Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Copiapoa?

  1. #1
    Benutzer * Avatar von Steff
    Registriert seit
    03.02.2005
    Ort
    Hockenheim
    Beiträge
    34
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Copiapoa?

    Hallo an alle;

    habe bei Dehner einen kleinen Kaktus erstanden, der mit "Copiapoa" ausgezeichnet war, habe da aber so meine Zweifel;
    Ich tippe eher auf Parodia bzw. Notocactus.
    Ich hoffem das Bild ist erkennbar, habe keine bessere Kamera im Moment.

    http://img236.imageshack.us/img236/1222/kakt16ax.th.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Danke für eure Hilfe

    Grüße von Stefan

  2. #2
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Ida
    Registriert seit
    19.06.2004
    Ort
    Neustadt a. d. Orla
    Beiträge
    375
    Renommee-Modifikator
    77

    Standard

    Hallo Stefan,

    mein Tipp wäre Notocactus ottonis.

    Viele österliche Grüße- Ute

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Astrophytum P.
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Saarlouis
    Beiträge
    181
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hi! Hätt ich so spontan auch gesagt. Ich lgaub aber die Dornen sind n Biischen zu lang. Mal gucken, was andere meinen .

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Echinopsis spez.
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    50° 42′ 9″ N, 12° 51′ 6″ E
    Beiträge
    4.293
    Renommee-Modifikator
    221

    Standard

    Hallo zusammen.

    Das ist ein Notocactus ottonis, sehr variable Art mit vielen Varietäten.

    Gruß
    Thomas
    Gruss
    Thomas

  5. #5
    Benutzer * Avatar von Steff
    Registriert seit
    03.02.2005
    Ort
    Hockenheim
    Beiträge
    34
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Scheint ein Notocactus ottonis zu sein!
    Danke euch allen für eure schnelle Hilfe :P

    Grüße von Stefan und viel Spaß beim Forumstreffen morgen;

    wäre gerne dabei, ist mir aber etwas zu weit!

  6. #6
    Moderator ***** Avatar von Andreas75
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Birkenbeul
    Beiträge
    1.307
    Renommee-Modifikator
    103

    Standard

    *Bär aufbind*

    Ja, das ist ein Notocactus ottonis... Dafür ist der aber auch viel pflegeleichter als eine Copiapoa =)...

    Grüße, Andreas
    Es ist immer wieder erstaunlich, wie der trockenste Wüstenboden die schönsten Blüten hervorbringt...

Ähnliche Themen

  1. Copiapoa
    Von Jan Carius im Forum Kakteen im Bild
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.06.2015, 14:31
  2. Copiapoa
    Von Jan Carius im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 00:09
  3. Copiapoa oder Neochilenia? = Copiapoa tenuissima
    Von Gysmo im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 07:37
  4. Copiapoa
    Von Hülsmann im Forum Off Topics & Test
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 17:54
  5. Copiapoa
    Von King im Forum Kakteen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 14:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG