Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren
  • Avatar von Katja999
    Heute, 00:43
    Katja999 hat auf das Thema Ferocactus latispinus? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo Lars, Danke für die Bestätigung. Ich schaue mal wie die so weiter wachsen. Die waren in ihrem Baumarkt-Töpfchen so eng zusammen, dass ich sie fast nicht auseinander bekommen hätte. Ich denke (hoffe) bis zum Winter wird es so ausreichen und dann kann ich sie in der Ruhephase nochmal...
    2 Antwort(en) | 50 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    Gestern, 21:54
    Sprotte hat auf das Thema Kugelspringer fressen Sämlinge im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Ich frage mich echt, ob wir wirklich unterschiedliche Tierchen hatten/haben oder doch nicht, weil meine kleinen "schwarzen Punkte" ja auch immer nur unten an den Wurzelresten waren, und die Lithops sahen auch von unten so vermurkst aus... sehr dubios alles. Ich muß mir mal ne bessere Cam...
    5 Antwort(en) | 260 mal aufgerufen
  • Avatar von larshermanns
    Gestern, 19:42
    larshermanns hat auf das Thema Duden für Anfänger im Forum Offener Bereich geantwortet.
    Axille Vegetationspunkt außerhalb der Areole (oben an der Basis der Warze) Hallo, die Basis einer Warze befindet sich üblicherweise unten und nicht oben, anderenfalls wäre es auf der Warze. ;)
    10 Antwort(en) | 1580 mal aufgerufen
  • Avatar von larshermanns
    Gestern, 19:29
    larshermanns hat auf das Thema Ferocactus latispinus? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo Katja, jawohl, es ist ein Ferocactus latispinus. 8) Ich würde die drei jedoch nicht so dicht nebeneinander setzen. Ferocacteae werden ziemlich voluminös mit der Zeit. ;)
    2 Antwort(en) | 50 mal aufgerufen
  • Avatar von Naturfreund
    Gestern, 17:28
    Naturfreund hat auf das Thema Schädling oder Wuchs im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Moin, es dürfte ziemlich sicher eine Wolllaus sein wegen des typisch geriffelten Körpers. Am besten absuchen, wenn möglich, mit Wasserstrahl den Pflanzenkörper reinigen (ohne die Erde wegzuspülen) und evtl. noch einsprayen. Sind evtl. auch noch Läuse in der Erde? Evtl. mal den Erdballen aus dem...
    1 Antwort(en) | 33 mal aufgerufen
  • Avatar von Tika
    Gestern, 16:43
    Tika hat auf das Thema Lithops- Alles über die Steinchen im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Hallo Bettina Ich habe da auch noch was von einem eher kleinen Lithops aus letzten Frühjahr. Der sieht merkwürdig aus. Hat jemand eine Idee? Das wird einfach eine Missbildung sein- machen die Lithops manchmal. Entweder er wird dann beim nächsten Lobenwechsel wieder "normal" oder er geht...
    167 Antwort(en) | 29465 mal aufgerufen
  • Avatar von Katja999
    Gestern, 16:32
    Katja999 hat auf das Thema Kugelspringer fressen Sämlinge im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Hallo zusammen, ich habe, nachdem ich den Großteil der Kugelspringer losgeworden war, nun wieder welche gefunden. Ich denke, wenn man gegen diese Tierchen ein geeignetes Mittel einsetzt, dann muss man das wohl nach 1-2 Wochen nochmal wiederholen. Das hatte ich nicht gemacht und jetzt waren...
    5 Antwort(en) | 260 mal aufgerufen
  • Avatar von kaktuslamstedt
    Gestern, 16:18
    kaktuslamstedt hat auf das Thema Welche Mammillaria? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo Thomas, Lamstedt ist ein Ort nahe Stade. Ich habe nun auch eine bzw. zwei Namen: M. karwinskiana oder M. nejapensis (und auch M. karwinskiana var. nejapensis). Irgendwo habe ich gelesen, dass karwinskiana kein gültiger Name sei - steht aber jetzt auf dem Schildchen. Viele Grüße thorpi
    3 Antwort(en) | 121 mal aufgerufen
  • Avatar von gamedogmike678
    Gestern, 16:04
    Grüße euch habe an einen meiner Kakteen was weißes entdeckt. Könnte das eine Woll oder Schmierlaus sein? Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk
    1 Antwort(en) | 33 mal aufgerufen
  • Avatar von Katja999
    Gestern, 14:27
    Katja999 hat auf das Thema Lithops- Alles über die Steinchen im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Hallo Bettina, Wenn du den Eindruck hast, dass es bei dir mit dem Durchkultivieren im Winter bei sehr kleinen Lithops gut funktioniert und du im Sommer keine Probleme damit hast, dann säe sie besser jetzt. Ich kann ja auch nur meine Bedingungen beurteilen. Ich habe da auch noch was von...
    167 Antwort(en) | 29465 mal aufgerufen
  • Avatar von larshermanns
    Gestern, 13:33
    larshermanns hat auf das Thema Blüten 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Moin! Gymnocalycium anisitsii
    58 Antwort(en) | 4067 mal aufgerufen
  • Avatar von Katja999
    Gestern, 13:10
    Katja999 hat das Thema Ferocactus latispinus? im Forum Bestimmungsecke erstellt.
    Hallo zusammen, ich wsr heute wieder im Baumarkt und mußte an den Sukkulenten und Kakteen vorbeigehen... und da habe ich einen sehr schönen Kaktus (eigentlich drei) mit dicken roten Dornen entdeckt und sogleich gekauft. Ich habe die drei auch schon in 80% mineralisches Substrat umgesetzt...
    2 Antwort(en) | 50 mal aufgerufen
  • Avatar von sunshine
    Gestern, 13:05
    sunshine hat auf das Thema Blüten 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Hallo Sprotte Herzlichen Dank für's recherchieren (was heisst da bitte schnüffeln.... :p )! Eine Ähnlichkeit ist durchaus vorhanden, allerdings hab ich den Eindruck, dass es auch diverse Unterschiede gibt. Ich weiss es ehrlich gesagt auch nicht - aber die Richtung passt auf alle Fälle (denk ich...
    58 Antwort(en) | 4067 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Gestern, 12:50
    03.06.2020 Echinocereus russanthus, USA, Texas, Persimmon Gap
    2011 Antwort(en) | 265164 mal aufgerufen
  • Avatar von larshermanns
    Gestern, 11:28
    Der ist leider schwer zu erkennen, auch hier wäre mehr Licht hilfreich. ;-)
    3 Antwort(en) | 200 mal aufgerufen
  • Avatar von Silver666
    Gestern, 08:37
    Silver666 hat auf das Thema UNBESTIMMT Was ist das für ein Kaktus? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo, ja danke, das sieht gut aus. Ich habe noch zwei hellere Bilder angehängt
    2 Antwort(en) | 64 mal aufgerufen
  • Avatar von Tika
    Gestern, 07:05
    Tika hat auf das Thema Lithops- Alles über die Steinchen im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Hallo Bettina, ich kultiviere das erste Jahr sowieso im Winter unter Kunstlicht durch- bei normaler Zimmertemperatur, da gibts eigentlich keine Ausfälle. Letztlich muss man immer sehen, welche Möglichkeiten man selber hat- bei jemandem der ein Gewächshaus hat, sieht es sicher auch anders aus,...
    167 Antwort(en) | 29465 mal aufgerufen
  • Avatar von muddyliz
    02.06.2020, 23:04
    muddyliz hat auf das Thema unbekanntes Geschenk im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Ich tippe mal auf Lobivia ferox (longispina).
    7 Antwort(en) | 191 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas75
    02.06.2020, 22:34
    Andreas75 hat auf das Thema unbekanntes Geschenk im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Und was hier quasi sofort die Lobivia verrät, sind die Rippen, die Areolen sowie die Bedornung und deren Ausrichtung.
    7 Antwort(en) | 191 mal aufgerufen
  • Avatar von MarcoPe
    02.06.2020, 22:24
    MarcoPe hat auf das Thema UNBESTIMMT Was ist das für ein Kaktus? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo! Eine Art von Cereus? Schwer zu sehen.
    2 Antwort(en) | 64 mal aufgerufen
  • Avatar von Silver666
    02.06.2020, 21:42
    Silver666 hat das Thema UNBESTIMMT Was ist das für ein Kaktus? im Forum Bestimmungsecke erstellt.
    Hallo, ich habe schon im Besucherforum gepostet, allerdings bin ich hier wohl besser aufgehoben. Bilder sind in meinem ersten Post. Danke für Eure Hilfe, https://www.kakteenforum.de/showthread.php?66341-Welcher-Kaktus-ist-das-und-was-hilft-bei-weichen-Stellen
    2 Antwort(en) | 64 mal aufgerufen
  • Avatar von Silver666
    02.06.2020, 21:38
    Danke für deine Antwort, werde das mal probieren und das bestellen. Weißt Du zufällig was das für einer ist? sonst Frage ich im passenden Unterforum nach.
    3 Antwort(en) | 200 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    02.06.2020, 21:03
    Sprotte hat auf das Thema Lithops- Alles über die Steinchen im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Hallo Grit, das Keimen ist auch nicht das Problem, das tun sie bei mir immer, egal wann. Im Winter werden meine Jünglinge auch nicht trocken gehalten, bzw. die Winterruhe ist nur kurz. Katja, ich hab ja eher im Winter Probleme, daher hatte ich überlegt, daß sie vielleicht bis dahin kräftiger...
    167 Antwort(en) | 29465 mal aufgerufen
  • Avatar von Katja999
    02.06.2020, 16:34
    Katja999 hat auf das Thema Lithops- Alles über die Steinchen im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Hallo Bettina, Ich würde tatsächlich noch bis September warten und die kleinen dann den Winter durchkultivieren. Keimen werden die wohl schon, aber ich persönlich finde es ungleich schwieriger bei den doch recht heißen Temperaturen im Sommer die richtigen Wässerungsintervalle zu finden. Bei...
    167 Antwort(en) | 29465 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    02.06.2020, 15:30
    Sprotte hat auf das Thema Blüten 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    obrepanda kann das nicht sein? Hab mal geschnüffelt...für mich Kaktus-Doofie sehen die gleich aus. :oops: http://www.llifle.com/Encyclopedia/CACTI/Family/Cactaceae/21047/Echinopsis_obrepanda_var._calorubra
    58 Antwort(en) | 4067 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    02.06.2020, 13:25
    Sprotte hat auf das Thema Duden für Anfänger im Forum Offener Bereich geantwortet.
    Moin, Micha, kannst Du hier vielleicht noch aus gegebenem Anlass "Warze" einfügen? Könnte man den thread oben anpinnen? Hab den gerad ewig gesucht... Gruß Bettina
    10 Antwort(en) | 1580 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    02.06.2020, 13:06
    micha123 hat auf das Thema unbekanntes Geschenk im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Andere typische Merkmale wären z.B. bei Coryphantha und Escobaria: Erwachsene (blühfähige) Pflanzen haben eine Furche auf der Oberseite der Warzen. Oder bei Mammillaria: Die Blüten entstehen nicht an den Areolen (wo die Dornen wachsen), sondern an den Axillen (ein Vegetationspunkt an der Basis...
    7 Antwort(en) | 191 mal aufgerufen
  • Avatar von larshermanns
    02.06.2020, 11:39
    larshermanns hat auf das Thema Blüten 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Morsche! Chamaecereus silvestrii #1 Chamaecereus silvestrii #2 Keine Ahnung, um welche Hybriden es sich handeln mag, oder ob #1 gar eine Nominatform ist. Bei sechs verschiedenen Pflanzen (darunter die Hybriden "El Gigante" und "Gelbe Blüte" von Uhlig) kann es noch spannend werden.
    58 Antwort(en) | 4067 mal aufgerufen
  • Avatar von Thomas Kühlke
    02.06.2020, 09:28
    Thomas Kühlke hat auf das Thema unbekanntes Geschenk im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Moin Bettina, grundsätzlich ist die Bestimmung nur mit "Erfahrung" sicher machbar. Wenn man ein paar Tausend Pflanzen hat, kann man das schon schnell einordnen. Zudem haben einige Gattungen "sichere" Erkennungsmerkmale. Bei Gymnocalycium z. B.: ist es die immer vorhandene kleine Kerbe unter...
    7 Antwort(en) | 191 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Powered byvBSocial.com and MMORPG