Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kakteen an der Basis gelb

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.03.2014
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Kakteen an der Basis gelb

    Hallo ihr lieben Kakteen-Experten :-)

    Ich habe seit Anfang Februar so einige junge Kakteen, die einen hellen Platz über der Heizung am West-Fenster haben und deshalb auch einmal die Woche gegossen werden. Im Moment habe ich ein wenig die Angst, dass dieses "1x die Woche" zu viel war, denn drei meiner kleinen Jungs machen mir Sorgen.

    Der Säulenkaktus wird von der Basis her gelb, ist aber sowohl unten als auch oben sehr fest. Der Warzenkaktus wird auch von der Basis her gelb, ist oben fest und unten etwas weich. Der Kaktus mit den roten Stacheln (den ich noch nicht identifiziert bekommen habe ) ist an der Basis gelblich bis rosa, bei ihm kann ich jedoch die Konsistenz nicht erfühlen. Er steht aber etwas wackelig. Alle Kakteen hatten in den letzten Tagen relativ viel direkte Sonne.

    Bitte bitte sagt mir, dass das keine Wurzelfäule ist. Meinen anderen 5 Kakteen und mindestens genauso vielen Sukkulenten geht es aber zumindest nach dem Aussehen her blendend. Vielen Dank schon einmal

    IMG_5869.jpgIMG_5870.jpgIMG_5874.jpgIMG_5866.jpgIMG_5871.jpg

  2. #2
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.394
    Renommee-Modifikator
    122

    Standard

    Zitat Zitat von henni1301 Beitrag anzeigen
    Bitte bitte sagt mir, dass das keine Wurzelfäule ist. Meinen anderen 5 Kakteen und mindestens genauso vielen Sukkulenten geht es aber zumindest nach dem Aussehen her blendend. Vielen Dank schon einmal
    Sieht für mich eigentlich alles OK aus. Allerdings wird dir die Wurzelfäule bei dem torfigen Substrat auf Dauer nicht erspart bleiben. Ich würde alle Kandidaten in ein Substrat mit mindestens 50% mineralischem Anteil umtopfen.

    Gruß,
    Micha

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.03.2014
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Vielen Dank, das beruhigt mich :-) Ich habe die Kakteen nach dem Kauf alle in Kakteenerde mit einer Schicht Blähton am Boden gesetzt. Im durchgetrockneten Zustand ist die Erde heller. Ich werde mich aber nochmal bei einem Gartenexperten nach anderem Substrat erkundigen.

  4. #4
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.394
    Renommee-Modifikator
    122

    Standard

    Zitat Zitat von henni1301 Beitrag anzeigen
    Ich habe die Kakteen nach dem Kauf alle in Kakteenerde
    Wo hattest du die denn her? Was da in Baumärkten als "Kakteenerde" verkauft wird hat diesen Namen oft nicht verdient.

    Zitat Zitat von henni1301 Beitrag anzeigen
    mit einer Schicht Blähton am Boden gesetzt. Im durchgetrockneten Zustand ist die Erde heller. Ich werde mich aber nochmal bei einem Gartenexperten nach anderem Substrat erkundigen.
    Besorge dir Subtrat bei einem Kakteengärtner wie zum Beispiel dem Betreiber dieses Forums.

    Gruß,
    Micha

  5. #5
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    5.704
    Renommee-Modifikator
    276

    Standard

    Wenn du Substrat mit deutlich mehr mineralischen Anteilen benutzt, kannst du die Kakteen ein bißchen tiefer setzen (1-2 cm), so daß man den Wurzelhals nicht mehr so sieht.
    Dann stehen sie auch fester im Topf und schlackern nicht so rum.


    Nr.1 sieht nach Pilosocereus aus.
    Nr. 2 Mammillaria.
    Die 3 gehört zu Parodia.

    Viel Spaß mit den Kleinen.


    lg
    Gärtnerei ist die langsamste der darstellenden Künste.

  6. #6
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.471
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard

    Die Nummer drei ist aber eine Mammillaria spinosissima.

    Zur Erde ist alles gesagt. Sehen gut gepflegt aus die Kerlchen.

    Grüße von
    Marco
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  7. #7
    Erfahrener Benutzer *****
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    5.704
    Renommee-Modifikator
    276

    Standard

    Zitat Zitat von MarcoPe Beitrag anzeigen
    Die Nummer drei ist aber eine Mammillaria spinosissima.
    Hab mich falsch ausgedrückt.
    Ich meinte die dritte Pflanze. Also Foto 4 + 5 ist jetzt Parodia.
    Foto 1 + 2 ist entsprechend Pilosocereus und Foto 3 die bewußte Mammillaria spinosissima.

    lg
    Gärtnerei ist die langsamste der darstellenden Künste.

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.03.2014
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Vielen Dank für eure schnellen und lieben Kommentare :-) Da bin ich wohl der Baumarkt-Erde zum Opfer gefallen aber aus Fehlern lernt man ja bekanntlich. Ich werde dann mal so schnell wie möglich eure Tipps umsetzen. Danke auch für die Identifizierung, das spart viel viel Zeit.

  9. #9
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.471
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard

    Ich denke, dass alle beiden Pflanzen Mammillarien sind. Die auf Bild drei könnte eine M. s. "Un Pico" sein oder so, 4 und 5 zeigen die spinosissima. Eine Parodia sehe ich da nicht.

    Marco
    Berliner Kakteentage vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

Ähnliche Themen

  1. O. Clavarioides gelb?
    Von Kaktina im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2013, 19:01
  2. Plötzlich gelb und weich!!!
    Von Alcatraz im Forum Offener Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 21:11
  3. Gymnocalycium wird gelb
    Von Katili im Forum Kakteen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 22:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG