Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Frage zu Kälte und Luftfeuchtigkeit

  1. #1
    - bitte Benutzerkonto bestätigen - ***
    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    245
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Frage zu Kälte und Luftfeuchtigkeit

    Liebe Forianer,

    habe gestern aufgrund der Wettervorhersage für die kommenden Tage -die heute schon mal gestimmt hat, niedrige Temperatur, Regen, Schnee bis 1500m- mein Folienhaus aufgestellt. Das ist mein "Vorwinterquartier".
    Da habe ich die eingeräumt, die noch bis jetzt ungeschützt im Freien standen.

    Heute Früh (07:30 Uhr) hatten wir Aussentemperatur 3°
    Im Folientunnel (1,90m1 hoch, 1,70m breit und 2,00m lang) hatte es 12°,
    aber 88% Luftfeuchtigkeit

    Jetzt (10:15 Uhr) Aussentemperatur 8°
    Im Folientunnel 10° - Luftfeuchtigkeit 78% - obwohl es jetzt stark regnet

    Meine Frage:
    Wenn das Kaktussubstrat trocken ist, ist dann eine so hohe Luftfeuchtigkeit gut?
    Beginnen Kakteen "oberirdisch" zu faulen?

    Vielen Dank für die Hilfe.
    Ingrid

  2. #2
    Wühlmaus
    Gast

    Standard

    Hallo Ingrid,

    gegen die Luftfeuchtigkeit können wir in unseren Breiten wohl wenig tun. Ich bin jetzt auch noch ziemlich neu auf dem Gebiet, habe aber gelesen, dass den Kakteen die niedrigen Temperturen (und den Winterharten die Fröste) nichts ausmachen, wenn sie knochentrocken im Substrat stehen. Die Luftfeuchtigkeit ist wohl nicht so gut, aber ich glaube, das A und O ist viel Lüften solange es eben geht. Was natürlich bei Regenwetter wenig Sinn macht. Ich habe meine Kakteen auch noch im Frühbeet stehen als Vorwinterquartier. Sobald das Wetter trocken ist - heute scheint sogar die Sonne - stelle ich die Deckel hoch, damit die Luft zirkulieren kann. Mehr geht wahrscheinlich nicht.

    LG Elke

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von AstrophytumX
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    2.380
    Renommee-Modifikator
    119

    Standard

    Es kann passieren das die Blütenreste beginnen zu schimmeln,also da mal ein Blick drauf haben.
    Kakteensterne

    Fraileen sind keine Astrophyten!

  4. #4
    - bitte Benutzerkonto bestätigen - ***
    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    245
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von AstrophytumX Beitrag anzeigen
    Es kann passieren das die Blütenreste beginnen zu schimmeln,also da mal ein Blick drauf haben.
    Danke AstophytumX, gut zu wissen. Hab noch etliche Blütenreste an den Kakteen, die sich einfach nicht herunternehmen lassen.

    Schönes Wochenende

  5. #5
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von AstrophytumX
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    2.380
    Renommee-Modifikator
    119

    Standard

    Hallo Ingrid,

    es kann nicht falsch sein deshalb mal präventiv ein Fungizid zu spritzen.
    Wir habens hier zuletzt so feucht gehabt,jetzt ist hier richtige Pilzezeit.
    Ich überlege ob ich auch noch spritzen soll.
    Kakteensterne

    Fraileen sind keine Astrophyten!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Chrissi
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    bei Köln
    Beiträge
    2.232
    Renommee-Modifikator
    110

    Standard

    Hallo Ingrid,

    bei mir im GH ist im Winter auch oft die Luftfeuchtigkeit so hoch. Das kommt zum Teil von der Gasheizung. Deshalb mache ich so viel wie mögl. die Türe auf. Als ich letzten Winter wegen der großen Kälte draussen, die Türe wochenlang nicht viel öffnen konnte, sind mir so einige große Kakteen von oben her weggefault. Es hat sich die Feuchtigkeit oben draufgesetzt und weil ich dummerweise auch keinen Ventilator im GH hatte, sind so weggefault. Jetzt mache ich immer, wenn es draussen sehr feucht ist, einen Ventilator an, damit die Luft einfach nicht steht. Ich hoffe, es wird mir helfen.

    LG Christa

  7. #7
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Lilith
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    398
    Renommee-Modifikator
    71

    Standard

    Leider haben wir im Winter auch ein Problem mit der Luftfeuchtigkeit Fenster sind beschlagen - naja was heisst beschlagen - triefend nass würd besser passen. Also auch semioptimal für die Kakteen. Würden es denn was helfen rund um die Kakteen Schalen mit Silicakügelchen zu verteilen?
    Liebe Grüße, Alex

    ~I don't want realism. I want magic~

  8. #8
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Hardy_whv
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    2.186
    Renommee-Modifikator
    227

    Standard

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Würden es denn was helfen rund um die Kakteen Schalen mit Silicakügelchen zu verteilen?

    Meines Erachtens ist das nutzlos. In geschlossenen (relativ kleinen) Gefäßen funktioniert das, aber in einem Zimmer hast du soviel Nachschub an feuchter Luft, dass die Kügelchen in kürzester Zeit gesättigt und danach völlig wirkungslos sind.


    Gruß,

    Hardy

  9. #9
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Lilith
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    398
    Renommee-Modifikator
    71

    Standard

    Danke schön für deine Antwort Hardy. Hab's mir fast schon gedacht, wäre ja zu einfach gewesen das Problem so zu beheben :/
    Liebe Grüße, Alex

    ~I don't want realism. I want magic~

  10. #10
    - bitte Benutzerkonto bestätigen - ***
    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    245
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Danke für alle Rückmeldungen.
    Leider ist innerhalb der letzten zwei Tage die Temperatur nächtens auf -8° gesunken und tagsüber erreicht es auch nur mehr 0° zwischendurch auch mal +1° bei teilweisem Schneefall.
    Interessanterweise habe ich aber festgestellt, dass es im Tunnel +6° hat, aber eben die extrem hohe Luftfeuchtigkeit.
    Werde den Rat von AstrophytumX befolgen und vorsichthalber ein Fungizid spritzen(?). Muss nur schauen wo ich so etwas bei uns bekomme.

    Eine schöne Zeit wünscht
    Ingrid

Ähnliche Themen

  1. normale Luftfeuchtigkeit
    Von Roland150 im Forum andere Sukkulente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.06.2017, 22:30
  2. Optimale Luftfeuchtigkeit im GH
    Von Bimskiesel im Forum Technik im und ums Gewächshaus
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 10:16
  3. Luftfeuchtigkeit bei Sämlingen
    Von DanielDD im Forum Aussaat
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 09:42
  4. Luftfeuchtigkeit im Winterquartier
    Von Aless im Forum Kakteen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 22:28
  5. Kälte
    Von Benny im Forum Winterharte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 09:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG