Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren
  • Avatar von larshermanns
    Gestern, 13:43
    larshermanns hat auf das Thema Knospen 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Mal wieder ein paar schöne Knospen: Gymnocalycium altagraciense Gymnocalycium anisitsii Lobivia arachnacantha Echinopsis subdenudata Astrophytum myriostigma Chamaecereus silvestrii Alles Knospen von gestern und heute ... :grin:
    17 Antwort(en) | 1526 mal aufgerufen
  • Avatar von larshermanns
    Gestern, 13:33
    larshermanns hat auf das Thema Blüten 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Mal wieder ein paar Blüten meiner Lieblinge: Brasilicactus haselbergii Echinopsis subdenudata "Fuzzy Navel" Gymnocalycium altagraciense Rebutia grandiflora Rebutia minuscula
    44 Antwort(en) | 3478 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    Gestern, 13:14
    micha123 hat auf das Thema Blüten 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Eigentlich sind sie ziemlich pflegeleicht, nur im Winter vertrocknen sie gerne. Das gezeigte Exemplar stand deswegen dieses Jahr nur wenige Wochen im Winterquartier (und blüht trotzdem). Ich habe 3 Stück davon, die aber leider nie gleichzeitig blühen wollen. Nächstes Mal versuche ich Pollen...
    44 Antwort(en) | 3478 mal aufgerufen
  • Avatar von larshermanns
    Gestern, 09:24
    Moin Beate, eine Bewurzelung des Kopfstecklings hatte ich auch nicht angedacht. Sollte die Verfaulung jedoch weiter fortschreiten, wird eine Köpfung u.U. die einzige Methode sein, um den Kaktus noch zu retten. Und eben hier ist davon auszugehen, dass später an der Schnittstelle ein neuer Trieb...
    3 Antwort(en) | 99 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Gestern, 07:19
    27.05.2020 Echinocereus dasyacanthus, USA, Texas, Pecos Co.
    2004 Antwort(en) | 263714 mal aufgerufen
  • Avatar von beate
    26.05.2020, 22:16
    Guten Abend Jörg, zuerst einmal herzlich willkommen im Forum! Du kennst diese Gattung Kaktus! Dir ist bekannt wie langsam die Pflanzen wachsen. Die Bewurzelung eines Kopfstecklings ist wohl nicht zu erwarten. . . Die Beschädigungen hat der Kaktus durch die Verschorfung schon selber...
    3 Antwort(en) | 99 mal aufgerufen
  • Avatar von larshermanns
    26.05.2020, 18:42
    larshermanns hat auf das Thema Neuerwerbe im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Uff! Hier ist ja nahezu Totenstille ... :o Na, dann wollen wir mal - schließlich habe ich mich gestern im Baumarkt ausgetobt und heute meine Lieferung von Uhlig-Kakteen erhalten. :grin: Mauck Gartencenter: Astrophytum myriostigma Chamaecereus silvestrii Lobivia arachnacantha
    731 Antwort(en) | 133381 mal aufgerufen
  • Avatar von larshermanns
    26.05.2020, 18:32
    Hallo Jörg, ich würde in Betracht ziehen, ihn zu köpfen ... und zwar deutlich unter der betroffenen Stelle. Dann hat dein Saguaro die Möglichkeit, an der Schnittstelle neu auszutreiben. Es ist so oder so ein Kandelaberkaktus, für den du bald eine endgültige Lösung finden solltest. Da es in...
    3 Antwort(en) | 99 mal aufgerufen
  • Avatar von Sprotte
    26.05.2020, 17:17
    Hallo Volker, ja, der Anteil mineralisch sollte am höchsten sein. Du darfst nicht vergessen, eine Echeveria ist sukkulent, das bedeutet sie ist auf wenig bzw. seltene Wasserzufuhr eingestellt und speichert es in den dickfleischigen Blättern. Daher mag sie ein zuviel an Wasser eben nicht....
    7 Antwort(en) | 163 mal aufgerufen
  • Avatar von volkerstr
    26.05.2020, 11:05
    Hi Katja, hm ich hab gar nicht so genau darauf geachtet wie das Verhältnis ist aber ich glaube ich habe Blumenerde:Seramis:Sand 2:1:1 gemischt. So wie du das beschreibst, ist das viel zu wenig mineralischer Anteil, oder? Ich habe das Wässern von Pflanzen noch nie so gemacht, wie von dir...
    7 Antwort(en) | 163 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    26.05.2020, 07:27
    26.05.2020 Echinocereus engelmannii subsp. fasciculatus, USA, Arizona, östlich Tucson
    2004 Antwort(en) | 263714 mal aufgerufen
  • Avatar von Katja999
    25.05.2020, 14:12
    Katja999 hat auf das Thema Oncidium Orchideen von Hand bestäubt im Forum alle anderen Pflanzen geantwortet.
    Hallo, von der Seite habe ich mich inspirieren lassen und Anfang des Jahres habe ich einige Emails mit dem Inhaber ausgetauscht. Icb finde die Seite sehr hilfreich und informativ. Viele Grüße, Katja
    8 Antwort(en) | 1144 mal aufgerufen
  • Avatar von Alvis
    25.05.2020, 13:04
    Ich möchte die Säule ungern mit den vielen Knospen schneiden.Darum war auch meine Frage, ob ich ihn auch später kürzen könnte. An der abgeschnittenen Säule habe ich kein Interesse, da ich davon eine ganze Gruppe habe.Entweder abgeben oder Kompost. Das war ja wohl konkret genug in den Themen.
    13 Antwort(en) | 683 mal aufgerufen
  • Avatar von matucana
    25.05.2020, 10:17
    matucana hat auf das Thema Oncidium Orchideen von Hand bestäubt im Forum alle anderen Pflanzen geantwortet.
    Hallo Katja, lies mal hier: https://www.orchideenvermehrung.at/
    8 Antwort(en) | 1144 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    25.05.2020, 06:31
    25.05.2020 Echinocereus viridiflorus, USA, Colorado, Chaffee Co.
    2004 Antwort(en) | 263714 mal aufgerufen
  • Avatar von Jelane
    24.05.2020, 20:31
    Guten Tag, ich habe zwei Kakteen in keinem guten Zustand erhalten. Leider ist die Vorbesitzerin gestorben und somit kenne ich nicht alle Details. 1. Kaktus vermutlich parodia leninghausii? - ca. 30 Jahre alt ( wurde kurz vor Übergabe umgepflanzt) - die Wurzel ist braun aber nicht...
    0 Antwort(en) | 7 mal aufgerufen
  • Avatar von larshermanns
    24.05.2020, 19:35
    Hallo, abgesehen davon, dass der Kaktus Opuntia ficus indica heißt, wären Bilder hilfreich gewesen. Doch auch so denke ich, dass die Flecken nicht weiter schlimm sind. Opuntien sondern einen süßen Saft ab, der normalerweise für die Flecken um die Areolen verantwortlich ist. Wie gesagt:...
    1 Antwort(en) | 93 mal aufgerufen
  • Avatar von Perth
    24.05.2020, 18:55
    Perth hat auf das Thema Blüten 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Escobaria missouriensis
    44 Antwort(en) | 3478 mal aufgerufen
  • Avatar von Naturfreund
    24.05.2020, 18:21
    Naturfreund hat auf das Thema braune feste Flecken im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Moin, bei Kaktus Nr. 2 sieht es ganz nach Schildläusen aus. Du müsstest sie vorsichtig abheben können. Dann den Kaktus mit einem handelsüblichen Spray gegen saugende Insekten einsprayen. LG Naturfreund
    1 Antwort(en) | 134 mal aufgerufen
  • Avatar von JoK
    24.05.2020, 18:16
    JoK hat auf das Thema Blüten 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Hallo Micha, tolle Bilder deiner Kakteen, besonders Mammillaria luethyi gefällt mir gut. Habe ich was verpasst, sind deine Weingartia nicht Sulcorebutia?? Viele Grüße Joachim
    44 Antwort(en) | 3478 mal aufgerufen
  • Avatar von Huitzilin
    24.05.2020, 15:14
    Hallo ihr Lieben, in den vergangenen Wochen habe ich (aufgrund meiner Bindung zu Mexiko) einige Opuntien, die in Gartencentern schlechte Lebensbedingungen hatten, zu mir nach Hause geholt. Einige haben braune Flecken, die jedoch nicht weich sind, aber nachdunkeln. Ich dachte erst, diese kamen...
    1 Antwort(en) | 93 mal aufgerufen
  • Avatar von Katja999
    24.05.2020, 14:55
    Hallo Volker, Zu welchen Anteilen hast du das Substrat gemischt? Das ist evtl auf den Fotos nicht so richtig zu erkennen, aber für mich sieht das nach eher viel Erde und wenig Seramis/Sand im Substrat aus. Ich habe auch nur Erfahrungen mit dem Gießen bei ca 75% mineralischen Anteilen im...
    7 Antwort(en) | 163 mal aufgerufen
  • Avatar von volkerstr
    24.05.2020, 13:26
    Vielen Dank für Eure Antworten! Das funktioniert ja richtig gut hier :cool: Ich gieße die Pflanze immer mit einer Knopfkänule, so dass kein Wasser auf die Blätter kommen kann. Habe gesehen, dass ich zu dem Gemisch aus Blumenerde und Sukkulenten-Seramis noch Sand gemischt habe (Vogelsand aus...
    7 Antwort(en) | 163 mal aufgerufen
  • Avatar von Katja999
    24.05.2020, 13:04
    Katja999 hat auf das Thema Oncidium Orchideen von Hand bestäubt im Forum alle anderen Pflanzen geantwortet.
    Hallo zusammen, Gestern ist die erste Samenkapsel an einer der Orchideen aufgegangen - und die Samen sind noch feiner als die von den Echeverias. Weil das Desinfizieren der reifen Samen aus einer schon offenen Kapsel aber insofern schwierig ist, dass man ja hinterher „nasse“ superfeine...
    8 Antwort(en) | 1144 mal aufgerufen
  • Avatar von Perth
    24.05.2020, 11:16
    Perth hat auf das Thema Blüten 2020 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Echinocereus roetteri
    44 Antwort(en) | 3478 mal aufgerufen
  • Avatar von Dt. Kakteen-Gesellschaft
    24.05.2020, 10:44
    Dt. Kakteen-Gesellschaft hat auf das Thema Kakteen und andere Sukkulenten im Forum Bücherecke geantwortet.
    Sieger Titelbildwettbewerb 2019 von Ralf Müller Ungewöhnliche Zeiten erfordern Anpassungen des Gewohnten. Das gilt auch für den KuaS-Titelbildwettbewerb 2020! Da wir uns „coronabedingt“ nicht zur JHV der DKG treffen und mit Papier und Stift abstimmen konnten, haben Sie nun die Gelegenheit,...
    24 Antwort(en) | 12769 mal aufgerufen
  • Avatar von Machine007
    24.05.2020, 10:06
    Hallo, ich habe mir vor ~3 Wochen diesen Kaktus gekauft und seit nun 1 Woche habe ich bemerkt, das sich braune Flecken bilden. Es sind kleine feste und leider jetzt auch größere, könnt ihr mir sagen was das ist? Was muss ich machen um das zu ändern? Den Kaktus habe ich nachdem Kauf umgetopft...
    1 Antwort(en) | 134 mal aufgerufen
  • Avatar von Laundj
    24.05.2020, 08:15
    Laundj hat das Thema Erdbeerkaktus fault im Forum Offener Bereich erstellt.
    Hallo :) Ich hab zum Geburtstag von einer Freundin ein Erdbeerkaktus geschenkt bekommen. Jetzt hab ich gesehen dass er täglich an der orangenen Spitze brauner wird. Die Spitze hängt schlaff runter und ist total weich und matschig :( wir gehen davon aus, dass oben Wasser dran gekommen ist. Gibt...
    0 Antwort(en) | 22 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    24.05.2020, 06:50
    24.05.2020 Echinocereus pacificus subsp. mombergerianus, Mexico, Baja California, Sierra San Pedro Martir
    2004 Antwort(en) | 263714 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Powered byvBSocial.com and MMORPG