Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Astrophytum Myriostigma wird braun gelb

  1. #1
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    18.04.2014
    Beiträge
    24
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Astrophytum Myriostigma wird braun gelb

    Aus einer billigen Tüte Samen von nem Freund bei der schon einige Samen aufgeknackt waren oder keine Schwarze Hülle mehr hatten ist endlich einer Aufgegangen vor zwei Wochen.
    Der ist jetzt aber in den letzten Tagen gelb-braun geworden. Wodurch kommt das und was kann man dagegen tun?
    Er steht hinter einem dünnen Vorhang an einem Südfenster, zu sonnig kann es also nicht sein oder?
    Mischung aus torffreier erde und sand 1/3 2/3.
    Gießen bei Bedarf ca 3-4 Tage.
    Größe 8mm hoch 4mm Durchmesser.
    Grüße ThePurpleKnight

  2. #2
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    194
    Renommee-Modifikator
    73

    Standard

    Hallo,

    das sich die Keimlinge etwas ins rötliche verfärben ist normal.
    Aber gelb-braun hatte ich noch nie.
    Schick mal ein Bild.

    Achim

  3. #3
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    18.04.2014
    Beiträge
    24
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hmm ja nicht direkt gelb braun schon eher richtung rötlich braun.IMG_20140419_105300.jpgIMG_20140419_105236.jpg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Hardy_whv
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    2.186
    Renommee-Modifikator
    227

    Standard

    Für mich sieht der kerngesund aus. Zwar sind weder Erde noch Topf optimal, aber daran kann (und sollte) man jetzt nichts ändern. Astrophyten sind eigentlich recht unkomplizzierte Genossen.


    Gruß,

    Hardy

  5. #5
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    194
    Renommee-Modifikator
    73

    Standard

    Hallo,

    das ist normal, nur scheint die Erde schon zu trocken zu sein.
    In den ersten 3 Monaten sollte die Erde immer feucht sein.

    Achim

  6. #6
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.787
    Renommee-Modifikator
    137

    Standard

    Die Farbe würde ich auch als normal betrachten. Richtig grün sind die Sämlinge eigentlich nur im totalen Schatten. Mit noch mehr Licht kann die Farbe je nach Art sogar bis dunkelbraun werden. Solange die Sämlinge weder austrocknen noch von der Sonne gegrillt werden ist das völlig in Ordnung.

    Gruß,
    Micha

  7. #7
    Moderator ***** Avatar von elkawe
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    3.408
    Renommee-Modifikator
    305

    Standard

    Zitat Zitat von ThePurpleKnight Beitrag anzeigen
    Hmm ja nicht direkt gelb braun schon eher richtung rötlich braun.IMG_20140419_105300.jpgIMG_20140419_105236.jpg
    Alles im grünen Bereich.
    Der Beitrag kann Rechtschreibfeler enthalten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal von elkawe editiert, zuletzt vor 8 Minuten. Grund: Hab mirs anders überlegt
    Eine Reise durchs Kakteenjahr

  8. #8
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    18.04.2014
    Beiträge
    24
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Wie weit darf das den gehen mit dieser Verfärbung?
    Und weis jemand warum der sich so rötlich braun verfärbt?
    Grüße ThePurpleKnight

  9. #9
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.787
    Renommee-Modifikator
    137

    Standard

    Zitat Zitat von ThePurpleKnight Beitrag anzeigen
    Wie weit darf das den gehen mit dieser Verfärbung?
    Ich habe gerade Frailea Sämlinge die sind fast schwarz, sie sind aber auch ausgewachsen dunkel gefärbt. Die "normale" Farbe hängt also auch von der Art ab. Prinzipiell ist eigentlich alles außer extrem hellgrün (zu wenig Licht) OK.

    Zitat Zitat von ThePurpleKnight Beitrag anzeigen
    Und weis jemand warum der sich so rötlich braun verfärbt?
    Meines Wissens ist das ein Sonnenschutz. Der rote Farbstoff verhindert, dass das Licht tiefer in den Körper eindringen kann. Funktioniert wohl ähnlich wie bei der Haut eines Menschen (wenn dieser in der Sonne braun wird).

    Gruß,
    Micha

Ähnliche Themen

  1. Hilfe - Spitzen hellgrün-gelb-braun
    Von schmiddi im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.2014, 21:05
  2. !! Kaktus wird gelb und unten braun :/
    Von ittikeks im Forum Offener Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 01:33
  3. Astrophytum asterias wird braun
    Von docbrown76 im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 11:34
  4. 1,50 Kaktus wird oben gelb und braun
    Von schelli im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 19:34
  5. Euphorbia wird gelb und braun mit Belag
    Von Labenzer im Forum andere Sukkulente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 14:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG