Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Naturfreund

Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

  1. Neue Fotos von meinen Blütenschönheiten

    Moin, hier kommen mal wieder ein paar aktuelle Fotos von meinen Blütenschönheiten:
    Thelocactus hexaedrophorus ssp. lloydii, Notocactus submammulosus, Gymnocalycium baldianum, Lobivia haema(ta)cantha...
  2. Antworten
    1
    Hits
    103

    Moin, es dürfte ziemlich sicher eine Wolllaus...

    Moin,

    es dürfte ziemlich sicher eine Wolllaus sein wegen des typisch geriffelten Körpers. Am besten absuchen, wenn möglich, mit Wasserstrahl den Pflanzenkörper reinigen (ohne die Erde...
  3. Antworten
    1
    Hits
    288

    Moin, bei Kaktus Nr. 2 sieht es ganz nach...

    Moin, bei Kaktus Nr. 2 sieht es ganz nach Schildläusen aus. Du müsstest sie vorsichtig abheben können. Dann den Kaktus mit einem handelsüblichen Spray gegen saugende Insekten einsprayen.

    LG...
  4. Antworten
    2
    Hits
    195

    Moin, diese Frage wird wohl genauso...

    Moin,

    diese Frage wird wohl genauso kontrovers diskutiert werden wie gerade wieder die Substratfrage. M.E. hält sich die Feuchtigkeit in Kunststofftöpfen länger als in Tontöpfen, weil diese die...
  5. Antworten
    0
    Hits
    168

    Warum sich dieses Hobby lohnt!

    Moin,

    hier kommen auch mal von mir ein paar aktuelle Blütenfotos (v.l.n.r.: Turbinicarpus klinkerianus, Weingartia longigibba, Sulcorebutia arenacea HS 30, Gymnocalycium quehlianum, Lobivia...
  6. Antworten
    10
    Hits
    472

    Moin, vielleicht sind es Myrtillocactus...

    Moin,

    vielleicht sind es Myrtillocactus geometrizans (?)

    LG Naturfreund
  7. Antworten
    4
    Hits
    364

    Moin, Nr. 2 könnte ein Pilosocereus azureus...

    Moin,

    Nr. 2 könnte ein Pilosocereus azureus (=pachycladus) sein.

    Viel Erfolg bei der Rettung wünscht Naturfreund
  8. Antworten
    4
    Hits
    319

    Moin, vielen Dank für alle Hinweise. Ich war...

    Moin,

    vielen Dank für alle Hinweise. Ich war mittlerweile bei Aylostera tafnaensis angelangt, und bei Ilifle sehe ich nun, dass deren akzeptierter wissenschaftlicher Name Rebutia pygmaea (!) ist....
  9. Antworten
    4
    Hits
    319

    Welche Kaktusart ist das?

    Moin, ich habe mal wieder eine Bestimmungsfrage. Ursprünglich dachte ich, dieser Kaktus sei ein Pygmaeocereus. Die blühen aber wohl immer weiß. Nun blüht mein Kaktus erstmals, und zwar orange. Er ist...
  10. Moin wum10ben, es dürfte sich um einen Cereus...

    Moin wum10ben,

    es dürfte sich um einen Cereus peruvianus monstrosus handeln, der typischerweise im Alter unten verholz. Entscheidend für Handlungsbedarf ist auch m.E., ob der Pflanzenkörper unten...
  11. Antworten
    2
    Hits
    328

    Danke für den Tipp. Ich denke nur, wegen der...

    Danke für den Tipp. Ich denke nur, wegen der Pflanzengröße kommt das nicht hin. Meine Sukkulente hat Einzeltriebevon maximal 2,5 cm Breite. Die Echeveria agavoides cv. Atlas Rosso dürfte ausgewachsen...
  12. Moin Stachelpflanze, Nr. 2 ist m. E. eine...

    Moin Stachelpflanze, Nr. 2 ist m. E. eine Stetsonia coryne. Die braunen Flecken bei Nr. 1 könnten auf Sonnenbrand oder mangelhafter Ernährung beruhen. Die Erde sieht ziemlich alt/verbraucht aus....
  13. Antworten
    1
    Hits
    325

    Wer weiß, welcher Kaktus dies ist?

    Moin, ich habe mal wieder eine Bestimmungsfrage. Dieser Kaktus, etwa 7 cm Durchmesser, blüht jetzt das erste Mal. Ich tippe ja auf Mammillaria, aber welche Art genau? Danke. Und frühlingshafte Grüße...
  14. Antworten
    2
    Hits
    328

    Welche Sukkulentenart ist das?

    Moin, ich wünsche frohe Ostern und habe nun noch eine Bestimmungsfrage: Ich denke, dies ist ein Graptopetalum. Aber welche Art genau? Weiß das jemand? Danke.

    2834028339
  15. Hallo, das Wieder-Zusammenfügen der zwei...

    Hallo, das Wieder-Zusammenfügen der zwei Kaktusteile wird nicht funktionieren. Meines Erachtens kannst Du den unteren Teil aufgeben. Schneide die obere noch grüne und intakte Hälfte mit einem...
  16. UNBESTIMMT Die Hildewintera aureispina wächst nach meiner...

    Die Hildewintera aureispina wächst nach meiner Erfahrung zunächst aufrecht, und einige Triebe senken sich mit der Zeit nach unten. So ist das ja auch auf Deinem Foto zu sehen. LG Naturfreund
  17. UNBESTIMMT Hallo, Nr. 1 dürfte wohl eine Hildewintera...

    Hallo, Nr. 1 dürfte wohl eine Hildewintera aureispina sein. LG Naturfreund
  18. Danke erneut! Die langen aufwärts strebenden...

    Danke erneut! Die langen aufwärts strebenden Dornen bei meinem Kaktus hatten mich zweifeln lassen, ob es M. matudae ist. Aber Du hast wohl recht. Die Dornen sind bei matudae-Kakteen wohl...
  19. Welche Kaktusart ist das? Weiterer Versuch!

    Hallo, da meine erste Bestimmungsfrage so schnell und kenntnisreich beantwortet wurde, hier noch eine zweite Frage. Welche Art ist dies? Danke!
    28095
  20. Antworten
    4
    Hits
    412

    Vielen Dank!!!

    Vielen Dank!!!
  21. Antworten
    4
    Hits
    412

    Welche Kaktusart ist das?

    Hallo, wer kann mir bitte sagen, welche Kaktusart dies ist?
    Der Kaktus hat einen Durchmesser von ca. 7 cm. Mit meiner Literatur komme ich nicht weiter. Danke.

    28084
Ergebnis 1 bis 21 von 21
Powered byvBSocial.com and MMORPG