Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kakteenerde selbst mischen, Problem

  1. #1
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    27
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Kakteenerde selbst mischen, Problem

    Hallo,

    da ich inzwischen echt viele Kakteen besitze die umgetopft werden müssen versuche ich gerade selbst ein Substrat zusammenzumischen. Von der fertigen Kakteenerde die man in kleinen Säcken teuer kaufen kann und dann erst wieder aufbessern muss, möchte ich weg.
    Also bin ich letzte Woche in drei Baumärkte und ins Baustoffcenter und wollte mir Einheitserde, Quarzsand, Perlite, Lavalit, Bims, und Ziegelsplitt besorgen.
    Nur ist das Problem dass bis auf den Quarzsand auch im Baustoffcenter nichts davon zu bekommen war.

    Nun meine Frage:
    Geht auch ein Substrat aus 1/3 Universalblumenerde (Ph 6.4-6.7, aus Hochmoortorf schwach bis mittel zersetzt, Holzfaser, Grüngutkompost, fermentierte Rinde, Kalk, N-Dünger, 65%organisch);
    und 2/3: Quarzsand (0.5-2mm), Streu und Pflastersplitt (2-4mm), Liapor und ev. Seramis Tongranulat?
    Mir scheint hier vor allem die Universalerde ein Problem. Was könnte ich sonst für eine Erde nehmen?

    Wo und unter welchem Namen kauft ihr Einheitserde und solche Sachen wie Perlite, Lavalit.....?

    So ich hoffe jemand kann mir mit meinem Substratproblem helfen.
    lg Sabine

  2. #2
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Dommy_P
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    417
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo,

    die Mischung sieht doch gut aus. Ich habe auch Blumenerde aus dem Baumarkt genommen.

    Habe die Erde zu gleichen Teilen mit Estrichsand (2-3mm) und mit Auqariumkies (4-5mm) gemischt. Das Gröbere habe ich aus der Erde rausgelesen.

    Quarzsand habe ich heute bei uns im Obi gesehen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kaktusy
    Registriert seit
    30.10.2007
    Ort
    süd-ost-bayern
    Beiträge
    2.110
    Renommee-Modifikator
    131

    Standard

    hallo sabine
    perlit sollte es in jedem baumarkt und erst recht im baustoffhandel geben. es ist ein dämmstoff zum schütten, du musst den nicht trittfesten nehmen. es gibt ihn leider nur in 100l säcken, ist aber nicht teuer und vielseitig zu gebrauchen. du darfst aber nicht in der gartenabteilung nachfragen.
    lavalit bekommst du bei den aquarianern, zb in der zooabteilung oder als umweltfreundliches streumittel( leider nur im winter), manchmal auch als fugenmittel zum einkehren zwischen terassenplatten.
    pflastersplitt und quarzsand sind auch ein guter anfang, aber zum auflockern und durchlüften wäre wenigstens perlit recht.
    ich kaufe dazu immer reinen mittel bis stark zersetzten hochmoortorf, alles andere ist sehr riskant, weil frisches organisches material noch verrottet, und meist auch teuer ist.
    einen löffel (toamten) dünger auf 10l zufügen.
    stachlige grüsse, kaktusy
    besuche meine stachligen babys
    www.kaktussnake.de

  4. #4
    Neuer Benutzer *
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    27
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo,

    so jetzt war ich heute nochmals im Baustoffcenter und habe wegen der Perlite nachgefragt, leider Bestellen sie keine einzelnen 100l Säcke.
    Der Obi bei uns hatte auch keine.

    Naja ich werde mal weiter suchen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von OPUNTIO
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Schirnding/ Nordostbayern
    Beiträge
    1.041
    Renommee-Modifikator
    100

    Standard

    Hallo
    Liapor kannst du problemlos verwenden!
    Gruß Stefan
    '' Gras ist IMMER nass. Sonst wäre es ja nicht grün '' Frl. Rottenmeyer

  6. #6
    Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    759
    Renommee-Modifikator
    107

    Standard

    Hallo Sabine,

    frag doch mal nach Trockenschüttung. Ich hab mir da mal nen 80L-Sack für etwas mehr als 20€ gekauft. Ansonsten bekommst du in Bonsailäden auch Sachen wie Lava, Bims, Akadama. Ist halt nur leider etwas teurer. Ich hole mir dort öfters feineren Bims für meine Sämlinge und Aussaaten. Bei Kakteen-Haage oder Goetz Pflanzenzubehör gibts auch jede Menge Substrate und fertige Erdmischungen.

    Gruss Johannes

  7. #7
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von AstrophytumX
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    2.380
    Renommee-Modifikator
    113

    Standard

    Nabend,

    habe heute auch wieder einen Mörtelkübel Substrat angerührt.
    Da gingen 15 Liter Seramis,15 Liter Blähton,ein eimer Sand,ein Eimer Lehm ausm Garten,ein Blumenerde,ein Eimer Bimskies drauf.
    Mache immer Pi mal Daumen und das Substrat wechselt ständig jenachdem was gerade griffbereit ist.Es muss nur locker luftig sein.
    Der Sand und der Lehm sorgen dafür das das substrat nicht zu "fluffig" ist und die wuzrlen guten Halt finden.
    Kakteensterne

    Fraileen sind keine Astrophyten!

  8. #8
    Benutzer *
    Registriert seit
    14.07.2007
    Beiträge
    33
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo zusammen,
    ich habe meine Kakteen mit Anzuchterde und zur helfte mit Kakteenerde aus dem Bauhaus gemischt. Geht echt super. Bis jetzt hatte ih damit keine Schwiriegkeiten

  9. #9
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    253
    Renommee-Modifikator
    65

    Standard

    Hi,

    Perlite gibts im Baumarkt hier (Bauhaus) bei den Baustoffen, getarnt als Isoself von knauf, das kennen die meisten Angestellten, wenn du danach frägst....nimm aber nur Isoself, sonst nix, das ist das reine, unbehandelte Perlit....kostet der 100 Liter Sack gerade mal 11,95 EUR.

    Beim obi hab ich heute auch einen Sack Lavastrat, so heisst das, mitgenommen, 20 Liter 5 EUR....


    Grüße
    Stefan

Ähnliche Themen

  1. Pikierschalen selbst bauen
    Von muddyliz im Forum Technik im und ums Gewächshaus
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 11:09
  2. Substrat selber mischen
    Von Mutantenkeks im Forum Aussaat
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 10:58
  3. Substrat selber mischen
    Von Stalagmit im Forum Offener Bereich
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 21:10
  4. Schachtelhalmtee selbst brauen?
    Von Wurzellaus im Forum Aussaat
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 12:24
  5. Substrat selbst gemacht
    Von DerStefan im Forum Offener Bereich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 12:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG