Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Pseudolithos

  1. #1
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Pahi
    Registriert seit
    23.04.2008
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    387
    Renommee-Modifikator
    62

    Standard Pseudolithos

    Hallo,

    hier zeig ich euch mal meine Pseudolithos migiurtinus.

    Alle auf einen Blick:

    http://www.bildercache.de/minibild/20091203-131706-511.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    1:

    http://www.bildercache.de/minibild/20091203-131708-864.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    2:

    http://www.bildercache.de/minibild/20091203-131711-322.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    3:

    http://www.bildercache.de/minibild/20091203-131713-188.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    4:

    http://www.bildercache.de/minibild/20091203-131715-954.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Freue mich auf Kommentare.

    Gruß
    Patrick

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von lophario
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    2.053
    Renommee-Modifikator
    191

    Standard

    Schöne Pflanzen
    Hast Du die gekauft oder selbst gesäat?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Pahi
    Registriert seit
    23.04.2008
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    387
    Renommee-Modifikator
    62

    Standard

    Hey,

    Gekauft, aber ich sähe dieses jahr selber aus.

    Gruß
    Patrick

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Gysmo
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Luzern, Schweiz
    Beiträge
    124
    Renommee-Modifikator
    44

    Standard

    Hallo zusammen

    Bin selber ein Pseudolithos-Fan,

    Der P. Migiurtinus habe ich vor einiger Zeit auf E..y ersteigert, und diesen Juni 4 Samen des P. Eylensis ausgesät, davon sind 3 gekeimt und es geht denen gut.

    Die Kleinen sind mittlerweilen schon 5mm gross (oder klein, wie man es sieht). Sie wachsen ziemlich langsam.

    Die Samen hatte ich direkt bei Frau Hübner bestellt.

    http://www.bildercache.de/thumbnail/20091203-171244-499.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    http://www.bildercache.de/thumbnail/20091203-171246-898.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Pahi
    Registriert seit
    23.04.2008
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    387
    Renommee-Modifikator
    62

    Standard

    Hey Gysmo,

    was hast du bei der Aussaat beachtet?

    Ich will dieses jahr auch noch aussähen.

    Kannst du mir Tipps geben?

    Gruß
    Patrick

  6. #6
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Gysmo
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Luzern, Schweiz
    Beiträge
    124
    Renommee-Modifikator
    44

    Standard

    Hallo Patrik,

    Eigentlich ganz einfach, wie Kakteen habe ich es gemacht.

    Steriles mineralisches Substrat, in Tüte rein, (kein Chinosol oder so was, kannte ich damals eh noch nicht ), Lichtkeimer.
    Nach 4 Tagen keimten schon die ersten!

    Düngen danach 2 x im Monat mit 1/3 Kakteen-Dünger-Dosis, wenig Wasser. Jetzt im Winter erhalten sie 1 x im Monat ein paar Tröpfchen Wasser, ich habe sie nun unter einer UV-Lampe bei ca. 18-19 Grad in einem offenen Terri, zusammen mit meinen halbjährigen Lithops-Sämlingen.

    Mehr kann ich eigentlich nicht dazu sagen, es hat bis jetzt geklappt und ich hoffe, dass ich sie heil über den Winter bringen kann.

    Gruss

    Judith

  7. #7
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von lophario
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    2.053
    Renommee-Modifikator
    191

    Standard

    Wie lange habt ihr eure Pseudolithops schon? Die sollen ja in Kultur etwas heikel sein.
    lg

  8. #8
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Pahi
    Registriert seit
    23.04.2008
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    387
    Renommee-Modifikator
    62

    Standard

    Hey,

    ich hab sie seit gestern

    Gruß
    Patrick

  9. #9
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    4.523
    Renommee-Modifikator
    204

    Standard

    Hallo Patrick,
    vor kurzem habe ich zwei super gesunde Pseudolithos erstanden. Leider sind beide innerhalb von vier Wochen über den Jordan gegangen. Ich empfehle nach dem Pflanzen gar nicht zu wässern, sondern bis zum Frühjahr zu warten.
    Ich zitiere mal frei nach "Cactus Art":
    "Eigentlich sind sie leicht zu halten, aber schon bei kleinen Pflegefehlern hat man schnell einen teuren Haufen Matsch."
    Da sie hochsukkulent sind können Beschädigungen nicht so ausheilen wie z.B. bei den Kakteen.
    Ich denke, daß selbst über Aussaat gezogene Pflanzen eine größere Chance haben zu überleben.
    Es grüßt Josef

  10. #10
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von lophario
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    2.053
    Renommee-Modifikator
    191

    Standard

    Zitat Zitat von josef Beitrag anzeigen
    Da sie hochsukkulent sind
    Kleine Korrektur bzw. bißchen Klugscheißerei, wie mans sieht
    Kakteen sind ebenfalls hochsukkulent, beide haben einen sukkulenten Sproß.

Ähnliche Themen

  1. Pseudolithos eylensis
    Von micha123 im Forum Aussaat
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 13.09.2020, 21:28
  2. Pseudolithos
    Von magnificus im Forum andere Sukkulente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 03:17
  3. Meine Pseudolithos
    Von Pahi im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 17:39
  4. Pseudolithos migiurtinus
    Von Lupus im Forum andere Sukkulente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 17:17
  5. Überwinterung Pseudolithos mig.
    Von kathrin im Forum andere Sukkulente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2004, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG