Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Färbung der Keimlinge?

  1. #1
    Benutzer *
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    30
    Renommee-Modifikator
    0

    Frage Färbung der Keimlinge?

    Hi,
    ich hab vor ca. 2 wochen meine zweite Aussaat gestartet:
    div. Aloen
    Trichocereus peruvianus
    Lophophora williamsii
    Kakteen mix aus dem Baumarkt

    Ein Teil ist schon gekeimt, bis auf die Aloen.
    Meine Frage:
    Die Keimlinge von Lophophora und auch manche aus der Kakteensammlung sind rötlich - gelblich (mehr rot).
    Hat das etwas zu bedeuten oder ist das egal und das ändert sich noch?
    Die Keimlinge stehen in einem minigewächshaus an einem Westfenster auf dem Dachboden, feucht und relativ konstant warm-schwül.

    Anbei Bilder:

    http://www.bildercache.de/thumbnail/20130503-134949-380.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    Links Trichocereus, rechts Lophophora
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20130503-135007-912.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    Lophophora (in den hinteren beiden)
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20130503-135017-231.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    Lophophora (vorne rechts)
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20130503-135023-624.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    Kakteenmischung (mittlere reihe senkrecht)
    Aloen (linke Reihe senkrecht)


    Außerdem: Wann muss/sollte ich die Abdeckung abnehmen?

    LG
    Gyldir

  2. #2
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    9
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Sieht aus wie Sonnenbrand.
    Hast du die Aussaatkästen schattiert?

    MFG Dirty69

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Nexeron
    Registriert seit
    05.03.2013
    Ort
    Schwalmstadt
    Beiträge
    224
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Die färben sich am Anfang bei reichlich sonne rot, nimmt normaler Weise wieder ab, würde evtl etwas schattieren. LG Alex

  4. #4
    Benutzer *
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    30
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Nein, sind nicht schattiert, lässt sich da aber einfach machen, ich zieh ne Gardine davor.

    Danke für die Antworten!

Ähnliche Themen

  1. Kaktus - einseitige rosa/rote Färbung
    Von Creep89 im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 17:59
  2. Keimlinge
    Von Ramwald im Forum Kakteen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 10:55
  3. komische färbung bei Astrophytum
    Von lizard im Forum Kakteen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 15:47
  4. rote Färbung an Stetsonia coryne
    Von Katrin_mv im Forum Kakteen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 15:45
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2005, 18:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG