Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Sammlungsauflösung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    122
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Sammlungsauflösung

    Guten Abend Kakteenfreunde,
    nachdem ich seit 2009 meine Kakteen gehegt und gepflegt habe will ich jetzt meine kleine Sammlung auflösen. Beruflich und Privat und auch durch die Wohnsituation schaffe ich es einfach nicht mehr ihnen die Pflege angedeihen zu lassen die sie verdient hätten. Es tut mir sehr leid um die Pflanzen die mir sehr ans Herz gewachsen sind (jede hat eine eigene Karteikarte mit Name, Datum wo ich sie bekommen habe, woher ich sie habe, Substrat…) aber bei jemand anderem sind sie besser aufgehoben. Deshalb biete ich sie auch hier an, da weiß ich, dass sie nicht in irgendeinem dunklen Eck verkommen.
    Einige der Pflanzen sind schon recht alt und aus dem botanischen Garten in Heidelberg wo ich während des Studiums viel Zeit verbracht habe. Leider haben mehrere Pflanzen Schönheitsfehler durch den Haagelsturm 2013 und durch die Vernachlässigung in letzter Zeit.
    Ich biete die Pflanzen auch deshalb ohne Preis an, und weil ich einfach keine Ahnung habe was sie kosten könnten. Ich will einfach, dass sie gut untergebracht sind und jemandem Freude machen. Wer mir etwas dafür geben will kann mir im Gegenzug eine Freude machen. Die Pflanzen befinden sich im Raum Göppingen. Bei Versand muss natürlich der Empfänger die Kosten übernehmen.
    Ich habe ein paar Fotos der Pflanzen in der Gruppe, kann aber auch gerne auf Nachfrage einzelne fotografieren. Dafür aber bitte etwas Geduld, ich muss immer erst zum Standort hinfahren.
    Auflistung der Pflanzen
    Austrocephalocereus dybowskii
    Copiapoa tenuissima
    Echinocereus reichenbachii
    Echinofussolocactus ochoterenaus
    Echinofussolocactus spec.
    Echinopsis Hybride
    Echinopsis Hybride „HERZ DAME“ Rheingold 244
    Echinopsis Hybride Passo Mix
    Echinopsis subdenudata
    Epithelanta micromeris v. unguispina
    Frailea pumila
    Ferocactus emory ssp. emory
    Ferocactus spec.
    Ferocactus stainesii
    Gymnocalycium bodenbenderianum
    Gymnocalycium ferrarii
    Gymnocalycium monvillei
    Hamatocactus setispinus
    Hildewintera aurespina Hybr. „Humkes Röschen“
    Leuchtenbergia principis
    Lobivia arachnacantha v. torrecillasensis
    Lobivia maximilliana v. corbula
    Lobivia winteriana
    Mammillaria armillata
    Mammillaria glassii
    Mammillaria gracilis
    Mammillaria guillauminiana
    Mammillaria hahniana Cristate
    Mammillaria laui
    Mammillaria macdougalii
    Mammillaria mazatlanensis
    Mammillaria miltensis P327
    Mammillaria morganiana

    Mammillaria pectinifera
    Mammillaria polythele v. obconella
    Mammillaria rhodanta
    Mammillaria schumannii
    Mammillaria spec
    Mammillaria spinosissima
    Matucana pujupatii
    Melocactus azureus
    Neoporteria paucicostata viridis
    Notocactus purpureus
    Notocactus rutilans
    Parodia mammulosa
    Parodia ocampoi
    Rebutia heliosa
    Rebutia muscula
    Rebutia pygmaea
    Rebutia simoniana
    Rebutia spec.
    Setiechinopsis mirabilis
    Sulcorebutia rauschii
    Sulcorebutia steinbachii
    Sulcorebutia steinbachii
    Sulcorebutia tarabucoensis
    Weingartia pulquinensis
    Unbekannte


    Andere Sukkulenten:
    Crassula Buddha´s Temple
    Haworthia fasciata

    noch recht winterliche Bilder



    Frühlingsbilder Bilder.





    Viele Grüße, Assa

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    7
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Assa,
    ich hätte an einigen Pflanzen Interesse, falls noch was da ist:
    Austrocephalocereus dybowskii
    Copiapoa tenuissima
    Echinofussolocactus ochoterenaus
    Echinopsis subdenudata

    Epithelanta micromeris v. unguispina
    Frailea pumila
    Gymnocalycium bodenbenderianum
    Gymnocalycium ferrarii
    Gymnocalycium monvillei
    Hamatocactus setispinus
    Lobivia winteriana
    Matucana pujupatii
    Melocactus azureus

    Ich bin 38 und sammle seit 25 Jahren Kakteen, habe um die 2000 Pflanzen daheim, also wären die oben genannten in bester Gesellschaft, würde mich freuen von dir zu hören,
    wohne in Offenburg, da wäre Versand praktisch,
    viele Grüße
    Holger


  3. #3
    Newbie
    Registriert seit
    10.07.2018
    Ort
    69469 Weinheim
    Beiträge
    0
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Assa,
    da ich hauptsächlich Mammillarien sammle, wäre ich an diesen Pflanzen sehr interessiert. Da ich aus Weinheim komme (In der Nähe von Mannheim), wäre eine Versandlösung für mich optimal. Für eine Kurze Rückantwort wäre ich dankbar. Bitte teilen Sie mir noch Ihre Preisvorstellung und die möglichen Pflanzen mit.
    Vielen Dank und ein schönes Wochenende.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    122
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo,

    ich habe euch Nachrichten geschickt.

    Wenn ich alles verschickt habe mache ich mal eine Auflistung was noch da ist.

    viele Grüße

    Assa

  5. #5
    Newbie
    Registriert seit
    10.07.2018
    Ort
    69469 Weinheim
    Beiträge
    0
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Assa,
    Sie können mir ja mal mitteilen, was noch da ist und welche Größe die Pflanzen in etwa haben.
    Vielen Dank für die Nachricht.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    122
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo,

    ich habe noch ein paar Pflanzen übrig:

    Auflistung der Pflanzen
    Echinocereus reichenbachii
    Echinofussolocactus spec.
    Echinopsis Hybride
    Echinopsis Hybride
    Ferocactus emory ssp. emory
    Ferocactus spec.
    Ferocactus stainesii
    Leuchtenbergia principis
    Lobivia maximilliana v. corbula
    Neoporteria paucicostata viridis
    Notocactus purpureus
    Notocactus rutilans
    Parodia ocampoi
    Rebutia simoniana
    Rebutia spec.
    Sulcorebutia rauschii
    Sulcorebutia steinbachii

    Andere Sukkulenten:
    Haworthia fasciata

    Liebe Grüße

    Assa

  7. #7
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    122
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo,

    jetzt sind noch folgende Pflanzen übrig:

    Ferocactus stainesii
    Ferocactus spec.
    Ferocactus emory ssp. emory
    Sulcorebutia steinachii
    Sulcorebutia rauschii
    Lobivia maximilliana v. corbula
    Echinofussolocactus spec.
    Echinocereus reichenbachii


    Vielleicht hat noch jemand Interesse?

    Viele Grüße

    Assa

Ähnliche Themen

  1. Neuzugäng aus Sammlungsauflösung
    Von kaktusfan Micha im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 10:50
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 14:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG