Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Königin der Nacht hat schwarze Flecken

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2020
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Königin der Nacht hat schwarze Flecken

    Hallo zusammen,

    meine Königin der Nacht ist mittlerweile ca 60 cm hoch (ab Topfrand ), an die 17/18 Jahre alt und sehr schwer.
    Leider hat sie in der letzten Zeit schwarze Flecken zwischen den Rippen bekommen, nur im oberen Teil, welcher frisch gewachsen ist. Die Flecken sind flach und glatt.
    Ich habe viel im Internet gelesen, von Fäulnis, Virus, Wurzelläusen bis zum schwarzem Tod . Aber richtig schlau bin ich daraus auch nicht geworden, da die Bilder oft etwas anders aussahen.
    Kann mir ein Profi einen Tipp geben?

    Danke schon mal vorab.20201019_172626.jpg20201019_172646.jpg

  2. #2
    Benutzer * Avatar von redhorse
    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Ostthüringen
    Beiträge
    98
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo,

    das ist auf jeden Fall keine Königin der Nacht. Das ist aber hier nicht so wichtig.

    Wichtiger als die Flecken scheint mir der Scheitel selbst zu sein. Die Farbe sieht da nicht wirklich gesund aus.
    Da wäre ein Bild von oben gut. Ist der da evtl. weich?
    Dann kannst Du wahrscheinlich nur großzügig zurückschneiden und hoffen...

    Gruß,
    Redhorse

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2020
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Redhorse,

    hab mir den Scheitel angesehen. Der ist fest. Richtig gesund schaut er nicht so richtig aus im Vergleich zum 'Schwesterkaktus' , welcher ein paar Jahre jünger ist. Was meinst Du zum Scheitel?
    Ich kann doch den Kaktus nicht einfach in der Mitte durchsägen.
    LG Cosmos
    20201021_205342a.jpg20201021_205321a.jpg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von stachelmaus
    Registriert seit
    09.06.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    946
    Renommee-Modifikator
    88

    Standard

    Der Kaktus ist eine Echinopsis, sie blüht nachts; die 'Königin der Nacht' wird aber ein anderer Kaktus genannt.

    Sind die Flecken fest und werden nicht größer?

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2020
    Beiträge
    3
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Stachelmaus,

    eine Echinopsis, Danke dir. Ja blüht nachts, hat aber seit 3 Jahren leider nicht mehr geblüht.
    Die Flecken sind fest, ich meine auch, dass sie mehr/größer werden.
    LG cosmos

Ähnliche Themen

  1. Königin der Nacht
    Von avenso im Forum Kakteen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.2018, 21:17
  2. Königin der Nacht
    Von Pumukl im Forum Kakteen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.05.2018, 12:33
  3. Königin der Nacht blüht heute Nacht im BG Potsdam!
    Von MarcoPe im Forum Veranstaltungen und Ankündigungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2015, 16:02
  4. die Königin der Nacht hat letzte Nacht geblüht
    Von amadeus im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 21:13
  5. königin der nacht?????
    Von ramponade im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 14:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG