Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Habe drei Kakteen zum Bestimmen, 2 glaube ich selbst gelöst zu haben.

  1. #1
    Benutzer * Avatar von gamedogmike678
    Registriert seit
    25.09.2019
    Ort
    Germany NRW
    Beiträge
    39
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Habe drei Kakteen zum Bestimmen, 2 glaube ich selbst gelöst zu haben.

    Hallo liebes Forum habe 3 Kakteen an denen ich mich schon mehrfach versucht habe deren Namen zu erfahren. Bei einen bin ich recht Ratlos. Die ersten beiden meine ich Identifiziert zu haben. Einen Echinopsis eyriesii und einen Rebutia cv. sunrise

    Wäre echt toll wenn ihr mal schauen könntet einmal ob ich Richtig liege und bei dem Hübschen Kaktus wo ich Ratlos bin was den Namen angeht. Google Lens, Rückwärts Bilder Suche, Google selbst mit Beschreibungs Versuche alles erfolglos. Vielleicht kennt ihr den ja. Der Kaktus der bei mir als Nr 5 Einzog der Kategorie Eigenkauf unter falscher Identität, wurde mir als Schwiegermutter Stuhl verkauft. Welcher er natürlich definitiv nicht ist.

    Hier erst mal der Erste welcher ein Echinopsis eyriesii ist?
    https://i.imgur.com/Qu8WStP.jpg

    Hier der Zweite wo ich denke könnte ein Rebutia cv. sunrise sein?
    https://i.imgur.com/Mxbs6AC.jpg


    Und der Dritte Kaktus:
    https://i.imgur.com/qzqw4Ny.jpg


    Gruß euer Fate






    Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk
    Geändert von gamedogmike678 (15.10.2019 um 21:40 Uhr) Grund: Dritte link ist falsch.

  2. #2
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.481
    Renommee-Modifikator
    331

    Standard

    Hi Fate!

    Der erste Kaktus ist eine Echinopsis. Ob es die Art ist, verrät dann die Blüte.
    Der dritte ist eine Mammillaria. Die Art kenne ich leider nicht. Schönes Teil!

    Viel Erfolg mit den Pflanzen
    Marco
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen! Aber bald...
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Autor bei Wikipedia, Mitglied und Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    467
    Renommee-Modifikator
    66

    Standard

    Hi,
    möglicherweise Mammillaria zephyranthoides.
    LG Helli

  4. #4
    Benutzer * Avatar von gamedogmike678
    Registriert seit
    25.09.2019
    Ort
    Germany NRW
    Beiträge
    39
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hi ,
    Danke euch beiden.
    Denkt ihr das mit dem Rebutia könnte hinkommen mit der Gattung bei dem zweiten. Habe auch ein Bild entdeckt das auch verdammt ähnlich aussieht für mich, ein Mammillaria geminispina.

    Zu Kaktus 3 ein Nachtrag :
    Durch den Tipp von Helli bin ich noch auf andere Bilder gestoßen mit Kakteen mit Zylinder Warzen.

    Wäre es möglich das dieser zur Gattung Eriosyce gehören könnte?




    Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk

  5. #5
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.285
    Renommee-Modifikator
    49

    Standard

    Hallo Fate,

    Dein Kaktus Nr. 3 gehört - wie schon festgestellt - auf jeden Fall zur Gattung Mammillaria.
    Die Nr. 2 müßte in der Tat eine Vertreterin aus dem großen Kreis der Rebutien sein - möglicherweise eine Hybride. Warte mal auf die Blüte im nächsten Jahr, dann sind wir vielleicht schlauer.

    Beste Grüße von
    Ingo.

  6. #6
    Benutzer * Avatar von gamedogmike678
    Registriert seit
    25.09.2019
    Ort
    Germany NRW
    Beiträge
    39
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Forum

    Danke dir Ingo für deine Antwort hab schon die Hoffnung gehabt könnte da einen Mega Schnapp gemacht haben. Glaube das ich um die 5 Euro bezahlt hab für Kaktus Nr. 3.Den Kaktus den ich gepostet hatte als letztes als Vergleich stand mit über 70 Euro in Ebay. Dachte könnte was ähnliches sein was die Gattung betrifft und eventuell einen 50 Euro Kaktus für ein Zehntel bekommen zu haben des Original Preises. Aber jetzt weiß ich ja das es Mammillaria ist.

    Gruß euer Fate

    Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk

  7. #7
    Benutzer * Avatar von gamedogmike678
    Registriert seit
    25.09.2019
    Ort
    Germany NRW
    Beiträge
    39
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Forum ,

    Habe das Rätsel gelöst so wie es aussieht.
    Habe bei Redit, bei einer Kakteen Communtiy auf Folgen geklickt.
    Habe dort berichtet das ihr mir wenigstens die Gattung schon mal zuverlässig bestimmt habt.
    Dort wollte ein Arbeiter einer Gärtnerei seinen Boss fragen. So wie es aussieht habe ich heute eine Antwort erhalten.

    Mammillaria weingartiana soll es sein.

    https://images.app.goo.gl/8BqSxNX3vZx8cLtZ7

    Ihr könnt mir ja schreiben was ihr von der Bestimmung haltet.

    Gruß euer Fate

    Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.04.2019, 20:17
  2. Habe wieder was zum Bestimmen
    Von malageno im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 22:38
  3. Drei Kakteen zu bestimmen
    Von fischerz im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 01:30
  4. Hilfe! ich glaube meine kakteen sind krank
    Von Wurm im Forum Kakteen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 19:18
  5. Kakteen selbst bestäuben?
    Von Rebutia im Forum Kakteen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2006, 18:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG