Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: wie heißt der kleine

  1. #1
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von ballu
    Registriert seit
    21.09.2014
    Ort
    waldheim
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard wie heißt der kleine

    einen guten abend wünsch ich

    Nun meld ich mich mal wieder,war ja doch etwas ruhig wieder um mich und meine Kakteen aber jetzt möchte ich gern einen weiteren vorstellen und euch um eure Hiilfe bitten.



    http://www.bildercache.de/minibild/20141211-205957-706.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!



    laut Schild solls zumind. wohl ein Cereus sein stimmt das und wenn ja welcher.


    Ich danke schon sehr für eure Hilfe.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    467
    Renommee-Modifikator
    66

    Standard

    Hi,

    das ist eine Espostoa.
    LG Helli

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von blablabla
    Registriert seit
    23.06.2011
    Beiträge
    127
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    evl.

    Espostoa lanata

  4. #4
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von ballu
    Registriert seit
    21.09.2014
    Ort
    waldheim
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    vielen dank matucana das ging ja schnell,da hab ich noch Fragen,heißt er da cereus espostoa oder wie genau

  5. #5
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.484
    Renommee-Modifikator
    331

    Standard

    Nö, Espostoa lanata wäre richtig.
    Vielleicht ist auch eine Espostoa nana?

    Egal. Im Frühjahr kannst du ihr einen größeren Topf gönnen, viel Wasser und Dünger, dann geht die ab wie ein Säulenkaktus

    Marco
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen! Aber bald...
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Autor bei Wikipedia, Mitglied und Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  6. #6
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von ballu
    Registriert seit
    21.09.2014
    Ort
    waldheim
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    ich danke auch dir blablabla und auch dir marco

    hab glatt geschaut,würde sagen kommt lanata am nähesten

  7. #7
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von ballu
    Registriert seit
    21.09.2014
    Ort
    waldheim
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    da möchte ich hier gleich noch einen vorstellen


    http://www.bildercache.de/minibild/20141211-213445-882.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!




    wie man vielleicht erkennt mit Schild,darauf steht ,,lobivia chlorogona,,,naja lobivia macht mir auch bissl Sorgen,da hab ich wohl einige die bestimmt werden müßten aber wie bei mammillarias ,sehn sie für mich alle fast gleich aus.

    nun eine Nahaufnahme noch




    http://www.bildercache.de/minibild/20141211-213936-37.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

  8. #8
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.484
    Renommee-Modifikator
    331

    Standard

    Die schnekt dir sicher im nächsten Jahr ein paar Blüten, dann geht das Bestimmen leicht!

    Marco
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen! Aber bald...
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Autor bei Wikipedia, Mitglied und Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  9. #9
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von ballu
    Registriert seit
    21.09.2014
    Ort
    waldheim
    Beiträge
    326
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    hi Marco

    Dein Wort in Gottes Ohr,naja es hat bei mir ja schon bissl was geblüht so ist es nicht darum hab ich auch Hoffnung das ich nicht zuviel verkehrt mache aber ob nun nächstes Jahr alle ihre Blütenpracht zeigen weis ich nicht.
    Will auf jeden fall auch mit düngen probieren,denn ich denke manche werden sehr ausgelaugten Boden haben über die Jahre.
    Umtopfen,vereinzeln und Arterhaltung durch Kindel willch auch,nat. will ich auch elkawe seinen Samen ausbringen und bin schon gespannt obs mir glückt und was alles schönes dabei rauskommt.
    Jetzt bei dem Sturm und wieder leichten Plusgraden mach ich noch im Gewächshaus,alte Ofen ist raus,mehr Platz nun für die zig Töpfe und anderen Gefäße.
    Morgen fang ich Vorraum an,mir graut davor aber muß sein das mal wieder Ordnung wird.

  10. #10
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.484
    Renommee-Modifikator
    331

    Standard

    Immer dranbleiben, ballu!

    Natürlich macht das alles viel Arbeit. Die erste Aussaat muss auch nicht gleich ein großer Erfolg werden. Aber es wird immer besser und die Pflanzen danken es einem.
    Nach allem, was du so schreibst, wirst du nächstes Jahr eine Menge Blüten sehen können!

    Marco
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen! Aber bald...
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Autor bei Wikipedia, Mitglied und Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

Ähnliche Themen

  1. wie heißt dieser kleine kerl??
    Von nixpacka im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 03:59
  2. Wie heißt er?
    Von Andromeda im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 10:35
  3. Wie heißt er????
    Von Sabine B. im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 17:43
  4. Wie heißt sie?
    Von charlie im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 13:48
  5. wie heißt denn der kleine hier?
    Von TüF im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 18:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG