Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

Thema: Aussaat 2013

  1. #21
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.469
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard

    Zitat Zitat von samsine Beitrag anzeigen
    Na, eure Ausaaten vom Herbst scheinen ja schon gute Fortschritte zu machen.

    @ Marco
    dieses Bild finde ich recht interessant.


    Sind das Keimlinge epiphytisch wachsender Kakteen?

    LG
    Frauke
    Jepp, Frauke! Da habe ich mal ein paar Beeren von verschiedenen Rhipsalis gesammelt und ausgesät. Leztes Jahr sind alle plötzlich verfault. Diesmal hat es besser geklappt. Ich weiß aber nicht, was ich ausgesät habe.

    Marco
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  2. #22
    Administrator ***** Avatar von samsine
    Registriert seit
    12.02.2007
    Ort
    Landsberg, Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    2.237
    Renommee-Modifikator
    138

    Standard

    Zitat Zitat von MarcoPe Beitrag anzeigen
    ... ein paar Beeren von verschiedenen Rhipsalis ... . Ich weiß aber nicht, was ich ausgesät habe.
    Danke für die Info. Ja und was es dann letztendlich für Arten sind, da können wir ja später noch mal schauen.
    Die blattförmigen Arten zeigen recht bald ihre typische Wuchsform. Die kleinen bedornten Knirpse (werden wahrscheinlich rundtriebig) brauchen aber ne ganze Weile, bis man erkennt wie die eigentliche Triebform ist bzw. ob die ausgewachsene Pflanze weiterhin diese borstigen Dornen trägt.

    http://www.bildercache.de/bild/20130115-205520-864.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Das sind etwas größere Sämlinge von Rhipsalis puniceodiscus, erst ab dem zweiten Jahr wuchsen hier die (Neu-)Triebe dornenlos.

    Gruß
    Frauke

  3. #23
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.469
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard

    Die sind ja niedlich!
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  4. #24
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von lophario
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    2.053
    Renommee-Modifikator
    187

    Standard mal ein Update

    So, mal wieder ein paar Bildchen

    http://www.bildercache.de/bild/20130124-092129-368.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    Euphorbia ? x obesa


    http://www.bildercache.de/bild/20130124-092224-594.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    Euphorbia obesa


    http://www.bildercache.de/bild/20130124-092309-65.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    Lophophora alberto-vojtechii, Zacatecas, der letzte noch wurzelechte

    .................................................. .................................................. .................................................. ..............

  5. #25
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von lophario
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    2.053
    Renommee-Modifikator
    187

    Standard

    -> weiter gehts!


    http://www.bildercache.de/bild/20130124-092534-817.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    Lophophora williamsii


    http://www.bildercache.de/bild/20130124-092614-397.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    Astrophytum ornatum


    So, das wars vorerst
    Bis bald!

  6. #26
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    5.704
    Renommee-Modifikator
    276

    Standard

    Hallo!

    Bei dir sieht´s ja schon sehr vielversprechend aus!

    Animiert durch diesen Thread hatte ich am 13. und 17. angefangen auszusäen. Mehrere Kakteenportionen und eine Portion Hoodia.
    Und was erschien als erstens.... na klar, zwei Hoodias!
    Inzwischen folgten Escobaria missouriensis und Turbinicarpus pseudomacrochele.
    Fotos spare ich mir.
    Durch die beschlagenen 250ml-Salatschalendeckel sieht man nicht viel und auf mache ich die erst in einem Monat.


    lg
    Gärtnerei ist die langsamste der darstellenden Künste.

  7. #27
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von Inéea
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    654
    Renommee-Modifikator
    100

    Standard

    Hallo Dick / all

    Ich bin so weit weg von einer Aussaat, so spät war ich noch nie dran, vielleicht gelingt es mir ja diese Woche mal etwas zu tun, parat wäre alles, nur die Zeit fehlt.

    viele Grüsse Renée

  8. #28
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    5.704
    Renommee-Modifikator
    276

    Standard

    Hallo Renée!

    Tröste dich, bei mir ist´s genau anders herum.
    Zeit ist da, aber die Zimmer sind so kühl, daß die Heizmatten es auch nicht raushauen. Darum keimt alles später oder gar nicht.
    Daher - wer weiß, wozu es bei dir gut ist.


    lg
    Gärtnerei ist die langsamste der darstellenden Künste.

  9. #29
    Moderator ***** Avatar von Morgans Beauty
    Registriert seit
    12.03.2009
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    4.914
    Renommee-Modifikator
    260

    Standard

    hi zusammen,

    die ersten aussaaten habe ich letztes wochenende auch schon getätigt. als start ins neue jahr kamen erstmal nur andere sukkis aufs substrat wie Pseudolithos miguirtinus, cubiformis, eylensis und Mestoklema macrorrhizum.
    lg micha

  10. #30
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Hifonics
    Registriert seit
    25.05.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    171
    Renommee-Modifikator
    52

    Standard

    Hallo,

    auch ich habe mir in den letzten Tage des vergangenen Jahres noch Gedanken über die Aussaat 2013 gemacht und mir einiges bestellt und besorgt. Werde dieses Jahr wieder mitte oder Ende Februar beginnen.
    Leider habe ich wieder viel zu viel auf der Liste und mach mir noch Gedanken ob ich mir diese auch noch besorgen soll. Aber nun mal einen kleinen Einblick was so auf dem Plan steht und sicher dran ist.

    LOPHOPHORA williamsii - grau-blau Selection
    LOPHOPHORA diffusa
    ARIOCARPUS retusus ( 2 Standortvarianten )
    ASTROPHYTUM asterias cv. Hanaizumi
    ASTROPHYTUM asterias cv. Snow Kabuto
    AZUREOCEREUS imperator
    EUPHORBIA obesa
    EUPHORBIA canariensis
    HOMALOCEPHALA texensis
    HOMALOCEPHALA texensis - v longispina
    TEPHROCACTUS alexanderi
    TEPHROCACTUS alexanderi v. geometricus
    TURBINICARPUS lophophoroides ( 5 Standortformen )
    ARTHOROCEREUS rondonianus HU145

    einige Astro Kreuzungen aus eignem Saatgut
    sowie noch einige Agaven, Aloen und Feros.

    Eine Portion Litops otzeniana C 128 ist bereits gesäät.

Ähnliche Themen

  1. Epi-Blüten 2013
    Von Morgans Beauty im Forum Epiphytisches
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 21.12.2013, 17:00
  2. 20. Süddeutsche Kakteentage 2013 am 06.04.2013 & 07.04.2013
    Von BernhardA im Forum Veranstaltungen und Ankündigungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 10:56
  3. Projekte 2013
    Von Chäps im Forum Kakteen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 18:27
  4. Blueten 2013
    Von kjii im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 04:15
  5. Forentreffen 2013
    Von Bimskiesel im Forum Veranstaltungen und Ankündigungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 13:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG