Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Thema: Frailea asteroides

  1. #11
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kaktusy
    Registriert seit
    30.10.2007
    Ort
    süd-ost-bayern
    Beiträge
    2.110
    Renommee-Modifikator
    130

    Standard

    hallo micha
    wenn du bei den fraileas blüten sehen willst - ich meine offene - musst du sie in die sonne stellen.
    stachlige grüsse, kaktusy
    besuche meine stachligen babys
    www.kaktussnake.de

  2. #12
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Lobinopsis
    Registriert seit
    10.12.2005
    Ort
    Leopoldshöhe
    Beiträge
    168
    Renommee-Modifikator
    86

    Standard

    Zitat Zitat von micha123 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    aus gegebenem Anlass mal ein Update. So sahen sie am 2009-01-11 aus:

    http://micha.freeshell.org/tmp/Kaktus/2009-01-11_Frailea_castanea_FS485_small.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    (130KiByte)

    @Lobinopsis:
    Hier erkennt man die relativ dunkle Farbe, "schwarz" war vielleicht etwas übertrieben.

    Gruß,
    Micha
    Hallo Michael,
    naja, schwarz ist wirklich etwas zuviel des Guten.
    Aber diese heir sind ja auch nicht zu vergleichen mit den Besagten von Krissy(?).
    Deren sind ja erst 5 Tage alt. Diese hier haben ja schon Monate auf dem Buckel, somit ist ein Vergleich eher hinfällig.
    Dennoch schöne kleine Pflänzchen; man(n) sieht es Ihnen an, daß es Ihnen gut geht.
    Gute Pflege Herr Doktor.

    Gruß Peter
    Schau mal hier: meine Pflanzen. http://picasaweb.google.de/MEXHYBRIDS
    Und hier gehts zu meinem Shop. http://www.kakteen-muegge.de/xtc/Europaweit die einzige reine Kaktus Hybriden Zucht.

  3. #13
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.389
    Renommee-Modifikator
    122

    Standard

    Zitat Zitat von Lobinopsis Beitrag anzeigen
    Hallo Michael,
    naja, schwarz ist wirklich etwas zuviel des Guten.
    Aber diese heir sind ja auch nicht zu vergleichen mit den Besagten von Krissy(?).
    Deren sind ja erst 5 Tage alt. Diese hier haben ja schon Monate auf dem Buckel, somit ist ein Vergleich eher hinfällig.
    Man sieht es zumindest auf den älteren Bildern, dass einige von Anfang an nie richtig grün waren. Aber OK, im besagten Alter waren sie dann lediglich "hellbraun".

    Zitat Zitat von Lobinopsis Beitrag anzeigen
    Dennoch schöne kleine Pflänzchen; man(n) sieht es Ihnen an, daß es Ihnen gut geht.
    Gute Pflege Herr Doktor.
    Danke, freut mich zu hören.

    @kaktusy:
    Dann werde ich die Elternpflanze im Sommer mal heller stellen. Ich dachte Frailea mögen keine volle Sonne, daher hatte ich den etwas im Schatten.

    Gruß,
    Micha

  4. #14
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.389
    Renommee-Modifikator
    122

    Standard

    Mittlerweile haben sie sich aufgepumpt und sind schon wieder am wachsen:
    http://micha.freeshell.org/tmp/Kaktus/2009-03-14_Frailea_castanea_FS485_F1_small.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    (21KiByte)

  5. #15
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.389
    Renommee-Modifikator
    122

    Standard

    Ich habe sie jetzt pikiert und diesen einen behalten:
    http://micha.freeshell.org/tmp/Kaktus/2009-06-09_Frailea_castanea_FS485_F1_small.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

    (110KiByte)

    Gruß,
    Micha

  6. #16
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kaktusy
    Registriert seit
    30.10.2007
    Ort
    süd-ost-bayern
    Beiträge
    2.110
    Renommee-Modifikator
    130

    Standard

    hallo micha
    die schaut ja wirklich schnuckelig aus!!!
    nächstes jahr kommen mit etwas glück die ersten blüten
    stachlige grüsse, kaktusy
    besuche meine stachligen babys
    www.kaktussnake.de

  7. #17
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    29.06.2008
    Ort
    SO-NRW - Zwischen Sauerland und Hessen ;-)
    Beiträge
    179
    Renommee-Modifikator
    0

    Daumen hoch

    Meine Frailea asteroides (Aussaat: Juni letzten Jahres) bekommen alle Knospen.
    Ich hoffe sehr davon gehen auch welche auf.
    Sie stehen an einem SSO - Dachfenster und bekommen schon einige Stunden direkte Sonne - sofern sie denn mal scheint.
    Ich bin ja noch immer überrascht das eine Blüte nach nur einem Jahr schon möglich ist.

    http://img-up.net/thumbs/fraileabWPdJ9.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!

  8. #18
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.389
    Renommee-Modifikator
    122

    Standard

    Zitat Zitat von docbrown76 Beitrag anzeigen
    Meine Frailea asteroides (Aussaat: Juni letzten Jahres) bekommen alle Knospen.
    Die sind ja schon riesig, meine haben es da nicht so eilig mit dem Wachsen. Eine offene Blüte würde ich ja auch gern mal zu Gesicht bekommen, aber meine alten Fraileas tun mir den Gefallen bisher leider nicht.

    Gruß,
    Micha

  9. #19
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.389
    Renommee-Modifikator
    122

    Standard Mal wieder was neues

    Nachdem die Kleinen letztes Jahr quasi gar nicht gewachsen sind habe ich zuerst den Einzelnen in Substrat mit niedrigerem pH-Wert gesetzt. Als er dann gleich mit dem Wachsen anfing habe ich das gleiche auch bei den anderen 3 gemacht, einer ist leider vertrocknet. Mal sehen ob das jetzt besser funktioniert, für ihr Alter sind die ja immer noch winzig ...

    Dieser wurde etwas von Spinnmilben zerbissen, wächst aber jetzt:

    (87KiByte)

    Und die restlichen 3:

    (60KiByte)


    (63KiByte)

    Gruß,
    Micha

  10. #20
    Moderator ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.389
    Renommee-Modifikator
    122

    Standard

    Wirklich eilig haben sie es immer noch nicht, aber ein bisschen sind sie gewachsen:

    (114KiByte)


    (117KiByte)

    Gruß,
    Micha

Ähnliche Themen

  1. Frailea ritteri/ Frailea ritteriana
    Von tokai im Forum Kakteen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 16:32
  2. Frailea asteroides Substrat
    Von Kakteenott im Forum Kakteen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 10:57
  3. Frailea ???
    Von Santarello im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 20:05
  4. Frailea
    Von Jan Carius im Forum Bilder Querbeet
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 21:57
  5. Frailea
    Von Tatjana im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 13:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG