Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren
  • Avatar von Kakteea
    Gestern, 19:26
    Hallo, vielleicht weiß jemand was ich da habe? Danke schon mal :-) Nr. 1 Nr. 2 Nr. 3:
    0 Antwort(en) | 19 mal aufgerufen
  • Avatar von Kakteea
    Gestern, 15:34
    Die Farben sind ja mal echt der Hammer! Wunderschön :-) Kann man diese Hybride heute noch irgendwo bekommen? Der Beitrag ist ja schon älter. Bei Wessner hab ich geschaut, aber da ist nichts in der Art lieferbar.
    6 Antwort(en) | 6629 mal aufgerufen
  • Avatar von Perth
    Gestern, 12:24
    Perth hat auf das Thema Knospen 2021 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Mammillaria luethyi (WE)
    3 Antwort(en) | 239 mal aufgerufen
  • Avatar von stachelmaus
    Gestern, 07:11
    stachelmaus hat auf das Thema Anzucht/Wachstumsgeschwindigkeit von Rebutien? im Forum Aussaat geantwortet.
    Hallo und willkommen im Forum! Rebutien wachsen relativ schnell und blühen früh. 2cm können sie nach 2-3 Jahren erreichen (habe nie so genau gemessen;)) Gute Einsteiger-Pflanzen. Für die Fleischer-Methode nur mineralisches Substrat (weiß nicht was bei Dir Kakteenerde ist). Muss aber gar nicht...
    1 Antwort(en) | 32 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Gestern, 07:02
    06.05.2021 Echinocereus mojavensis, USA, Utah
    2352 Antwort(en) | 410460 mal aufgerufen
  • Avatar von Kakteea
    05.05.2021, 21:34
    Hallo, ich bin neue und hoffe, es ist ok, wenn ich einfach so mit einer Frage "einfalle". Wenn ich Rebutien aufziehen möchte, wachsen die vergleichsweise langsam, schnell oder so ganz normal? Wie lang brauchen die beispielsweise bis sie 2cm Durchmesser haben? 1,5 Jahre? 2 Jahre? Länger? ...
    1 Antwort(en) | 32 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    05.05.2021, 12:49
    micha123 hat auf das Thema Trichocereus pachanoi dünger im Forum Kakteen geantwortet.
    Manche Leute düngen Opuntia mit normalem Dünger (der mehr Stickstoff enthält), weil die stark wachsen. Für deine Pflanze würde ich Kakteendünger verwenden. Welchen genau sollte nicht so wichtig sein. Gruß, Micha
    1 Antwort(en) | 58 mal aufgerufen
  • Avatar von Locke229
    05.05.2021, 09:38
    Locke229 hat das Thema Trichocereus pachanoi dünger im Forum Kakteen erstellt.
    Hallo, Welcher Dünger ist am besten für trichocereus pachanoi? Oder hauptsache es ist kakteendünger? Danke
    1 Antwort(en) | 58 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    05.05.2021, 07:23
    05.05.2021 Echinocereus reichenbachii subsp. baileyi fa. albispinus, USA, Oklahoma, Murray Co.
    2352 Antwort(en) | 410460 mal aufgerufen
  • Avatar von Avicularia
    04.05.2021, 11:25
    Einladung zum Online-Vortrag am Donnerstag, den 13. Mai 2021, 19:30 Uhr Durch Südafrika und das südliche Namibia 2012. Ein botanischer Reisebericht. Referent: Dr. Ulrich Tränkle Das südliche Afrika ist ein Hotspot der Artenvielfalt. Dies gilt um so mehr für das Westkap und das...
    49 Antwort(en) | 13194 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    04.05.2021, 07:00
    04.05.2021 Echinocereus mojavensis, USA, Utah
    2352 Antwort(en) | 410460 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    03.05.2021, 07:06
    03.05.2021 Echinocereus viridiflorus, USA, New Mexico, Bernalillo Co.
    2352 Antwort(en) | 410460 mal aufgerufen
  • Avatar von Dt. Kakteen-Gesellschaft
    02.05.2021, 15:16
    Leider musste die ursprünglich geplante Jahreshauptversammlung in Burgstädt im Jahr 2020 und auch die für Ende März 2021 geplante Jahreshauptversammlung in Korb/Stuttgart coronabedingt leider ausfallen. Wir bedauern dies sehr, wurde die Planungen unserer Ortsgruppen in Burgstädt und Stuttgart doch...
    0 Antwort(en) | 40 mal aufgerufen
  • Avatar von Piet
    02.05.2021, 12:33
    Hallo Beisammen, nochmals zur Erinnerung, auch wenn es in der KuaS anders steht, unsere Veranstaltung am 8./9.Mai in Offenbach/Queich fällt Corona bedingt aus!! Hatte schon einige Anrufer, die mich danach fragten. Leider waren ich für die Änderung in der KuaS zu spät.
    1 Antwort(en) | 1189 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    02.05.2021, 07:43
    02.05.2021 Echinocereus mojavensis, USA, Utah
    2352 Antwort(en) | 410460 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    01.05.2021, 20:56
    micha123 hat auf das Thema Blüten 2021 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Diese Blüte wollte sich heute morgen auf dem Balkon nicht öffnen. Mit Wärme im Zimmer hat sie sich dann aber doch noch geöffnet. Weingartia steinbachii v. verticillacantha HS235: Gruß, Micha
    27 Antwort(en) | 2959 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    01.05.2021, 20:55
    micha123 hat auf das Thema Knospen/Blüten/Früchte 2021 im Forum Winterharte im Bild geantwortet.
    Pterocactus australis: Gruß, Micha
    1 Antwort(en) | 178 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    01.05.2021, 20:51
    micha123 hat auf das Thema Discocactus im Forum Kakteen geantwortet.
    Dieses Wollbüschel könnte doch eine Knospe werden ... es wäre die erste bei dieser Gattung, die ich zu Gesicht bekomme. Discocactus heptacanthus HU326: Gruß, Micha
    4 Antwort(en) | 1516 mal aufgerufen
  • Avatar von wandey09
    01.05.2021, 18:57
    Danke dir für deine Antwort! Mittlerweile ist alles angekommen und die Pflanzen die es nötig hatten sind umgetopft. Ich habe an der Wurzel jetzt nicht wirklich irgendetwas gefunden, was auf Fäulnis hindeuten würde (also wie du beschrieben hast, sie waren hellbraun, und nicht matschig oder so etwas...
    2 Antwort(en) | 123 mal aufgerufen
  • Avatar von Dt. Kakteen-Gesellschaft
    01.05.2021, 16:55
    Dt. Kakteen-Gesellschaft hat auf das Thema Kakteen und andere Sukkulenten im Forum Bücherecke geantwortet.
    Das erwartet uns in der Ausgabe Mai 2021 unserer Zeitschrift „Kakteen und andere Sukkulenten“: Titelbild: Discocactus zehntneri subsp. buenekeri (Foto: Pierre J. Braun) "Neues und Wissenswertes zu Kakteen Brasiliens: Discocactus zehntneri subsp. buenekeri in der Boqueirão da Onça, Bahia“...
    38 Antwort(en) | 26807 mal aufgerufen
  • Avatar von Thesa
    01.05.2021, 10:12
    Thesa hat das Thema Kaktus krank? im Forum Kakteen erstellt.
    Hallöchen ich bin die Thesa hab nen kaktus der schaut sehr mitleidig aus...War immer recht schön und letztes Jahr hab ich nen Trieb abgezwickt und seitdem schrumpelt er zusammen ist aber nicht weich...würd gern ein Foto anhängen aber irgendwie kapier ich das ned🙈 hat jemand nen Tipp wie ich den...
    0 Antwort(en) | 40 mal aufgerufen
  • Avatar von Thesa
    01.05.2021, 10:05
    Thesa hat das Thema Faseragave Krank? im Forum Kakteen erstellt.
    Hallöchen ich bin die Thesa aus Niederbayern und hab ne frage zu meiner kleinen Faseragave. ..ich versuche noch ein Foto anzuhängen...jedenfalls hatte sie im unteren Bereich braune abgestorbene Blätter die oberen aber grün und etwas schlaff...habe die vertrockneten Blätter gestern abgewickelt und...
    0 Antwort(en) | 51 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    01.05.2021, 07:35
    01.05.2021 Echinocereus viridiflorus, USA, New Mexico, Bernalillo Co.
    2352 Antwort(en) | 410460 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    30.04.2021, 11:31
    Davon würde ich ausgehen. Fäulnis bedeutet es war zu viel Wasser da. Das ist im Prinzip richtig so. Wenn er seitlich bereits neue Wurzeln hat, dann lasse ihn so liegen. Die Schnittfläche einfach offen lassen, das schadet nicht. Das Stück auf dem Bild ist sowieso vergeilt (mit zu...
    1 Antwort(en) | 96 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    30.04.2021, 11:20
    Die Falten deuten auf Wassermangel hin. Wenn die Pflanze regelmäßig gegossen wurde, stimmt etwas mit den Wurzeln nicht. Du musst nicht auf die neue Erde warten. Kakteen lässt man vor dem eintopfen üblicherweise sowieso ein paar Tage liegen, damit Verletzungen an den Wurzeln trockenen können. ...
    2 Antwort(en) | 123 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    30.04.2021, 07:05
    30.04.2021 Echinocereus mojavensis, USA, Utah
    2352 Antwort(en) | 410460 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas75
    29.04.2021, 21:22
    Andreas75 hat auf das Thema Kaktus bestimmen im Forum Kakteen geantwortet.
    Da die Dinger mit Parodia nicht viel am Hut haben, und ich nichts glaube, bis die nahe Verwandtschaft phylogenetisch hieb- und stichfest bewiesen ist, ist Nr. 1 ein Eriocactus, wegen meiner auch noch ein Notocactus magnificus. No. 2 ist ein Trichocereus, könnte pasacana sein, der aber eine ganz...
    7 Antwort(en) | 585 mal aufgerufen
  • Avatar von chili
    29.04.2021, 19:04
    chili hat auf das Thema Wer bin ich? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Kaktus 3: Espostoa lanata Kaktus 8: Mammillaria bocasana
    2 Antwort(en) | 164 mal aufgerufen
  • Avatar von chili
    29.04.2021, 18:59
    chili hat auf das Thema UNBESTIMMT Gymnocalycium? im Forum Bestimmungsecke geantwortet.
    Meiner Meinung nach ist es eher ein Gymnocalycium mihanovichii
    2 Antwort(en) | 161 mal aufgerufen
  • Avatar von chili
    29.04.2021, 18:38
    chili hat auf das Thema Sos Kopfsteckling Mammillaria im Forum Stecklinge geantwortet.
    Die Stecklinge sollte man mindestens ein paar Tage trocknen lassen bevor man sie in die Erde einsetzt und lieber erst nach einer Woche gießen. Wenn ein Mensch sich an der Haut verletzt bildet sich ja auch ein Wundverschluss, der wieder schützt. Ähnlich ist es wohl auch bei Kakteen. Mehrere...
    4 Antwort(en) | 1795 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Powered byvBSocial.com and MMORPG