Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 67 von 67

Thema: Blüten 2021

  1. #61
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Dicke
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    144
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ein Hallo in die Runde mit Bildchen und meinen eher normalen Kaktussen - "zwischen" Echinopsis, Chamaelobivia, Trichocereus:







    Grüße und danke fürs schauen
    Geändert von Dicke (19.07.2021 um 14:03 Uhr)

  2. #62
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Dicke
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    144
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Sommerportulak

    Grüße ins Forum mit ein paar Bildchen meiner diesjährigen und früheren Portulak-Pflänzlein. Spätestens im Hochsommer sind die in den Gartenmärkten angebotenen Töpfe und Ampeln mit dem 1-jährigen Sommer-Portulak nicht mehr zu übersehen. Auch bei Portulaca oleracea orientiert die Zucht auf chasmogame Blüten in auffälligen Farben. Hingegen man in den Märkten, die sich auf den Verkauf von Kräuterpflanzen spezialisieren, oft auch noch die Form mit den cleistogamen Blüten bei Portulaca oleracea findet. Als Frischkost taugen beide Formen und sämtliche Teile beider Formen dieser Portulak-Art. mfG
    PEN89270k.jpg P8140467k.jpg P8130439k.jpg P8120429k.jpg P8130449k.jpg P8230567k.jpg

  3. #63
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Dicke
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    144
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    - Im Selbstgespräch -
    Dass eine Echinopsis so toll aussehen kann - Körper, Rippen, Dornen - hatte mich erstaunt und ich kaufte im vergangenen Jahr eines der Pflänzlein, die deklariert waren als Echinopsis melanopotamica . Noch im Herbst setzte ich sie vorsichtig um. Nicht etwa während des Winters sondern im Frühsommer schrumpfte sie aber leider arg während ich begann zu wässern. Ich trauerte schon und dachte, ich würde sie verlieren. Ziemlich spät - erst jetzt während des Hochsommers erholte sie sich etwas, ein paar Dornen trieben, es bildete sich eine Knospe, die dann blühte. Darüber ärgere ich mich freilich nicht. Aber lieber wäre mir, wenn sie wachsen/ alle Kraft ins vegetative stecken würde. Blühen müssen meine Kakteen nicht unbedingt. Reichlich Blüten kann ja auch immer eine Reaktion der Kakteen auf Stress sein. Darauf orientiere ich die Pflege nicht.
    Über die Blüte freute ich mich natürlich. Von der langen Kronröhre abgesehen sieht die Blüte jedoch nicht sehr gattungstypisch aus oder? Und dann vermisste ich Teile. Irgendwo müssen doch Stempel und Narbe zu finden sein, müssten "auftauchen und untertauchen" - müssten mal über die Staubblätter hinaus reichen und dann wieder darunter bleiben. Während einer Blüte gibt es doch eine derartige Dynamik. Die Blüte meiner Pflanze aber sah auf den ersten und zweiten Blick ein wenig aus wie kastriert - missgebildet. Manch Detail, welches mir die Suche und die fotografischen Versuche bescherte, könnte ein Stempel sein oder?
    mfG und danke fürs lesen und schauen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #64
    Benutzer * Avatar von Bernina
    Registriert seit
    13.02.2020
    Ort
    Bern
    Beiträge
    32
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    IMG_5809.jpg
    Heute bin ich nach 2 Wochen aus dem Urlaub zurückgekommen und habe zahlreiche Kakteenblüten vorgefunden! :-)
    IMG_5792.jpg
    Besonders über den Echinocereus rigidissimus var. rubispinus freue ich mich sehr. Er blüht zum ersten Mal, ist gut 8cm hoch, über die Knospe hatte ich mich sehr gefreut, da ich nicht damit gerechnet hatte, dass er zum blühen schon gross genug ist. Dann dachte ich, nun verpasse ich die Blüte wegen des Urlaubs - aber es hat doch noch gereicht!

  5. #65
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Perth
    Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    356
    Renommee-Modifikator
    37
    Talent öffnet dir die Tür, aber was dich im Raum bleiben lässt, ist Charakter ....

    Gruß Perth (Tino)

  6. #66
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Perth
    Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    356
    Renommee-Modifikator
    37

    Standard

    Für eine Mammillaria weingartiana besondere Blüte .7E3B0889-68C5-4CC1-9AD2-0EF628FCC675.jpgA15FC8A0-D38B-4398-B7E8-254B0A74ED31.jpg
    Geändert von Perth (21.08.2021 um 13:04 Uhr)
    Talent öffnet dir die Tür, aber was dich im Raum bleiben lässt, ist Charakter ....

    Gruß Perth (Tino)

  7. #67
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Perth
    Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    356
    Renommee-Modifikator
    37
    Talent öffnet dir die Tür, aber was dich im Raum bleiben lässt, ist Charakter ....

    Gruß Perth (Tino)

Ähnliche Themen

  1. Blüten
    Von Blume im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 12:57
  2. Blüten
    Von Marita im Forum Kakteen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 11:28
  3. Blüten
    Von Marita im Forum Kakteen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 16:20
  4. Blüten weg?!
    Von mannitoba im Forum Kakteen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 14:26
  5. 16 Blüten???
    Von Morgans Beauty im Forum Kakteen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 22:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG