Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Aussaat für Anfänger

  1. #11
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    5.704
    Renommee-Modifikator
    283

    Standard

    Mir fehlt zu den beiden Komponenten die Erfahrung, aber wenn du das wirklich benutzen willst, misch die Kakteenerde mit der Katzenstreu und sä darauf aus.

    Statt der Terracottaschale ist eine saubere Plastikschale (oder Topf) besser geeignet. Oder du kochst das Terracotta aus.

    Regenwasser nur, wenn´s wirklich sauber ist. Bei meinem Versuch damit wuchsen bald wunderhübsche Algen und Moose in meinen Schalen.


    lg

  2. #12
    Moderator ***** Avatar von Morgans Beauty
    Registriert seit
    12.03.2009
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    4.914
    Renommee-Modifikator
    267

    Standard

    das regenwasser einfach einmal abkochen, dann hat sich das mit den grünen plagegeistern erledigt.
    lg micha

  3. #13
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    14
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    @Dicksonia - Vielen Dank für Deine Vorschläge. Es ist doch meine 1. Aussaat.
    Also werde ich lieber eine Plastikschale nehmen und auf Katzenstreu verzichten, dafür normale Kakteenerde und normales, abgestandenes Leitungswasser benutzen.

    In Ordnung?
    Beste Grüße

  4. #14
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    14
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Morgans Beauty Beitrag anzeigen
    das regenwasser einfach einmal abkochen, dann hat sich das mit den grünen plagegeistern erledigt.
    Oder doch lieber abgekochtes Regenwasser?
    Unser Leitungswasser ist sehr kalkhaltig!

  5. #15
    Benutzer * Avatar von aylostera
    Registriert seit
    16.05.2010
    Beiträge
    45
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Cyra Beitrag anzeigen
    Kann mir mal jemand erklären, warum manche Holzkohle über die Samen streuen.

    Viele Grüße an alle
    So viel ich von Orchideen weiß, Holzkohle soll desinfizierend wirken, wir haben es auf Schnittstellen aufgetragen. Im guten O-Substrat ist auch immer ein Anteil Holzkohle drinnen.
    mfg Aylostera

  6. #16
    karlchen
    Gast

    Standard

    @Cyra: ich versteh gar nicht warum du dir soviele Gedanken machst. Beim ersten mal wird es sowieso nicht perfekt laufen(es sei denn du hast Glück).

    Nimm einfach die Kakteenerde, mach sie in nen Topf( bis ca.2-3cm unter den Rand), streu die Samen gleichmäßig drauf, drück das ganze leicht an(z.B. mit der Unterseite eines Glases) besprüh es mit Wasser oder stell das ganze für 5 Minuten in eine Schale mit Wasser (damit sich das Substrat vollsaugt). Dann eine Glasscheibe oder Frischhaltefolie drüber und ans Fensterbrett stellen. Danach - Warten! Das ganze andere Theater kannst du auch noch später ausprobieren.
    Du musst es einfach machen, bringt doch eh nix, sich über diese ganzen Dinge Gedanken zu machen, wenn du noch nichtmal eine einfache Aussaat gemacht hast. Learning by doing - würde ich sagen.
    Wenns klappt hast du gelernt und wenns nicht klappt hast du auch gelernt - so haben alle mal angefangen.

  7. #17
    Benutzer *
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    niedersachsen
    Beiträge
    15
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    hallo-..ich habe im letztem jahr(nach langer zeit)mal wieder ausgesät...und zwar in katzenstreu.ergebnis war mehr als miserabel und ich wollte schon alles hinschmeissen.
    nun habe ich mich für tks1(ungedüngt )und sand entschieden und etwas katzenstreu als puffer beigemischt.
    was wird bleibt abzuwarten.

  8. #18
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    14
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo allerseits,

    meine ersten 3 selbst gesäten Kakteenchen sind aufgegangen. Ich glaube, Nummer 4 wird auch.

    Bis jetzt habe ich noch keine Pilzprobleme.

    Nun bleibt nur warten, was wird. Im Moment sind sie noch ganz klein und ich habe die Folie noch drauf.

    Jedenfalls wollte ich einfach mal "Danke" sagen für Eure Tipps.

    Viele Grüße

Ähnliche Themen

  1. Low-budget-Aussaat (Anfänger)
    Von Lyria im Forum Aussaat
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 23:46
  2. Anfänger
    Von Leinewirt im Forum Kakteen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 16:24
  3. aussaat anfänger fragen
    Von mad1120 im Forum Aussaat
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 15:12
  4. hilfe für anfänger
    Von kullerkeks83 im Forum Aussaat
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 13:57
  5. Aussaat für Anfänger?
    Von Rebutia im Forum Kakteen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 14:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG