Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Echinocactus grusonii mit Krankheitsbild?

  1. #1
    blumenbiene
    Gast

    Frage Echinocactus grusonii mit Krankheitsbild?

    Hallo liebe Kakteenfreunde,

    ich habe einen Echinocactus grusonii bekommen, welcher von unten bis etwa mittig eine komische Verfärbung aufweist. Was könnte das sein und muss ich mir Sorgen machen?

    Liebe Grüße und danke im Voraus,
    Maja

    http://maja.bee-industries.de/echi01a.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    Adminhinweis:
    Ist oben nur die URL des Bildes zu sehen, konnte es nicht über unseren Server geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar.

    Dieser Hinweis ist nur für den Beitragsautor sichtbar!


    http://maja.bee-industries.de/echi01b.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!
    Adminhinweis:
    Ist oben nur die URL des Bildes zu sehen, konnte es nicht über unseren Server geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar.

    Dieser Hinweis ist nur für den Beitragsautor sichtbar!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    02.10.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    172
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallihallo blumenbiene

    Es könnte daran liegen dass er zuviel Wasser bekommen hat und anfängt zu faulen

    Gruß Noto

  3. #3
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von Losthighway
    Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    529
    Renommee-Modifikator
    88

    Standard

    Sieht aus als wär es der vom Tobi, naja wirst dich mit ihm schon einigen können. Viel machen kannst du da eh nicht mehr außer trocken stehen lassen.
    Er hat im oberen Bereich außerdem eine Wachtumsstörung, ich schätze zu wenig Licht gehabt..
    Cousin 2. Grades von Hans Werner Fittkau unter anderem Mammillaria fittkaui

  4. #4
    blumenbiene
    Gast

    Standard

    Hallo zusammen,
    hmm ich bin mir irgendwie nicht sicher ob das Fäule ist. Die Haut ist noch recht fest... aber die Farbe sagt was anderes. Naja, ich lass ihn erst mal bis zum Frühjahr trocken stehen und sehe dann weiter. Er muss sowieso umgetopft werden, da er derzeit wohl in Erde steht.
    Liebe Grüße,
    Maja

  5. #5
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    5.704
    Renommee-Modifikator
    283

    Standard

    Hallo!

    Der fault eher nicht, sondern stand wahrscheinlich eine Zeit lang zu feucht. Hauptsache, er ist jetzt trockengelegt und bekommt dann neue Erde.
    So eine ziemlich umfangreiche Verfärbung sollte aber vor dem Kauf bekannt sein, egal wo du ihn her hast.


    lg
    Gärtnerei ist die langsamste der darstellenden Künste.

  6. #6
    blumenbiene
    Gast

    Standard

    Hallo,
    okay danke für die Info. Ich habe ihn nihct gekauft sondern getauscht.
    Liebe Grüße,
    Maja

  7. #7
    Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    04.10.2009
    Ort
    Thüringen SOK
    Beiträge
    512
    Renommee-Modifikator
    57

    Standard

    Hallo Blumenbiene Maja!
    Ich stimme den Vorschreibern zu,die Verfärbung der Epidermis im unteren Teil könnte von zu feuchtem (z.B. Freiland-) Stand kommen.
    Die hellen Verfärbungen am oberen Teil halte ich für leichten Sonnenbrand. Sowas hat bei mit dieses Jahr ein Noto bekommen,der vor meinem Kauf im Baumarkt offensichtlich wesentlich dunkler stand.

    Sind aber beides keine lebensbedrohlichen Schäden,es muß und wird sich "verwachsen".

    Gruß Oliver

  8. #8
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von Losthighway
    Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    529
    Renommee-Modifikator
    88

    Standard

    Ich hab mit ihm auch was getauscht ist vorhin angekommen und bin absolut zufrieden, allerdings muss ich dazu sagen, dass die Pflanzen scheinbar in Blumenerde mit etwas Sand getopft waren, wie du schon sagtest...naja einfach trocken halten. Werd ihn mal darauf hinweisen.
    Cousin 2. Grades von Hans Werner Fittkau unter anderem Mammillaria fittkaui

Ähnliche Themen

  1. Echinocactus grusonii
    Von Gast im Forum Kakteen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 16:02
  2. Echinocactus Grusonii
    Von Kaktus-Freund-1988 im Forum Kakteen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 21:01
  3. Echinocactus grusonii
    Von Stenocactus im Forum Kakteen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 20:40
  4. Echinocactus grusonii
    Von Peter1905 im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 19:07
  5. Echinocactus grusonii ?
    Von fahrradfrik im Forum Kakteen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 00:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG