Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Was hab ich da alles an Kakteen...?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.07.2021
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Was hab ich da alles an Kakteen...?

    Hallo liebe Kakteen-Freunde =)

    ich habe Kakteen schon seit vielen Jahren, immermal welche geschenkt bekommen.... aber so das richtige Interesse dafür ist erst seit 2 jahren da.

    Ich arbeite nun meine ganzen Bestand auf und werde auch demnächst eine grössere Umtopfaktion starten

    Da ich einige Kakteen in Gruppen zusammenpflanzen möchte, muss ich nun erstmal alle bestimmen um genau zu wissen, welcher Kaktus welches Substrat und Standort braucht.
    Ich zähle nun auf euren reichen Wissenschatz, mir bei der Bestimmung zu helfen. Hier sind alle unbestimmten Exemplare, ich habe euch die Links zu den Bildern angefügt.

    Vielen Dank schonmal im Vorraus, es sind ja doch ein paar Stück

    Kaktus 1: https://ibb.co/QQHpsHY und http://ibb.co/LnNx4h1
    Kaktus 2: https://ibb.co/TwZZsTC und https://ibb.co/BgpqnK5
    Kaktus 3: https://ibb.co/SrkDxDT und ibb.co/1Gqt9cN und Kaktus 4: https://ibb.co/7QMCSMz und https://ibb.co/D4w7VTd (Ich denke das ist 2x die selbe Spezies?!?)
    Kaktus 5: https://ibb.co/chtpNT7
    Kaktus 6: https://ibb.co/x5zCM9H und https://ibb.co/Jyc7mJ2
    Kaktus 7: https://ibb.co/6XScpSN
    Kaktus 8: https://ibb.co/bgFFBgf und https://ibb.co/D5YVjVQ
    Kaktus 9: https://ibb.co/8bVyY99 und https://ibb.co/zbkH7yX
    Kaktus10: https://ibb.co/DKZmnwS und https://ibb.co/svjhHT2
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.794
    Renommee-Modifikator
    137

    Standard

    Zitat Zitat von Raphael2304 Beitrag anzeigen
    ...
    Da ich einige Kakteen in Gruppen zusammenpflanzen möchte,
    Das würde ich nicht tun.
    Insbesondere bei Schädlingsbefall ist die Bekämpfung einfacher, wenn man Pflanzen einzeln isolieren und behandeln kann.
    Mit großen Pflanzgefäßen und viel Substrat steigt auch die Fäulnisgefahr.

    Zitat Zitat von Raphael2304 Beitrag anzeigen
    muss ich nun erstmal alle bestimmen um genau zu wissen, welcher Kaktus welches Substrat und Standort braucht.
    Mammillaria würde ich in rein mineralisches Substrat setzen.
    Bei Opuntia gehört Humus mit rein, aber auch dort nicht die >80% Torf, wie man sie in "Kakteenerde" vom Baumarkt öfter findet.

    Zitat Zitat von Raphael2304 Beitrag anzeigen
    ...
    Hier sind alle unbestimmten Exemplare, ich habe euch die Links zu den Bildern angefügt.
    Nummer 4: Opuntia microdasys

    Nummer 5: Gymnocalycium mihanovicii
    Rot weil ohne Chlorophyll, er wird von der grünen Unterlage ernährt (vermutlich ein Hylocereus) und ist ohne diese nicht lebensfähig.
    Diese Unterlagen faulen in Torf (da drin werden sie meistens verkauft) gerne weg. Pflanze diese Unterlage auch in mineralisches Substrat, dann kann sie viele Jahre überleben. Irgendwann wird der rote Teil oben zu groß und umkippen bzw. abbrechen, dann musst du ihn neu pfropfen.

    Kaktus 6: Mammillaria (könnte M. spinosissima sein)

    Kaktus 7: Sieht nach etwas aus der ehemaligen Gattung Eriocactus aus
    Die gehören heute zu Parodia.

    Gruß,
    Micha

  3. #3
    Moderator ***** Avatar von Andreas75
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Birkenbeul
    Beiträge
    1.294
    Renommee-Modifikator
    100

    Standard

    Ich würde die Anschaffung (oder Ausleihe) ein paar guter Bücher empfehlen. Da steht alles drin, bei einem umfangreichen Artenteil ist auch dem Aspekt gedient. Ist in Internetzeiten zwar alles leichter als davor, aber Bücher können nicht ausfallen oder mal stottern, oder langsam sein, sondern sind zuhause immer zur Hand .
    Es ist immer wieder erstaunlich, wie der trockenste Wüstenboden die schönsten Blüten hervorbringt...

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.07.2021
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Vielen Dank schonmal an micha123, das hilft mir ja zumindest schonmal etwas weiter.

    Ich habe eh angedacht nur Artverwandte zu gruppieren, somit sollte die Sache mit der unterschiedlichen Erde und Bedüfnisse nicht so wirklich ins Gewicht fallen. Mit den Krankheiten hast du natürlich Recht, ich hoffe das ich weiterhin relativ unverschont wegkomme

    Kann mir noch jemand bei der Bestimmung weiterhelfen?

    Vielen Dank schonmal =)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    507
    Renommee-Modifikator
    73

    Standard

    1 Kein Kaktus, sondern eine Euphorbia (ingens?)
    2 Opuntia (ficus-indica?)
    3, 4 Opuntia microdasys
    5 Gymnocalcium mihanovichii auf Hylocereus
    6 Mammillaria
    7 Parodia lenninghausii
    8 Kein Kaktus, sondern eine Euphorbia enopla
    9 Echinocactus grusonii
    10 evtil Polaskia chichipe, definitv mit Lichtmangel
    LG Helli

  6. #6
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von stachelmaus
    Registriert seit
    09.06.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.001
    Renommee-Modifikator
    93

    Standard

    Das Substrat auf den meisten Bildern sieht völlig ungeeignet aus.

    Informiere Dich unbedingt über Bücher oder zB hier unter FAQ zu... allem :-) Basiswissen über Kakteen/Sukkulentenpflege

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.05.2016, 11:50
  2. Alles Mini!
    Von lophario im Forum Kakteen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 22:50
  3. Alles Wissenswerte
    Von Chris57 im Forum Kakteen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 09:03
  4. Verläuft alles okay?
    Von Kakteen-Fan im Forum andere Sukkulente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 19:48
  5. Baumarkt, IKEA wo es nicht alles unbenannte Kakteen gibt
    Von Bernhard im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 20:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG