Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren
  • Avatar von Reteid
    Heute, 07:40
    Reteid hat auf das Thema UNBESTIMMT Hilfe bei bestimmung ( Trichocereus...) im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Die gehören alle in die Mülltonne. Jeder Platz wäre mir da zu schade.
    1 Antwort(en) | 42 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Heute, 07:34
    15.07.2020 Echinocereus coccineus, USA, New Mexico, Chaves Co.
    2053 Antwort(en) | 277884 mal aufgerufen
  • Avatar von Katja999
    Gestern, 21:52
    Katja999 hat auf das Thema Trichocereus? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo zusammen, ich versuche hier ja nun zu lernen wonach man Kakteen zumindest einer Gattung korrekt zuordnen kann. Mich interessiert jetzt also brennend an welchen Merkmalen ihr diese Kakteen der einen oder der anderen Gattung zuordnet. Ohne diese Zusatzinformation habe ich hier zwei...
    7 Antwort(en) | 93 mal aufgerufen
  • Avatar von larshermanns
    Gestern, 21:01
    larshermanns hat auf das Thema Trichocereus? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Und welche sollen es sein? Keine, die ich kenne ... Ich denke, es könnten Lobivia sein; ohne Blüten wird dies aber so oder so ein Schuss ins Blaue.
    7 Antwort(en) | 93 mal aufgerufen
  • Avatar von plejadengucker
    Gestern, 20:57
    plejadengucker hat auf das Thema Trichocereus? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo Katja, ich schließe mich ganz klar Thomas an, das sind eindeutig und zweifellos Echinopsen. Gruß vom plejadengucker
    7 Antwort(en) | 93 mal aufgerufen
  • Avatar von Katja999
    Gestern, 20:39
    Katja999 hat auf das Thema Faucarien... im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Hallo zusammen, Ich habe - mal von den frühen Blüten bei den Faucarien abgesehen - festgestellt, dass viele der kleinen Dioscorea elephantipes Pflanzen entweder keine Sommerpause gemacht haben oder nur eine sehr sehr kurze. Da bekommen gerade viele ihre neuen Triebe. Das sollte eigentlich auch...
    59 Antwort(en) | 15868 mal aufgerufen
  • Avatar von Katja999
    Gestern, 16:30
    Katja999 hat auf das Thema Trichocereus? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Spannend. Fotos kann ich gerne auch mehr machen. Hier sind ein paar größere. Der große Kaktus war in der Mitte und die anderen hingen mehr oder weniger lose unten im Substrat mit eher dünnen hellen Verbindungen an ihm dran. Die mittelgroßen hatten alle ein paar eigene Wurzeln.
    7 Antwort(en) | 93 mal aufgerufen
  • Avatar von larshermanns
    Gestern, 15:51
    larshermanns hat auf das Thema Trichocereus? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo Katja, ich halte es nicht für Echinopsis. Für eine genauere Bestimmung bedarf es definitiv besserer Fotos. Nahaufnahmen, Detailaufnahmen ... Man müsste schon genau sehen, wie die einzelnen Körper aussehen. Auch wäre es schön gewesen, die Gruppe an sich zu sehen.
    7 Antwort(en) | 93 mal aufgerufen
  • Avatar von Katja999
    Gestern, 15:05
    Katja999 hat auf das Thema Trichocereus? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo Thomas, Danke. Ich hatte auch Echinopsis in der engeren Auswahl, habe dann aber eher Trichocereus vermutet, weil bei Echinopsis (bei sehr vielen Fotos im Netz) die Kante der Rippen noch... kantiger aussieht als bei meinen hier. Irgendwann muss ich das ja mal lernen.... Woran erkennst...
    7 Antwort(en) | 93 mal aufgerufen
  • Avatar von Thomas Kühlke
    Gestern, 09:20
    Thomas Kühlke hat auf das Thema Trichocereus? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Hallo Katja, so völlig verkehrt nicht wirklich! Es sind Echinopsis.
    7 Antwort(en) | 93 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Gestern, 06:48
    14.07.2020 Echinocereus dasyacanthus, USA, Texas, Pecos Co.
    2053 Antwort(en) | 277884 mal aufgerufen
  • Avatar von zaayuri
    Gestern, 00:42
    zaayuri hat das Thema UNBESTIMMT Hilfe bei bestimmung ( Trichocereus...) im Forum Bestimmungsecke erstellt.
    Hallo Ich brauche Hilfe bei der Bestimmung dieser Kakteen bzw. welcher die Pachanoi, Peruvianus, Bridgesii sein könnten. Danke
    1 Antwort(en) | 42 mal aufgerufen
  • Avatar von Katja999
    13.07.2020, 14:32
    Katja999 hat das Thema Trichocereus? im Forum Bestimmungsecke erstellt.
    Hallo zusammen, Um etwas “Material” zum Experimentieren zu haben, habe ich mir im Baumarkt einen Kaktus (also eigentlich eine Gruppe) gekauft. Ich habe sogleich das Substrat entfernt, worauf alles irgendwie auseinander gefallen ist. Also haben die einzelne Töpfchen bekommen - ist für...
    7 Antwort(en) | 93 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    13.07.2020, 07:03
    13.07.2020 Echinocereus pentalophus subsp. leonensis, Mexico, Coahuila, Las Vigas
    2053 Antwort(en) | 277884 mal aufgerufen
  • Avatar von hl.kelsch
    12.07.2020, 23:48
    hl.kelsch hat auf das Thema sämlinge/jungpflanzen im Forum Suche geantwortet.
    Hallo, sie suchen sehr außergewöhnliche Pflanzen, zufällig hätte ich zumindest Cleistocactus fieldianus aus eigenem Standortsamen als Jungpflanzen hier. Pilosocereus fulvilanatus muss ich schauen, hatte ich auch mal n paar Jungpflanzen. Mit den restlichen kann auch ich nicht dienen, habe zwar...
    4 Antwort(en) | 877 mal aufgerufen
  • Avatar von redhorse
    12.07.2020, 21:40
    redhorse hat auf das Thema Faucarien... im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Hallo, bei uns war es die letzten Wochen recht kühl und schattig, nachdem es bis Mai ja sehr sonnig war. Ich hatte das schonmal, daß meine Herbstblüher im August angefangen hatten, weil sie wohl "dachten", daß der Sommer vorbei ist. Die Mesems richten sich da wahrscheinlich schon nach...
    59 Antwort(en) | 15868 mal aufgerufen
  • Avatar von larshermanns
    12.07.2020, 15:18
    Hallo, klingt nach einem schweren Haltungsfehler (zu dunkel, daher Vergeilung der Ohren). :-?
    4 Antwort(en) | 169 mal aufgerufen
  • Avatar von larshermanns
    12.07.2020, 15:16
    larshermanns hat auf das Thema TEILWEISE BESTIMMT Ferocactus spec - erkennt jemand die Art? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Ein einst vergeilter Ferocactus longispinus, würde ich sagen.
    1 Antwort(en) | 173 mal aufgerufen
  • Avatar von fcmmario
    12.07.2020, 15:05
    fcmmario hat auf das Thema Mein erster im Forum Kakteen geantwortet.
    Danke larshermanns
    9 Antwort(en) | 461 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    12.07.2020, 07:13
    12.07.2020 Echinocereus dasyacanthus, USA, Texas, Pecos Co.
    2053 Antwort(en) | 277884 mal aufgerufen
  • Avatar von stachelmaus
    12.07.2020, 07:02
    Hallo, ja, eine Opuntia. Die weißen Kugeln sind nicht schlimm, vermutlich irgendeine Ausscheidung. Einfach ignorieren. Hast Du mal nach den Wurzeln geschaut? Die neuen Triebe sind so faltig als hätten sich Wassermangel. Wie oft und wie viel gießt Du denn? Ansonsten so hell und sonnig wie...
    1 Antwort(en) | 126 mal aufgerufen
  • Avatar von Perth
    12.07.2020, 06:05
    Perth hat auf das Thema Früchte 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Epithelantha micromeris
    1 Antwort(en) | 218 mal aufgerufen
  • Avatar von pieksada
    12.07.2020, 00:24
    pieksada hat das Thema TEILWEISE BESTIMMT Ferocactus spec - erkennt jemand die Art? im Forum Bestimmungsecke erstellt.
    Erkennt jemand diese Kaktus? Die Gattung ist Ferocactus und das gute Stück ist sicher 30 Jahre alt. Zusätzlich sieht wohl der Wuchs etwas komisch aus?
    1 Antwort(en) | 173 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    11.07.2020, 22:17
    Sprotte hat auf das Thema Faucarien... im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Sie standen die meißte Zeit drinnen, jetzt seit paar Wochen draußen. Aber Du hast schon Recht, Faucaria blüht eigentlich erst später, Richtung Oktober... Es soll aber doch Unterschiede bei den Arten geben. Was meine ist, weiß ich ja nicht. Meine F. wollii hat noch nichtmal Knospen dagegen.
    59 Antwort(en) | 15868 mal aufgerufen
  • Avatar von Katja999
    11.07.2020, 21:11
    Katja999 hat auf das Thema Faucarien... im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Wow. Waren die dann bei mir letztes Jahr vielleicht einfach zu spät dran? Stehen die bei dir drinnen oder draußen?
    59 Antwort(en) | 15868 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    11.07.2020, 20:45
    Sprotte hat auf das Thema Faucarien... im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Meine hatte schon die 5. Blüte ;) Die hat schon Ende Juni angefangen...
    59 Antwort(en) | 15868 mal aufgerufen
  • Avatar von Katja999
    11.07.2020, 17:29
    Katja999 hat auf das Thema Faucarien... im Forum andere Sukkulente geantwortet.
    Hallo zusammen, ich habe gerade auf meinem Balkon die erste Faucaria Blüte gefunden. Ganz schön früh dieses Jahr, letztes Jahr haben die ersten viel viel später erst geblüht. Liegt das wohl an dem Wetter der letzten Wochen? erstaunte Grüße Katja
    59 Antwort(en) | 15868 mal aufgerufen
  • Avatar von KaktusNewbie
    11.07.2020, 14:43
    Hallo Ich hoffe, ich habe alles richtig gemacht mit dem ersten Beitrag... Letzten Herbst haben wir einen Kaktus auf der Straße aufgesammelt, jemand wollte ihn nicht mehr haben. Er ist wohl schon älter, ca. 60 cm hoch und teilweise schon stark verkorkt. Es ist, wie ich meine, eine Art Opuntia....
    1 Antwort(en) | 126 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Powered byvBSocial.com and MMORPG