Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Rote Spinnen

  1. #1
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Münster
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Rote Spinnen

    Bin heute bei dem herrlichen Sonnenschein kurz durchs Gewächshaus.
    Auf Mammillaria pectinifera und M. hernandezii laufen kleine rote (Spinnen) umher, keine Wolle/Gespinst keine Verfärbung wie bei der Spinnmilbe auszumachen! Schaden die kleinen und wenn ja, was tun um sie los zu werden?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von rudir1962
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    738
    Renommee-Modifikator
    99

    Standard

    Hallo -

    Herzlich Willkommen hier bei Uns im Forum -

    Rote Spinnmilbe >> Mit Sicherheit >>>

    https://www.google.de/search?q=Rote+...w=1600&bih=812

    Kannste auch das Promanal benutzen wie bei dem heutigen Fred mit den Wollläusen !

    Im GH würde Ich es auch jetzt um diese Jahreszeit benutzen - Muss aber jeder selber wissen -

    Vieleicht melden sich ja noch andere zum Thema >> Denn Ich habe kein GH

    Grüße Rudi -
    Misserfolge sind die Säulen des Erfolgs -

    Meine Bilder Gallerie http://meineepibilder.xobor.net/

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von muddyliz
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Reiffelbach
    Beiträge
    1.216
    Renommee-Modifikator
    181

    Standard

    Die rote Spinne wird maximal 1/2 mm groß, ist also mit bloßem Auge kaum zu erkennen. Sie erzeugt Gespinste und ist ein Schädling.
    Die rote Samtmilbe wird bis 4 mm groß, ist also mit bloßem Auge gut zu erkennen. Sie erzeugt keine Gespinste und ist ein Nützling.
    Näheres bei Google.
    Gruß Ernst
    Meine Kakteenhomepage: Infos, Tipps, Basteleien, Hybriden http://esp-kakteen.npage.de/

  4. #4
    Administrator ***** Avatar von samsine
    Registriert seit
    12.02.2007
    Ort
    Landsberg, Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    2.287
    Renommee-Modifikator
    142

    Standard

    Hallo werepi,

    dieses Problem hatte ich vor knapp zwei Jahren auch an speziell diesen Kakteen

    http://www.bildercache.de/bild/20120324-231957-769.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Wiki schreibt, dass die gemeine Spinnmilbe in Form der orangeroten Winterweibchen überwintert, welche sich bei entsprechenden Temperaturen in ihre grünlich-transparent Form verwandeln und beginnen Eier zu legen.
    Demzufolge sollten dies die Winterweibchen sein. Nach entsprecheden Maßnahmen (Bad der gesamten Pflanze im Pflanzenschutzmittel, danach Abtrocknung und wieder eingepflanzt) habe ich keine Schädigung an der Pflanze wahrnehmen können.

    LG
    Frauke

  5. #5
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Münster
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Frauke,
    so sah es wohl aus bei meinen kleinen. Dann würd ich sagen bei Zeiten ab in die Wanne und dann erst mal ein paar Tage ins Haus zu Trocknen! Oder soll ich den Fön anwerfen?
    Gibt's denn da noch was anderes, zum selber mischen??
    Großvaters alte Socken und von nem Mistkäfer ein Bein oder so??
    Nicht das ich jetzt nen Mistkäfer sein Bein klauen tät???!!
    Aber Danke für die Antwort, auch wenn meine gedauert hat.
    .....war auf der Suche
    werepi

Ähnliche Themen

  1. Haben manche Kakteen Symbiosen mit Spinnen?
    Von Sebright im Forum Ethnobotanisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2013, 22:38
  2. Spinnen
    Von maxarus im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 20:48
  3. Kleine rote schnelle Spinnen
    Von cactusami im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 12:22
  4. Rote Flecken
    Von Christian S. im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 19:27
  5. Die spinnen bei Ebay!
    Von kaktusatze im Forum Ethnobotanisches
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 14:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG