Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 75

Thema: Blüten 2022

  1. #41
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Perth
    Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    401
    Renommee-Modifikator
    41

    Standard

    Vielen Dank! Ich weiß nicht genau wie alt die Pflanze ist.

    Grüße Tino
    Talent öffnet dir die Tür, aber was dich im Raum bleiben lässt, ist Charakter ....

    Gruß Perth (Tino)

  2. #42
    Benutzer * Avatar von Bernina
    Registriert seit
    13.02.2020
    Ort
    Bern
    Beiträge
    60
    Renommee-Modifikator
    0

  3. #43
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Perth
    Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    401
    Renommee-Modifikator
    41
    Talent öffnet dir die Tür, aber was dich im Raum bleiben lässt, ist Charakter ....

    Gruß Perth (Tino)

  4. #44
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Perth
    Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    401
    Renommee-Modifikator
    41
    Talent öffnet dir die Tür, aber was dich im Raum bleiben lässt, ist Charakter ....

    Gruß Perth (Tino)

  5. #45
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Perth
    Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    401
    Renommee-Modifikator
    41

    Standard

    Aztekium ritteri, (We)

    9D224F73-7C0F-4B65-B392-E374B3E14634.jpgB0D52329-5EF8-4D9A-A739-B8D78896876B.jpgTurbinicarpus schmiedickeanus ssp. flaviflorus VM 1016,9410CE63-CDB8-4D4E-81C0-EEE82961EEB8.jpg
    Talent öffnet dir die Tür, aber was dich im Raum bleiben lässt, ist Charakter ....

    Gruß Perth (Tino)

  6. #46
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.929
    Renommee-Modifikator
    144

    Standard

    Zitat Zitat von Perth Beitrag anzeigen
    Aztekium ritteri, (We)
    ...
    Dein A. ritteri ist doch immer wieder schön anzusehen. Danke fürs zeigen.

    Gruß,
    Micha

  7. #47
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Perth
    Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    401
    Renommee-Modifikator
    41

    Standard

    Danke Micha 🌵
    Talent öffnet dir die Tür, aber was dich im Raum bleiben lässt, ist Charakter ....

    Gruß Perth (Tino)

  8. #48
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.929
    Renommee-Modifikator
    144

    Standard

    Aylostera euanthema v. tilcarense OF80-80 (Aussaat 2015):


    Aylostera heliosa WR314 (wie immer ein Blumenstrauß):


    Aylostera steinmannii v. cincinnata WR300 (Aussaat 2016):


    Eriosyce occulta FR267 (blüht zum ersten Mal, duftet nach Zitrone):


    Weingartia dorana HJ807 (Aussaat 2013):


    Weingartia mentosa v. swobodae WK681:


    Weingartia steinbachii v. verticillacantha HS235:


    Weingartia tiraquensis v. renatae VZ288:


    Gruß,
    Micha
    Geändert von micha123 (11.06.2022 um 18:28 Uhr) Grund: Bilder sortiert

  9. #49
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von chili
    Registriert seit
    08.04.2021
    Beiträge
    105
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von micha123 Beitrag anzeigen
    ... Aylostera heliosa WR314 (wie immer ein Blumenstrauß): ...
    Die Aylostera heliosa ist wirklich super. Unglaublich viele Blüten. Bei den nicht-winterharten Kakteen haben ich eher normalere Echinopsis-Hybriden, einen Gymnocalycium und einen Oreocereus, die mir geblüht haben:

    Echinopsis chamaecereus Hybriden (Bei einem hat leider eine Schnecke zahlreiche Knospen abgefressen und die anderen haben leider nur eine Knospe gemacht):
    Echinopsis_chamaecereus_Hybride-DSC_1714mod.jpg Echinopsis_chamaecereus_Hybride-DSC_1749mod.jpg Echinopsis_chamaecereus_Hybride-DSC_1802mod.jpg

    Echinopsis eyriesii Hybride (dieses Jahr gekauft):
    Echinopsis_eyriesii_Hybride-DSC_1747mod.jpg

    Gymnocalycium quehlianum:
    Gymnocalycium_quehlianum-DSC_1797mod.jpg

    Oreocereus doelzianus:
    Oreocereus_doelzianus-DSC_1806mod.jpg

    Den Oreocereus doelzianus habe ich diese Jahr geschenkt bekommen bzw. einen riesigen Steckling und habe ihn eingesetzt. Ich bin echt erstaunt, dass er schon blüht. Ich weiss gar nicht, ob er schon Wurzeln gebildet hat. Bei Cleistocactus straussii weiss ich, dass es unter Umständen ziemlich lange gehen kann, bis Stecklinge Wurzeln bilden. Wie schnell ein Oreocereus Wurzeln bildet, weiss ich nicht.

  10. #50
    Benutzer * Avatar von Bernina
    Registriert seit
    13.02.2020
    Ort
    Bern
    Beiträge
    60
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Turbinicarpus flaviflorus & Lobivia aurea

    IMG_0263.jpgLobivia aurea.jpg

Ähnliche Themen

  1. Aussaat 2022
    Von micha123 im Forum Aussaat
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2022, 18:55
  2. Knospen 2022
    Von Perth im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2022, 20:13
  3. 1. Blüten?
    Von ratatouille im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 13:49
  4. Blüten
    Von Cactussi im Forum Kakteen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 09:47
  5. Blüten!!!
    Von mandacaru im Forum Off Topics & Test
    Antworten: 362
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 07:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG