßem Auge schwer zu erkennen. Sie sind gelb und haben nen schwarzen Kopf. Auf dem beigefügtem Foto konnte ich eins der Exemplare ablichten.



    Das zweite Problem dieses Kaktus ist, er sieht nicht gesund aus. Um seine Stacheln haben sich überall gelbe Flecken gebildet, seine Stacheln sind entweder ausgetrocknet oder es haben sich komische, kristallartige Klumpen auf ihnen gebildet. Kann uns jemand helfen?

    Vielen Dank für eure Antworten!











    Es gibt einen allgemeinen Weg, sie zu entfernen, der für die Pflanze nicht zu schädlich sein sollte. Reiben Sie den infizierten Bereich mit Alkohol ein oder besprühen Sie ihn mit Wasser, das mit Spülseife verdünnt ist. Spülen Sie morgen den besprühten Teil des Kaktus mit Wasser ab.

Ähnliche Themen

  1. Gäste am Fenster!
    Von Sabine B. im Forum Offener Bereich
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 15:54
  2. Gäste
    Von Alte Säule im Forum Offener Bereich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 23:48
  3. Unerwünschte Gäste in der Erde!
    Von Egger im Forum Offener Bereich
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 19:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG