Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Gynocalycium mit rosa Blüten?

  1. #11
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    5.704
    Renommee-Modifikator
    283

    Reden

    Hallo!

    Die Gymnos machen ganz gern erst nachmittags die Blüten auf. Ich beobachte das gerade bei einem G.denudatum, der trotz voller Sonne erst ab 16 Uhr die Blüte öffnet. Ein Arbeitnehmer-Kaktus.
    Gärtnerei ist die langsamste der darstellenden Künste.

  2. #12
    Administrator ***** Avatar von adc
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Kirchlinteln bei Bremen
    Beiträge
    1.263
    Renommee-Modifikator
    131

    Standard

    Hallo,

    ja ist bei vielen so, gibt aber wie immer Paar Ausnahmen .

    Gruß Andreas

  3. #13
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von AstrophytumX
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    2.380
    Renommee-Modifikator
    119

    Standard

    Zitat Zitat von adc Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Zu den Blüten: damsii und anisitsii öffnen die Blüten voll, die mihanovichiis öffnen die Blüten nie ganz voll. Es werden meist nur die äußeren Blütenblätter geöffnet, die inneren nur sehr wenig, so dass die Staubfäden gerade eben zu sehen sind.

    Gruß Andreas
    Hallo Andreas,

    das ist irgendwie eigenartig bei den mihanovichii´s.
    Die Blütennarbe sitzt doch relativ tief,von wem werden denn in der Natur die Blüten bestäubt.
    Um in Kultur zwei Exemplare zu bestäuben muss man die Blüten regelrecht vergewaltigen um an die Narbe zu kommen.
    Kakteensterne

    Fraileen sind keine Astrophyten!

  4. #14
    Administrator ***** Avatar von adc
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Kirchlinteln bei Bremen
    Beiträge
    1.263
    Renommee-Modifikator
    131

    Standard

    Hallo,

    das habe ich mich auch schon gefragt wer da in der Natur so Tief drin rumwühlt. Aber es steht in jedem Bucht das sie sich nur wenig öffnen.
    Bei meinen sind die Staubgefäße aber meist gerade so eben zu sehen, vieleicht eine Öffnung von 3-4mm. Vielleicht reicht das schon. Die Narbe dagegen ist wirklich noch unter den Staubgefäßen versteckt. Ich muss aber gestehen, dass ich noch nie versucht habe einen mihanovichii zu bestäuben

    Gruß Andreas

  5. #15
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    162
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Sorry,noch mal zu meinem mhavochinii var.friedrichii:

    Dann wärs das also jetzt damit gewesen,was er bisher "gezeigt" rsp wie er geblüht hat???

    Weil,es ist ca 16:30 Uhr,also wirklich,wie bei den anderen Gymnos Höchststand,wo sie sich am meisten geöffnet hatten/haben,und es regnet leicht und ist für JUNI (hey,ich dachte es wär SOMMER...muss mich im Kalenderblatt um 6 Monate geirrt haben ) arschkalt draussen,so das ich viel lieber zuhause sitze,jetzt im Ernst...aber gehört ja nicht unbedingt hierher...aber betrifft ja auch die Kakteen!
    Hatte mich sooo gefreut,als ich gesehen hatte,das der rosa blühen würde und nun schau ich nur auf fast geschlossene Blätter,seufz!

    Dann wars das jetzt also:hab noch grad JETZT noch mal n Bild gemacht....mehr hab ich also nicht mehr zu erwarten von ihm??!
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080615-164739-896.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

  6. #16
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    162
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Sorry,hab wieder noch was vergessen zu fragen:sind die (die diesen Namen targen) eigentlich alle so bizarr gefärbt,oder ist das ungewöhnlich?!

    Liebe Grüsse Sternchen

  7. #17
    Administrator ***** Avatar von adc
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Kirchlinteln bei Bremen
    Beiträge
    1.263
    Renommee-Modifikator
    131

    Standard

    Hallo,

    die Färbung ist normal und die Blüten gehen schon weiter auf. Einer meiner als Beispiel:

    http://www.adc.dyndns.tv/~andreas/Website/Galerie/Gymnocalycium/Bilder/2005/800/0052_Gymnocalycium_mihanovichii_002._21.05.05.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    http://www.adc.dyndns.tv/~andreas/Website/Galerie/Gymnocalycium/Bilder/2005/800/0052_Gymnocalycium_mihanovichii_021._18.08.05.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Gruß Andreas

  8. #18
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Ida
    Registriert seit
    19.06.2004
    Ort
    Neustadt a. d. Orla
    Beiträge
    373
    Renommee-Modifikator
    74

    Standard

    Hallo Sternchen,
    hab Geduld. Er öffnet sich schon noch weiter.
    Hier Fotos von meinem aus dem vorigen Jahr.

    20.07.2007http://www.bildercache.de/bild/20080615-171345-647.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/bildercache_80x15.gif
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    05.08.2007 http://www.bildercache.de/bild/20080615-171719-746.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/bildercache_80x15.gif
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Viele Grüße
    Ute

  9. #19
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    162
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hey,wunderschöne Blüten und auch der Kaktus selbst ist sehr schön...da muss ich echt nochmals sagen,das meiner ein etwas hässliches Exemplar ist....aber wenn er auch so schöne Blüten wie deine macht,dann nehm ich alles zurück und werd ihn nicht so schnell wieder hergeben!Hätte er jedoch keine Knospen gehabt,die heraufgestossen haben,hät ich mir DEN niemals gekauft!

    Ich glaub zwar nicht mehr dran,das sich,zumindest die grössere Blüte,noch öffnen wird,da sie jetzt seit 3 Tagen in diesem "Zustand" ist und ich von einem anderen Gymno ja diese Erfahrung bereits gemacht habe,das er ohne Sonne einfach die Blüte NICHT geöffnet hat und dann verblüht ist!

    Schade.....

    Das Wetter ist ja echt ne Katastrophe...einen solchen Juni hab ich noch NIE in meinem ganzen Leben erlebt....früher lag ich bereits im April/Mai im Bad am "sünnele" (sonnen,sorry!)

    Ob das den Kakteen nicht auch schadet,dieses unheimlich kalte und regnerische Wetter????

  10. #20
    Administrator ***** Avatar von adc
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Kirchlinteln bei Bremen
    Beiträge
    1.263
    Renommee-Modifikator
    131

    Standard

    Hallo,

    ich weis ja nicht wo du wohnst aber hier im bremer Umland hat es bis Mitte letzter Woche in 8 Wochen genau 5l Niederschlag gegeben, bei Temperaturen jenseits der 25 Grad und warmen Wind. Waldbrandwarnstufe 5... Nun nach mehreren Tagen mit kräftigen Schauern und deutlicher Abkühlung noch immer Warnstufe 3-4. Unter den Streuchern und Bäumen ist es noch immer staubtrocken. Also wir hier brauchen weiterhin REGEN. Der Rasen des Nachbarn ist nurnoch eine gelbe ausgedorrte Steppe, wie sie sonst vielleicht mal im August vorkam. Für die Kakteen wars gut und sie haben auch reichlich Knospen angesetzt aber jegliche heimische Vegetation leidet.

    Das bei dem nun kühlen (hier sind es aber auch schon wieder 20 Grad und im Gewächshaus 28 Grad) und dunklerem Wetter die Blüten nicht aufgehen ist klar. Bei mir sind die Gymnos auch nur minimal offen. Sonne brauchen die auch, aber pralle Hochsommersonne ist nicht erforderlich.

    Gruß Andreas

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 12:35
  2. Warum so rosa?
    Von kjii im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 22:57
  3. Rosa/weiße Sämlinge ?
    Von Stachliger im Forum Aussaat
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 15:29
  4. H. carnosa var. rosa
    Von gabi2008 im Forum Hoya und Freunde
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 23:32
  5. Mammillaria Rot/Rosa Stelle
    Von Svembo im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 13:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG