Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Rosetten loesen von Echinocereus

  1. #1
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von nl1133
    Registriert seit
    08.06.2007
    Beiträge
    690
    Renommee-Modifikator
    69

    Standard Rosetten loesen von Echinocereus

    hei, ich hab hier eine Echinocereus die ist ca. fast 20 cm groß und es spriessen sehr viele Rosetten an ihr entlang. Also sie sieht schon gut aus und alles, aber ich frage mich, wann ist der richtige Zeitpunkt, diese Ableger mal von der Mutterpflanze zu loesen? Im Fruehling? Und macht man dann bloss eine weg oder mehrere? Schadet das der Stammpflanze? Sieht ja dann sicher son bisschen wie gerupft aus.... Wie macht ihr das?
    und schöne Grüße
    gunda

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    02.08.2002
    Beiträge
    494
    Renommee-Modifikator
    90

    Standard

    Echinocereus und Rosetten? Da stimmt doch was nicht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    253
    Renommee-Modifikator
    74

    Standard

    @pe1

    es sind halt die Kindel gemeint....die würde ich vorsichtig mit einem scharfen Messer abtrennen und die Stelle mit Kohle bepudern, falls die Mutterpflanze nen größeren Schaden davongetragen hat.

    Viel Erfolg & Grüße
    Stefan

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    02.08.2002
    Beiträge
    494
    Renommee-Modifikator
    90

    Standard

    Oder vielleicht eine Echeveria? Denn sie schreibt ja auch eine Echinocereus.

    Wenn es sich um Echinocereus handelt, würde ich gar nichts abmachen. Die Pflanzen bringen nicht ohne Grund die Seitentriebe. Je mehr Triebe um so mehr Fotosynthese.
    Also sollte man die Pflanzen in Ruhe lassen und sich an ihrem Aussehen erfreuen. Wenn man mal einen Trieb zur Vermehrung abmacht, schadet es der Pflanze aber auch nicht.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von nl1133
    Registriert seit
    08.06.2007
    Beiträge
    690
    Renommee-Modifikator
    69

    Standard

    http://www.bildercache.de/thumbnail/20080706-175427-645.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    zur Klaerung...
    und schöne Grüße
    gunda

  6. #6
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    02.08.2002
    Beiträge
    494
    Renommee-Modifikator
    90

    Standard

    Ist das Echinocereus pentalophus ?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von nl1133
    Registriert seit
    08.06.2007
    Beiträge
    690
    Renommee-Modifikator
    69

    Standard

    Zitat Zitat von pe1 Beitrag anzeigen
    Ist das Echinocereus pentalophus ?
    Ech. triglochidiatus
    und schöne Grüße
    gunda

  8. #8
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    02.08.2002
    Beiträge
    494
    Renommee-Modifikator
    90

    Standard

    Aha. Meine Antwort zum Thema hast Du ja.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von lautaro
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Chile
    Beiträge
    308
    Renommee-Modifikator
    74

    Standard

    EC triglochidiatus wächst von Natur aus polsterbildend, warum willst du das natürliche Aussehen dieser Art unterbinden indem Du die neuen Sprosse abnimmst?

    MfG jenseits des Atlantiks

    Lautaro
    Geändert von lautaro (06.07.2008 um 23:38 Uhr) Grund: Abschiedsgruss

  10. #10
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von nl1133
    Registriert seit
    08.06.2007
    Beiträge
    690
    Renommee-Modifikator
    69

    Standard

    Zitat Zitat von lautaro Beitrag anzeigen
    ...warum willst du das natürliche Aussehen dieser Art unterbinden indem Du die neuen Sprosse abnimmst?
    ...
    ??? (staun) "unterbinden" nein, keine Spur. Dachte ziemlich harmlos an moeglichst schmerzfriees Entfernen eines Ablegers....
    und schöne Grüße
    gunda

Ähnliche Themen

  1. Echinocereus
    Von noisi im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 21.07.2012, 11:31
  2. Samen loesen aus der Frucht - aber wie?
    Von nl1133 im Forum Aussaat
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 20:15
  3. Echinocereus?
    Von volker61 im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 20:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG