Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 120

Thema: Mesembsaussaat

  1. #1
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    4.523
    Renommee-Modifikator
    201

    Standard Mesembsaussaat

    Hallo an alle Lithopsfreunde und Grit,
    hier meine Lithops- und Conophytumsämlinge vom 06.03.09.

    http://www.bildercache.de/minibild/20090420-125148-560.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/minibild/20090420-125611-42.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    http://www.bildercache.de/minibild/20090420-125858-970.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Sie stehen noch "unter Glas".
    Es grüßt Josef

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    14.02.2009
    Beiträge
    436
    Renommee-Modifikator
    87

    Standard

    Hallo Josef,

    deine Lithops sehen gut aus! Ich würde sie ruhig noch ein bisschen so eng stehen lassen. Ich hätte Angst, wenn man sie in diesem Stadium pikiert, dass die Wurzeln noch so dünn sind und man dann zu viele Verluste durchs Pikieren hat. Meine Aussaat sieht ähnlich aus wie deine, nur meine stehen nicht ganz so dicht, weil ich ja anfangs das Problem hatte, dass die Sämlinge ihre Wurzeln überall hin nur nicht in die Erde gesteckt haben und ich bei fast jedem nachgeholfen habe- dabei habe ich die Sämlinge dann schon ein bisschen "pikiert" wenn sie zu dicht nebeneinander gekeimt waren. Mir fällt auch auf, dass die unterschiedlichen Sorten (ich hatte ja 60 Sorten ausgesäät) sehr in der Größe variieren. Manche Sorten sehen richtig kräfig und schon sehr groß aus und andere sind eher so dünn klein und wirken noch so schwächlich. Obwohl alle die gleiche Menge Licht und das gleiche Substrat haben und am gleichen Tag ausgesäät wurden.

    Viele Grüße
    Grit

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Bernd ...
    Registriert seit
    21.09.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    2.152
    Renommee-Modifikator
    227

    Standard

    Ja Josef, die sehen schon sehr gut aus. Pikiere die bloss noch nicht. Ich lasse meine Sämlinge auch immer so ca 4 Monate im Aussaattopf, bevor ich pikiere, sonst hat man zu viele Verluste.
    Grit, was machen Deine Lithopse? Hattest Du schon Sämlingsbilder eingestellt? Ich weiss jetzt nicht genau.
    Gruss Bernd...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    14.02.2009
    Beiträge
    436
    Renommee-Modifikator
    87

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd ... Beitrag anzeigen
    Ja Josef, die sehen schon sehr gut aus. Pikiere die bloss noch nicht. Ich lasse meine Sämlinge auch immer so ca 4 Monate im Aussaattopf, bevor ich pikiere, sonst hat man zu viele Verluste.
    Grit, was machen Deine Lithopse? Hattest Du schon Sämlingsbilder eingestellt? Ich weiss jetzt nicht genau.
    Gruss Bernd...
    Hallo Bernd,
    ja ich hatte neulich erst wieder ein Foto von meiner Aussaat drin- aber nur eine "Übersichtsaufnahme", Detailfotos habe ich aktuell keine gemacht. Aber mache ich sicher auch mal wieder. Da ich nicht weiß, wie das hier mit dem Verlinken geht stell ich das Foto nochmal rein, vielleicht erinnerst du dich.

    http://www.bildercache.de/minibild/20090420-195415-392.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Gruß Grit

  5. #5
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Bernd ...
    Registriert seit
    21.09.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    2.152
    Renommee-Modifikator
    227

    Standard

    Ja Grit, erinnere mich. Mittlerweile hatte ich Deinen Betrag auch wieder gefunden. Aber Danke nochmal. Von meinen Steinchen, die ich bei Conos bestellt hatte, sind von jeder Sorte welche gekeimt, freu... Es waren 12 verschiedene Sorten. Die ersten waren nach 4 Tagen gekeimt. Bin ja schon so gespannt, wie viele noch kommen. Wenn die dann grösser sind, können wir ja mal tauschen.
    Dann erst mal bis denn...
    Gruss Bernd...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    14.02.2009
    Beiträge
    436
    Renommee-Modifikator
    87

    Standard aktuelle Fotos

    Hallo an alle,
    ich habe gerade mal wieder aktuelle Fotos meiner Lithops-Aussaat gemacht. Habe vor ein paar Tagen noch Kies auf die Schalen gestreut, weil die Sämlinge dann irgendwie mehr Halt haben - und außerdem sieht es so schön professionell aus, wie bei Haage

    die Lithops-Mischung

    http://www.bildercache.de/minibild/20090503-155359-372.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    http://www.bildercache.de/minibild/20090503-155652-677.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    und hier die einzelnen Sorten

    http://www.bildercache.de/minibild/20090503-160009-471.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    http://www.bildercache.de/minibild/20090503-160242-851.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!



    Grit

  7. #7
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    4.523
    Renommee-Modifikator
    201

    Standard

    Hallo Grit,
    das sieht ja mal wirklich professionell aus.
    Herzlichen Glückwunsch!
    Jetzt kommt die lange, lange Zeit, in der die Kleinen sich nicht mehr stark verändern werden.
    Weiterhin viel Erfolg wünscht Josef

  8. #8
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    14.02.2009
    Beiträge
    436
    Renommee-Modifikator
    87

    Standard

    Zitat Zitat von josef Beitrag anzeigen
    Hallo Grit,
    das sieht ja mal wirklich professionell aus.
    Herzlichen Glückwunsch!
    Jetzt kommt die lange, lange Zeit, in der die Kleinen sich nicht mehr stark verändern werden.
    Weiterhin viel Erfolg wünscht Josef
    Hallo Josef,
    ja ich weiß, jetzt passiert erstmal nicht mehr so viel. Damit ich wieder "ausgelastet" bin, habe ich vor fünf Tagen eine Mischung Sempervivum ausgesäät, weil ich mal sehen wollte, wie die als Sämlinge aussehen und sich entwickeln. Es sind auch schon ganz viele gekeimt- für Fotos aber noch zu mini.

    Viele Grüße
    Grit

  9. #9
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.476
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard

    Hi Grit,

    schöne volle Töpfe sind das! Sieht gut aus. Genau wie bei Haage, nur dein Kies ist viel weißer.

    Marco

    (In der Schale mit der Mischung kann man 425 Stück sehen, oder )
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  10. #10
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Bernd ...
    Registriert seit
    21.09.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    2.152
    Renommee-Modifikator
    227

    Standard

    Ja, muss den anderen Recht geben. Das sind super Sämlinge. Mal eine Frage Grit. Was machst Du mit den ganzen Pflanzen, wenn die gross sind?
    Habe übrigens 428 Sämlinge gezählt. Gruss Bernd...

Ähnliche Themen

  1. Mesembsaussaat 2010
    Von josef im Forum Aussaat
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 12:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG