Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Welche Frailea's sind das?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    162
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Welche Frailea's sind das?

    Guten Morgen zusammen!

    Jetzt ist mir das wieder passiert,das ich auf "Zurück" klicken SOLLTE (habe 11 statt nur der zugelassenen 10 Smileys verwendet) und dann war der GANZE TEXT WEG,echt SUUUPER!!!WIESO MACHTS DAS IMMER???

    Nun zum Thema:wie einige von euch evtl im anderen Thread "Notocactus mit winzigen Knospen??" gelesen haben,hat mich dort ja "kaktusy" aufgeklärt,das es sich dabei um Frailea's mammifera handelt.

    Nun war ich gestern noch mal dort,wo ich die herhatte,am schauen,ob ich evtl wieder was Nettes zum kaufen finde.Und schau an,plötzlich sah ich mehrere Töpfchen die sogar auch alle mit Frailea angeschrieben waren!
    3 die auch Frailea mammifera waren und dann 3 Töpfchen mit einer anderen Sorte und noch ein Einzelstück!

    Nun,und da die ja angeblich so gefragt seien,schnappte ich mir gleich alle,zumal der Preis auch recht akzeptabel war!

    Nun hätte ich diese zwei Sorten,die neu dazugekommen sind,natürlich auch ganz gerne genau bestimmt und hoffe das mir (evtl ja wieder "kaktusy") oder sonst jemand bei deren Bestimmung behilflich sein kann!?

    Also,dann zu den Fotos:

    Hier ist Nr.1:

    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080621-092305-456.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Hier ist Nr.2,das Einzelstück mit vielen Kindl:

    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080621-093424-897.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080621-093648-379.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Hier mal alle zusammen:
    (links die Frailea mammifera,die anderen suchen noch einen Namen!)

    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080621-094032-204.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!



    3 neue Töpfchen Frailea mammifera
    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080621-094708-243.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    3 neue Töpfchen Frailea ???

    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080621-095340-168.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Noch mals das Einzelstück mit vielen Kindl:

    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080621-095627-776.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!




    So,das reicht wohl aus,um sie bestimmen zu können,nicht wahr?!

    Ich weiss nicht,ob ich jetzt gegen eine Forumsregel verstosse wenn ich hier das Angebot mache,das ich jeweils mind. 2 von den 3 Töpfchen zum Verkauf hier anbiete?! Falls ja,sagt es mir einfach,dann kommts auch nicht mehr vor,ok?!
    Ansonsten dürfen sich Interessierte gerne per PN bei mir melden!

    Könnte auch teilweise nur ein paar Samenkapseln verkaufen oder vom Einzelstück evtl 2-3 Kindl,mehr aber davon sicher nicht!

    Also,aber im Prinzip gehts mir in erster Linie mal um die Bestimmung!

    Danke im voraus für eure Hilfe!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    162
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo und guten Morgen zusammen!

    Das gibts doch nicht...finden jetzt meine zwei neu dazugekommenen Frailea's keinen Namen?

    Bitte,bitte (@kaktusy vor allem,da er ja die ersten auch bestimmen konnte) gebt ihnen doch einen Namen!

    Möchte sie eben teilweise weiterverkaufen oder an der Tauschbörse tauschen!

    Danke vielmals!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kaktusy
    Registriert seit
    30.10.2007
    Ort
    süd-ost-bayern
    Beiträge
    2.110
    Renommee-Modifikator
    137

    Standard

    hallo
    die 1 könnte f. horstii sein, 2 ist sicher keine frailea, wart mal die blüten ab.
    stachlige grüsse, kaktusy
    besuche meine stachligen babys
    www.kaktussnake.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    162
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Heyyy kaktusy,endlich!

    Vielen Dank!

    Aber alle 3 waren mit Frailea angeschrieben....ok,muss nichzts heissen,weiss man ja jetzt inzwischen von den Gartencentern..aber dennoch,vor allem die Kindl ähneln den anderen doch sehr,weisst du!
    Meinst du,da kommen noch Blüten?Sind jetzt das nicht auch schon die Samenkapseln,hmm?

    Und mit horstii bist du dir aber sicher?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kaktusy
    Registriert seit
    30.10.2007
    Ort
    süd-ost-bayern
    Beiträge
    2.110
    Renommee-Modifikator
    137

    Standard

    es gibt wenige pflanzen die man auf die entfernung 100%tig bestimmen kann
    stachlige grüsse, kaktusy
    besuche meine stachligen babys
    www.kaktussnake.de

  6. #6
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    162
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo kaktusy!

    Was meinst du denn nun mit "auf DIE Entfernung"?

    Von noch näher kann ich sie leider nicht fotografieren,da streikt mein Apparat,der hat Makro eigentlich nur ab 17cm,weisst du!

    Möcht mir ja auch gerne einen zulegen,wo man echt ganz schöne und tolle Makroaufnahmen machen kann,doch das erlaubt mein Geldbeutel zZ nicht!:???:
    Sitze oft vor solch wunderschönen Bildern,die wohl schon mit Super-Makro gemacht worden sind,und bestaune sie ,und beneide diejenigen,die eine solche Kamera haben.....tja,man kann halt nicht alles haben,gell?!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kaktusy
    Registriert seit
    30.10.2007
    Ort
    süd-ost-bayern
    Beiträge
    2.110
    Renommee-Modifikator
    137

    Standard

    nein sternchen - ich hab damit NICHT deine künste als fotograf(in) in frage stellen wollen. aber wenn man die pflanze nicht selbst in der hand halten, und alle wichtigen details, sowie den gesamteindruck aus allen blickwinkeln sehen kann, ist eine bestimmung sehr viel schwieriger.
    stachlige grüsse, kaktusy
    besuche meine stachligen babys
    www.kaktussnake.de

  8. #8
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    162
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hey kaktusy,ich habe mich da überhaupt nicht persönlich angegriffen gefühlt als "Fotografin,smile....
    Ich weiss ja,das es nicht an mir,sondern an der Kamera-Möglichkeit rsp Unmöglichkeit liegt,das man die Feinheiten halt nicht soo genau erkennen kann!

    Aber hab mich echt bemüht,doch alle von allen möglichen Perspektiven abzulichten,damit man eben wirklich sie quasi "sehen" kann,als hät man sie selbst in der Hand!

    Nun,scheint nicht gelungen zu sein....schade!:???:

    Sag mir,was du denn noch genauer sehen möchtest,hm?! Vielleicht kann ichs ja doch so ablichten,das dus bestimmen kannst!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kaktusy
    Registriert seit
    30.10.2007
    Ort
    süd-ost-bayern
    Beiträge
    2.110
    Renommee-Modifikator
    137

    Standard

    hallo sternchen
    da kannst du nicht viel machen.
    viele kakteenarten sind extrem variabel - dazu gehort auch die frailea hostii.
    bei manchen genügt der gesamteindruck, bei anderen braucht man die genaue dornenzahl, die nächsten sind über wurzeln (rübe oder nicht) oder nur die blüte genauer zu bestimmen. ich schätze mal, dass es so ca 2000 arten und unterarten gibt. wenn du dir mal selber eine freude machen willst, besorg dir den kakteenatlas von preston und mafham, vielleicht kannst du ihn über eine kakteengesellschaft ausleihen, da sind 1094 kugelkakteen abgebildet. der ist fürs erste sehr hilfreich und du bekommst eine vorstellung von der problematik.
    stachlige grüsse, kaktusy
    besuche meine stachligen babys
    www.kaktussnake.de

  10. #10
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    162
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ja,ich verstehe schon das Problem....denn bereits durchs blättern durch ^meine 4 Kakteenbücher,hab ich teils nen wirren Kopf,von den vielen Namen,Orten usw!

    Kanns schon nachvollziehen,wirklich!

    Jetzt hast du plötzlich Frailea hostii geschrieben....beim letzten Mal hast du ihn aber horstii genannt....grins!Ich hab jetzt die drei mit HORSTII beschrieben,jetzt sag nicht,dass das wieder nicht richtig war,und HOSTII heisst,oder?!
    Duuu,mir gehen so langsam die Schildchen aus,welche ich auch noch bei ebay gekauft habe...ok,beim nächsten Mal kauf ich die hier im Garten-Center,DAS werden sie ja wohl auch haben!

    Also,WIE heissen sie jetzt BITTE RICHTIG,hm?

    Und meinst wirklich,das es das in der Schweiz auch gibt,nen Ort wo man sich diesen Atlas AUSLEIHEN kann??Kann ich mir kaum vorstellen....die verkaufen ihn höchstens für ganz,ganz viel Geld bei uns!
    Weisst,ich lebe nicht in Deutschland,hast ja schon mitbekommen,oder nicht?

Ähnliche Themen

  1. Welche Frailea?
    Von Gast2 im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 23:04
  2. Was sind das für welche?
    Von Kaktus 4 im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 18:02
  3. Frailea, aber welche?
    Von cactusami im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 14:26
  4. Welche sind das?
    Von Kakteenneuling im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 17:20
  5. Welche 2 sind das?
    Von Tobi im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 18:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG