Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ich benötige Hilfe bei der Bestimmung meiner Kakteen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Ich benötige Hilfe bei der Bestimmung meiner Kakteen

    Hallo zusammen

    Ich bekomme jedes Jahr von meinen Mann (auf meinen Wunsch hin) zum Geburtstag einen Kaktus geschenkt. Da sind schon einige zusammen gekommen.
    Vor ein paar Jahren habe ich mir ein Buch gekauft damit ich sie bestimmen kann aber da gibt es ja sooooooo viele die sich ähnlich sehen ich blick nicht mehr durch. Ich brauche Hilfe!!!
    Ich hab sie mal für euch fotografiert und gleich nummeriert.
    Bei der Nr. 14 handelt es sich um Ableger des "Großen" und die Nr. 26 ist auch wenn er bei einem Sturm etwas gelitten hat mein ganzer Stolz
    den habe ich aus einer Kaktusfeige selbst gezogen.
    Ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt.
    Das letzte Bild zeigt einen Kaktus bei dem ich mir nicht sicher bin ob er nicht im Winter eingegangen ist.
    Schöne Grüße

    Igelmaus
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von MediterianCactus
    Registriert seit
    08.04.2016
    Beiträge
    121
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Igelmaus,
    willkommen hier im Forum.

    Ich schätze mal auf die Schnelle ganz grob.

    1 Cereus ?? monströse Form
    2 Echinocactus grusonii ("Schwiegermuttersitz")
    13 Pilosocereus
    16 Opuntia
    14 Echinopsis
    25 Agave (Kein Kaktus)
    26 Opuntia (evtl. ficus-indica ?)

    Viele Grüße
    Johannes

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    453
    Renommee-Modifikator
    65

    Standard

    Hi,

    die Fotos sind sehr arg klein, das bleibt ein Ratespiel, also alles mit großem EVTL::
    3 Mammillaria hahniana
    5 Mammillaria
    6 Opuntia microdasys
    7 Cylindropuntia subulata monstrosa
    10 Espostoa
    11 Mammillaria
    13 Pilosocereus azureus
    15 Mammillaria
    16 Opuntia microdasys
    22 Espostoa
    24 Cereus
    25 Agave americana

    image_4 Echinopsis-Hybride
    image_7 ist nicht tot, sondern ein durstiges Gymnocalycium
    LG Helli

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Johannes und Helli
    vielen dank für die schnelle Hilfe. Dann wäre ich gleich mal mit dem Katalogisieren los legen.

    Okay wenn du meinst das mein Gymnocalycium noch lebt werde ich ihn mal etwas mehr Zuwendung schenken. Er hat schon vor dem 15.05. geblüht und als die Blüte ab war ging es mit ihm bergab.

    Ich versuche noch ein paar einzel Fotos zu machen.
    Aber nochmal vielen dank fürs erste!

    Schönen Abend euch noch
    Igelmaus

  5. #5
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.368
    Renommee-Modifikator
    122

    Standard

    Nr. 17 sieht mir ebenfalls nach Gymnocalycium
    und 18 und 23 nach Mammillaria aus.

    Gruß,
    Micha

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    So jetzt noch mal ohne Sonne und aus der Nähe!image.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpgEntschuldigt bitte ich bin noch neu hier!
    Der Kaktus auf dem letzten Foto ist 75 cm groß.

    LG Igelmaus
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #7
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von stachelmaus
    Registriert seit
    09.06.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    841
    Renommee-Modifikator
    81

    Standard

    Bild 1 rechts Mammillaria
    Bild 2 EuphorbiaBild 3 links Opuntia microdasys
    Bild 4 links Mammillaria, hinten Gymnocalycium
    Bild 5 vorne Euphoebia (keine Kaktus), links vermutlich Mammillaria

    .... das mal so auf die Schnelle...
    LG Heike

  8. #8
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.251
    Renommee-Modifikator
    48

    Standard

    Hallo Igelmaus,

    die 27 scheint eine Euphorbia zu sein.

    Grüße von
    Ingo.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Vielen dank an alle
    ich hab dank euch schon mit meinem Ordner angefangen jetzt weiß ich auch bei welchen Kakteen ich auf eine Blüte lange warten kann da sie nämlich nie blühen.
    Bis bald
    schöne Grüße
    Igelmaus

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei der Bestimmung meiner 3 Kakteen
    Von Kakteen Jule im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.2016, 20:32
  2. Hilfe bei Bestimmung meiner Kakteen
    Von cactissimus im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 13:35
  3. Hilfe bei Bestimmung meiner Kakteen
    Von Nanjemup im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 17:24
  4. Hilfe zur Bestimmung meiner Kakteen 2
    Von Tammy im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 08:29
  5. Hilfe zur Bestimmung meiner Kakteen 4
    Von Tammy im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 21:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG