Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Welcher Kaktus ist das?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.06.2021
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Welcher Kaktus ist das?

    Hallo Forum,

    in meiner kleinen Sammlung habe ich einige Exemplare, deren lateinische Namen ich gerne wüßte und daher um Hilfe bitte. Der Kaktus in Bild k2 ist vor 35 Jahren von mir ausgesät worden und blüht seit etwa 5 Jahren sehr fleißig von Juni bis August.

    Im voraus schonmal Danke für die Hilfe.

    juedan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg k1.jpg (139,4 KB, 16x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg k2.jpg (148,0 KB, 18x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg k3.jpg (104,4 KB, 17x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg k5.jpg (118,9 KB, 22x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg k6.jpg (110,4 KB, 23x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg k7.jpg (121,2 KB, 18x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg k8.jpg (126,7 KB, 21x aufgerufen)

  2. #2
    Benutzer * Avatar von Bernina
    Registriert seit
    13.02.2020
    Ort
    Bern
    Beiträge
    44
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hi,

    k1: Könnte Chamaecereus silvestrii sein
    k2: Tippe ich auf Parodia
    k3: Mammillaria
    k5: GENAU DEN HAB ICH AUCH!! Haha, siehe anderer Thread im Bestimmungsforum. Ist ein Gymnocalycium, bzgl. Art bin ich nicht ganz sicher, laut Forum mazanense, laut meiner eigenen Recherche evtl. eher schickendantzii
    k6: sieht man nicht so gut, evtl. eine Lobivia
    k7: bei dem vorderen mit den Blüten würde ich auf Rebutia tippen
    k8: Echinopsis

    IMG_5795.jpg
    Hier noch meiner, von dem ich denke, dass es dieselbe Art ist wie Dein k5

    LG, Bernina

  3. #3
    Moderator ***** Avatar von Andreas75
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Birkenbeul
    Beiträge
    1.307
    Renommee-Modifikator
    103

    Standard

    K2: Parodia mairanana
    K6: Lobivia aurea var. dobeana
    K7: Aylostera (nein, nicht das gleiche wie Rebutia!) fiebrigii, aus der Verwandtschaft
    Es ist immer wieder erstaunlich, wie der trockenste Wüstenboden die schönsten Blüten hervorbringt...

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.06.2021
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    @Bernina, @Andreas75
    Danke für Eure Antworten.

    Aylostera hat nach 24 Stunden die Blüte wieder zugeklappt. Dass ein so kleiner Kaktus eine solche Riesenblüte (30cm langer Blütenkelch, 10cm Durchmesser) hervorbringt, ist erstaunlich.

    Gute Nacht zusammen

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.06.2021
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Bernina Beitrag anzeigen
    Hi,
    k5: GENAU DEN HAB ICH AUCH!! Haha, siehe anderer Thread im Bestimmungsforum. Ist ein Gymnocalycium, bzgl. Art bin ich nicht ganz sicher, laut Forum mazanense, laut meiner eigenen Recherche evtl. eher schickendantzii
    k6: sieht man nicht so gut, evtl. eine Lobivia
    Ich habe die beiden in einer Gärtnerei gefunden, die manchmal Kakteen aus Samen, den sie geschenkt bekommen, selber ziehen. Die haben jeweils 5,50€ gekostet...
    Gymnocalycium gefiel mir wegen seines Aussehens und Lobovia wegen der schönen großen roten Blüten.

  6. #6
    Benutzer * Avatar von chili
    Registriert seit
    08.04.2021
    Beiträge
    93
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    k8: entweder Echinopsis eyriesii oder Echinopsis oxygona oder eine Echinopsis-Hybride

  7. #7
    Benutzer * Avatar von chili
    Registriert seit
    08.04.2021
    Beiträge
    93
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    k3: Mammillaria zeilmanniana

  8. #8
    Benutzer * Avatar von chili
    Registriert seit
    08.04.2021
    Beiträge
    93
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    k6: könnte Echinopsis maximiliana oder eine Echinopsis-Hybride sein

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.06.2021
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    @chili: Danke für die Bestimmung der Kakteen.

    Die Kakteenblüte war nicht für uns ein Hingucker, sondern auch für die Nachbarn.

Ähnliche Themen

  1. Welcher Kaktus ist das ?
    Von peter.b im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.01.2019, 18:09
  2. Welcher Kaktus ist das???
    Von Goldkugelkaktus im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 19:09
  3. Welcher Kaktus ist das?
    Von Aine im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 00:59
  4. Welcher Kaktus??
    Von Kakteen-Fan im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 14:37
  5. Welcher Kaktus??
    Von Kakteen-Fan im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 00:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG