Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 32 von 32

Thema: Frailea Sämlinge

  1. #31
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Sprotte
    Registriert seit
    13.09.2018
    Ort
    SH
    Beiträge
    261
    Renommee-Modifikator
    12

    Standard

    Zitat Zitat von micha123 Beitrag anzeigen
    Sobald sie dann offen stehen etwas in den Schatten stellen, damit sie nicht gleich vertrocknen.
    Und immer schön feucht halten.
    Guten Morgen,

    ich bin mir immer unsicher was den Wasserhaushalt angeht. Bei den Lithops ist ja weniger mehr, hier steht nun immer schön feucht halten...

    Gilt das nur für das Substrat oder mögen die Frailea-Sämlinge es auch feucht?
    Mag nach ner blöden Frage klingen, aber ich habe auch schon gelesen, daß einige über Nacht "nebeln", hört sich für mich so an als mögen sie es gern feucht zu werden.

    Momentan sprühe ich jeden Tag ein (den einen großen Topf kann ich leider auch nicht stauen), hab einfach Sorge, daß ich zuviel oder zuwenig gebe.
    Direkte Sonne bekommen sie zwar immernoch, aber nur kurz!!

    Gruß

    Bettina
    Es ist wirklich hart ein Kaktus zu sein.
    Ständig bist Du spitz und keiner will Dich anfassen.


  2. #32
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.309
    Renommee-Modifikator
    120

    Standard

    Zitat Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
    ich bin mir immer unsicher was den Wasserhaushalt angeht. Bei den Lithops ist ja weniger mehr, hier steht nun immer schön feucht halten...
    Zu Lithops kann ich nichts sagen, aber die meisten Kakteen sind als Sämling noch nicht empfindlich gegen viel Feuchtigkeit.
    Man muss nur aufpassen, dass sich keine Pilze ausbreiten. Vertrocknet sind sie dagegen schnell, wenn sie in der Sonne stehen.

    Das gilt aber nur für junge Sämlinge! Bei erwachsenen Kakteen ist es umgekehrt, da macht man mit Trockenheit nichts falsch.

    Zitat Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
    Gilt das nur für das Substrat oder mögen die Frailea-Sämlinge es auch feucht?
    Mag nach ner blöden Frage klingen, aber ich habe auch schon gelesen, daß einige über Nacht "nebeln", hört sich für mich so an als mögen sie es gern feucht zu werden.

    Momentan sprühe ich jeden Tag ein (den einen großen Topf kann ich leider auch nicht stauen), hab einfach Sorge, daß ich zuviel oder zuwenig gebe.
    Besprüht habe ich meine nicht. Feuchtigkeit im Substrat reicht aus.
    Bei mir werden die von Anfang an mit der Gießkanne gegossen.

    Gruß,
    Micha

Ähnliche Themen

  1. Frailea
    Von Jan Carius im Forum Kakteen im Bild
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.07.2015, 13:46
  2. Frailea ritteri/ Frailea ritteriana
    Von tokai im Forum Kakteen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 16:32
  3. Frailea castanea-Sämlinge
    Von Lyria im Forum Aussaat
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 21:16
  4. Frailea angelesii Sämlinge, normales Wachstum oder krank?
    Von Dornenfreunde im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 22:21
  5. Frailea
    Von Jan Carius im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 21:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG